Sind die Komponenten Kompatibel? (Gaming PC)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo hast die Teile bestellt? Wenn sie dort montiert werden stellt sich das eh heraus. Die Teile passen aber zusammen, CPU und Mainboard sind So. 1150 und alles Andere passt auch, wegen den Abmessungen vom Lüfter weiß ich das nicht, hab mir die Platzverhältnisse der Thermaltake nicht so genau angesehen!

 be quiet! DARK POWER PRO 10 750W

Ersetzen durch ein gleichwertiges vom Hersteller Corsair CX oder RM Serie.

Prozessor: Intel Core i7-4770K Tray,3,5 GHZ, 8MB Cache, LGA 1150, VGA

Einfach zu Teuer ausgewählt und die Leistung wirst du nicht ansatzweise brauchen. Alternative AMD/ATI APU A10-7850K " Kaveri" .dazu passendes FM2+ board mit A88X Chipsatz .Z.B Asrock Extreme 4 oder Gigabyte G1.Sniper A88X

Mainboard: ASUS Z87-PRO (C2)

Ersetzten durch anderes Board ( Siehe Text weter oben)

GRAKA: Zotac GeForce GTX 780 OC + Game-Bundle, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort

Nur Ahnungslose die wirklich nicht wissen was Sache ist Kaufen heute noch Nvidia Grafikkarten die nix taugen !. Alternative AMD/ATI R9 290X und damit wäre man schon über der Leistung der GTX 780 für deutlich weniger Geld !

Allein durch die Änderung lassen sich ( je nach Komponente) bis zu 300 Euro sparen ,hätte gleiche Leistung und das P/L Verhältnis würde stimmen.

Nvidia Grafikkarten die nix taugen !.

Leeres Gerede was deutlich zeigt dass du ein AMD Fanboy bist.

0

Was möchtest Du wissen?