Sind Acer Notebooks zu empfehlen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meiner Meinung nach sind sie zu empfehlen, vor allem durch das erwähnte gute Preis Leistungsverhältniss. Mein Bruder nutzt jetzt seit 3 Jahren ein billigst Einsteigermodell täglich und is bis heute zufrieden. Auch nutzen weitere Bekannte Acer Geräte, wenn auch etwas teurere, mit absoluter Zufriedenheit. Ich denke Defekte können bei allen Herstellern auftreten und deswegen finde ich es auf jeden Fall wichtig dass der Service bei Reklamationen stimmt.

Ich bin entäuscht. Habe ein Travelmate nun schon 3 Jahre, und nach nur 1 Jahr hat sich der Klappmechanismus verabschiedet. Travelmate sollen ja sehr gut sein - angeblich für Buisness-Leute - aber ich finde sie qualitativ schlecht. Der Klappmechanismus macht jetzt schon wieder Probleme. Gleichzeitig habe ich noch ein Aldi-Laptop, und ein Siemens-Gerät. Besonders das Aldi-Gerät ist extrem robust. Ich kaufe auf jeden Fall nur noch von Aldi!

Ich habe selber ein Acer Notebook und bin sehr zufrieden damit. Es ist auch nicht das erste Notemook, dass ich von Acer habe und ich war bis jetzt mit allen zufireden. Ich habe bis jetzt auch fast immer nur positives über Acer Notebooks gelsen. Also kann ich sie nur weiter empfehlen.

Laptop umtausch

Hallo

Ich hätte da eine frage. Ich habe mir vor ca. 1 monat einen neuen laptop:

acer aspire 5750g mit i5 prozessor, 2,5 GHz Geforce 630M genauft aber mir kommt es vor dass er beim spielen zu heiß wird.

Die normale Werte sind meiner meinung nach schon etwas erhöht. Momentan habe ich nur den internetexplorer offen und hab den laptop erst seit 10 min an.

1.CPU/1.Kern 54°C 1.CPU/2.Kern 58°C GPU 51°C Festplatte 39°C

Ich habe von freunden gehört und auch in Foren gelesen, dass acer ne ziemlich schlechte qualität hat. Aber das habe ich beim kauf noch nicht gewusst. Beim kauf hatte ich die wahl zwischen den acer um 684€ und einen Toschiba Laptop um 749€ der auch nur 750 gb festplatte hatte (der Acer 1000gb) sonst hatten die aber keine unterschiede. Da dachte ich mir ich kauf den acer und spar mir die 60€ was glaub ich blöd von mir war. Nun wollte ich fragen ob ich vielleich in Mediamarkt meinen laptop zurückgeben kann und noch etwas draufzahlen um den Toschiba zu nehmen. Glaubt ihr geht das?

MfG Hannes

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?