Sind die Komponenten gut für Spiele wie League of Legends oder Minecraft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mir einen Prozessor mit mehr Dampf holen. Minecraft ist recht CPU-lastig und der FX-6300 ist unterstes Niveau für einen Gaming-PC. FX-8350 wäre da besser. Oder halt noch besser einen Core i5 / i7. Aber das ist für das Budget eher nicht drin.

Beim RAM solltest du immer die Channel vollmachen. Also entweder 2 oder 4 Module der selben Größe. Dann kann der RAM besser genutzt werden.

Crucial-SSDs wären eine günstigere Alternative zu Samsung. Die sollen auch ganz gut sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

Bei dieser ordentlichen Zusammenstellung wirst du locker Minecraft und LOL zocken können.

Aber leider hat das Mainboard einen Hacken : Es besitzt gerade mal den Bustakt 1333Mhz für den RAM, der alte Standard wird leider dein RAM-Kit ausbremsen. Ich würde dir empfehlen ein anderes zu nehmen, denn ich bezweifle dass du mit dem eine gute Leistung beim Zocken zustande bringst.Wenn es nicht unbedingt ein mATX sein muss, kannst du sogar ein billigeres mit aber besserer Leistung bekommen.

Bei der SSD hoffe ich dass du eine gute nimmst (http://www.samsung.com/global/business/semiconductor/minisite/SSD/global/html/support/warranty.html)(runter zur Tabelle scrollen). Am besten eine mit 5 Jahre Garantie.

Die HDD ist auch gut, sonst würde ich dir ne WD Blue empfehlen!

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

-Julian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?