Sind diese Komponenten ausreichend, für einen Gaming-Rechner?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für fast alle Spiele sollte diese Konfiguration ausreichend sein. Wenn Du Hochleistungsspiele mit 3D-Grafik und UltraHD-Auflösung spielen möchtest musst Du vielleicht noch nach was besserem schauen, aber für die meisten Spiele, die momentan auf dem Markt sind, ist das genügend.

Welche Spiele werden bei dir denn primär in Einsatz kommen?

Bezüglich des Sounds musst Du mal schauen, was für ein Verwendungszweck Du haben wirst - evtl. hast Du Interesse an einer 7.2-fähigen Soundkarte. Ich bin sehr froh, mich damals für so eine entschieden zu haben, seit der neue Receiver aufgebaut ist.

Ja das ist solide Mittelklasse und reicht für alle Games auf high bis Ultra.

Die Grafikkarte ist mit 2048 gut aber nicht top. Überleg ob du es nicht mit einer besserer versuchen möchtest.

Hallo Nico88889, für weitern Spielegenuss in den nächsten Jahren würde ich dir zu einer GTX 770 oder 780 raten und er Pozessor sollte schon ein i7 sein.

Stell mir gerade die Fragen, warum hier keiner zu einem stärkeren Netzteil mit min. 530 Watt rät, keiner einen Dualchannel RAM empfiehlt, ob hier einer der Ratgeber (in dieser Frage hier)-eine GTX der 7000er Serie besitzt?! Erstaunlich wie hier beraten wird, dabei kann ein PC aus FX 4350, SSD, 12GB 1600er RAM und 7790 fast alle Games ohne Probleme spielen!

Die Antwort von @ Ruth ist schon okay aber der Hinweis auf die GPU ist Unfug da sie auf lange lange Zeit reichen wird und der i5 ist besser als der i7 -für Games Also anderen RAM und anderes NT .

Was möchtest Du wissen?