Sicherung fliegt ständig raus?

1 Antwort

Es steht auf Marken-Steckdosenleisten die Last drauf (üblich 2500 - 3000 Watt).

China-Schrott Steckdosen solltest du entsorgen, das gilt auch für Computernetzteile.

Vermutlich braucht es aber eine komplett neue Stromverkabelung. Dumm nur, wenn der Hauseigentümer da nicht mitzieht.

Wie viel Watt braucht eine GTX1060?

Ich mir nen fertigpc zulegen und will wissen ob die GTX 1060 3gb ein 600Watt Netzteil oder ein 400Watt Netzteil braucht. Ich hab schon gelesen das 400 Watt reichen, aber ich will auf nummer sicher gehen und wissen ob 600 zuviel sind.

Komponenten im PC:

intel i5 6500 kingston 8gb RAM Windows 10 400 watt/600 watt (sind genau die gleichen pcs aber mit unterschiedlichem watt)

-Mfg Maxi

...zur Frage

Reicht mein Netzteil für diese Hardware aus?

Soo, habe die Gigabyte GTX 970 g1 gekauft, die glaube ich 500-550Watt benötigt. Habe gelesen man sollte mindestens ein Netzteil von 500 Watt haben. Meine Frage ist, reicht mein Thermaltake Berlin 630Watt Netzteil für diese Karte + I7 3770k oc und 8gb RAM 1600mhz?

Danke

...zur Frage

Gibt es ein Programm womit ich sehen kann wie viel Watt mein Netzteil gerade verbraucht?

Also wo ich shehe wie viel mein Netzteil des PC grade verbraucht und wie viel noch frei sind?

...zur Frage

überlebt netzteil die grafikkarte?

Hi, ich habe mir vor einem halben Jahr einen PC angeschafft. Er ist super, bis auf die OnBord GraKa. Nun möchte ich mir eine Graka kaufen. HAb mir auch schon eine gefunden (Asus gtx 680 dc2-2gd5). Nun weiß ich aber nicht, ob das Netzteil die Grafikkarte aushält. Meine Frage kann ich die Graka ohne bedenken kaufen und anhängen? Was würde schlimmstenfalls passieren, wenn das Netzteil die Grafikkarte nicht aushält?

Der PC: http://www.asus.de/Barebone_PC/V_Series_2530L/V7P8H77E/#specifications (hab mir noch eine SSD eingebaut)

der link zur Graka ist bei den Antworten....

...zur Frage

Grafikkarte wird bei Last zu heiß!

Heyho! :D

Also, ich beschreibe das Problem mal genau ...!Seit etwas längerem wird meine Grafikkarte dauernd zu heiß ... im Idle ist es (fast) völlig normal zwischen 45°C und 50°C, allerdings wird sie unter Last, z.B. beim spielen von grafikaufwändigeren Spielen VIEL zu heiß.Das liegt dann meistens so bei 95°C bis zu dem höchsten was ich je hatte 115°C. Als erstes hatte ich natürlich den Verdacht, dass der Kühler kaputt ist.Ich habe zwei Lüfter und es drehen sich auch beide, somit vermute ich das Problem nicht mehr da.Allerdings hatte ich vor einiger Zeit ein Netzteil defekt und seltsamer weise, läuft seit dem die Grafikkarte nicht mehr ordentlich.Ich vermute also nun, dass das Netzteil zu wenig Amper hat. Erstmal, wo kann ich nachgucken wie viel Amper mein Netzteil hat und zweitens, wo sehe ich wie viel Amper meine Grafikkarte benötigt.

Hier jetzt nochmal, SELBSTVERSTÄNDLICH meine Konfiguration:

CPU: AMD Phenom II X4 955 Motherboard: Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 560 (MSI Twin frozr) Ram: Core Vengeance 8GB (2x 4GB) Netzteil: RhombuTech Pentium IV und PFC Model: RT-550 Version 2.2

Es wäre echt sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte :)

-MfG Marvin

...zur Frage

Reicht ein 430 Watt Netzteil?

Hey Leute, ich wollte mir einen PC zusammenstellen mit folgenden Werten:

Prozessor: AMD A8 6600k Black Edition APU

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 660

Festplatte: 1000 GB

Laufwerk: 24x Samsung Multiformat DVD-Brenner

CardReader/Floppy: 8,89 cm ( 3,5" ) 10/1 CardReader / 1x USB 3.0

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium SP1 64-Bit

Mainboard: ASUS® A85XM-A/C/SI, Sockel FM2, AMD A85X FCH, 8× SATA III, RAID support, 2× USB 3.0, 2× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 1× PCI, 2× PS/2, 7.1 HD Audio

Jetzt die Frage welches Netzteil brauche ich, wenn ich den PC so zusammenstelle? Reicht ein 430 Watt Netzteil?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?