Sie müssen den Datenträger F: formatieren bevor sie ihn benutzen können

2 Antworten

Hallo,ich weiß jetzt nicht. ob ich richtig verstehe, der Hinweis,:

Sie müssen den Datenträger F: formatieren bevor sie ihn benutzen können, bedeutet eben nur, dass der Datenträger voll ist und keine weitere Software speichern kann! Natürlich kannste die 600 Songs auf eine CD brennen oder eine externe HDD kaufen und sdie Titel verschieben. Leider kann ich nur raten, der Text ist nicht vielsagend und mein Vortexter hat nen Stern verdient, wenn er das richtig interpretiert! Gruß

38

Wenn der Datenträger voll ist, bekommt man eine andere Meldung. Diese hier deutet darauf hin, dass der Datenträger (bzw. Datenträgerstruktur) defekt ist.

0

Als allerwichtigstes solltest Du jeglichen Schreibzugriff auf den betroffenen Datenträger unterbinden und das Du keine Formatierung hast drüberlaufen lassen ist schon mal ein ganz großer Pluspunkt für dich. Mit Tools wie Recuva ( http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html ) kannst Du versuchen die Daten wiederherzustellen. Sollte das scheitern, nicht gleich verzweifeln, es gibt noch andere Tools die man versuchen könnte. Auf der von mir verlinkten Seite findest Du auch eine bebilderte Anleitung zu Recuva.

2

okay danke :) ich check die seite nicht so ganz aber ich frag nachher meine mum :))

0

SSD unformatiert warum?

Hallo Leute ich habe ein kleines Problem, ich habe mir eine neue SSD gekauft und dann wollte ich mithilfe von MiniTool Partition Wizard 10.3 das Betriebssystem auf die neue SSD migrieren was auch Fehlerfrei gegangen ist, nun hab ich aber das Problem dass wenn ich unter "Dieser PC" reingehe und dann auf "Lokaler Datenträger (F:)" (meine neue SSD) drücke diese Meldung bekomme: " Sie müssen den Datenträger in Laufwerk F: formatieren, bevor Sie ihn verwenden können." wenn ich dann formatieren Drücke kommt nochmal so eine Meldung wie: " WARNUNG: Beim Formatieren werden ALLE Daten auf diesem Datenträger gelöscht."

So und jetzt ist der Punkt wo ich mich nicht mehr weiter trau, weil ja das Betriebssystem auf diesem Datenträger ist..also wenn ich jetzt auf formatieren drücke werden ja alle Daten gelöscht ja auch das Betriebssystem oder ?

Naja vielleicht kann mir jemand weiter helfen, ich möchte halt die SSD auch für die Lieblingsspiele verwenden und für andere wichtige Sachen und nicht nur für Betriebssystem.

...zur Frage

Formatieren mit FAT oder ExFAT?

ich habe beim Formatieren eines USB-Sticks die Formate

  • FAT und
  • ExFAT

zur Auswahl. Kann ich beide nehmen? Habe ich Vor- oder Nachteile bei dem einen oder anderen Format?

...zur Frage

Wieso kann ich plötzlich keine Fotos mehr speichern?

Ich übertrage meine Fotos vom Fotoapparat per Lesekarte auf den PC (seit einiger Zeit, da das entsprechende Kabel nicht mehr funktioniert und ich keine neues bekommen kann). Das geht sehr gut, schon seit etlichen Monaten ohne Problem. Übrigens ich arbeite mit Windows 7 und Google Chrome. Gestern wollte ich ein paar wichtige Fotos speichern und es ging gut bei den ersten (ca. 20 müssen noch). Dann habe ich wohl eine komische Klickbewegung gemacht und die nicht gespeicherten Fotos erschienen als Dia-Serie. Ich konnte nicht mehr zurück und habe den PC ausgemacht. Wieder angemacht und wollte weiter speichern. (Meine Lesekarte und das Mauskabel stecken in einem Hub für 4 Geräte. Speichern ging nicht mehr. Ich kontrollierte alle Anschlüsse. Ging nicht, statt dessen bekam ich ein Fenster, wo drin stand "Sie müssen den Datenträger in Laufwerk F formatieren bevor Sie ihn verwenden können." An anderer Stelle habe ich mich informiert, da hieß es, man müsse erst die Fotos sichern (aber wie?). Habe dann da auf "Formatieren" geklickt. Dann erschien, aber nur ganz kurz nur unten rechts auf dem Bildschirm "ich solle darauf klcken um zu erfahren, welches Gerät nicht anschlußfähig sei oder so ähnlich".. Ich habe dann zuerst den Hub untersucht, durcheinen neuen ersetzt, es tat sich nichts. Dann habe ich die Lesekarte ersetzt, es tat sich wieder nichts. Dann habe ich 2 Fotos mit einem Handy aufgenommen, und diese ließen sich speichern. Für mein Verständnis, wenn Treiber nicht ok wären oder ich den Datenträger formatieren müßte, könnte ich doch wohl auch nicht die Fotos vom Handy speichern. Bitte, wer kann mir helfen, bzw. es mir erklären, was das Problem ist. Bedanke mich.

...zur Frage

Warum kann ich keine Apps auf meine SD-Karte verschieben?

Hallo zusammen,

da sich meine letzte SD-Karte leider verabschiedet hat, habe ich in mein Motorola Moto X Play eine neue SD-Karte eingesteckt. Eine ganz normale Samsung 64GB. Ich habe sie als internen Speicher formatiert. Doch leider kann ich keine APP auf die SD-Karte verschieben. Ich habe schon etliche Apps durch probiert. Ich weiß dass es grundsätzlich nicht mit allen Apps funktioniert, aber bei mir geht es mit gar keiner, auch mit Apps, von denen ich weiß, dass es definitiv gehen sollte.

Dabei ist das Problem, dass die Option zum verschieben gar nicht erst erscheint. Ein Neustart des Handys hat nichts bewirkt. Ich habe die Karte auch noch mal neu formatiert, was leider auch nicht geholfen hat. Woran könnte das liegen, dass ich keine App auf die SD-Karte verschieben kann?

...zur Frage

Warum ist meine SD-Speicherkarte nach dem letzten Update beim Samsung S5 im Anwendungsmanager nicht mehr zu sehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?