Sicherheitswarnung: Microsoft Windows Component Publisher kann auf ihrem PC schaden anrichten.

1 Antwort

Das ist aber normal, war, glaube ich in einem Update drin, gibt es bei Windows 7 auch, ich nehme an, dass Microsoft das quasi für XP gedowbgradet hat. Er warnt Dich ja, und läßt Dir die Wahl, ob das Programm wirklich installiert werden soll. Wenn Du dem Herausgeber vertraust, klicke auf ja. Da müßte es auch noch ein Kästchen geben, wo Du einen Haken setzen kannst, dass für diesen Anbieter in Zukunft nicht mehr gefragt wird.

Danke für die schnelle Antwort. Macht mich aber nicht wirklich schlauer. Nun weiß ich immer noch nicht, was es ist - ob ich es vielleicht brauche oder ob es schädlich ist.

Und wenn ich "nur" das Fenster zuklicke passiert nichts mehr.

schulterzuck :O)

0
@bierernst

Das war wohl bei einem Update von Microsoft dabei, ob Du es brauchst, keine Ahnung, soll die Sicherheit Deines PCs erhöhen. Versuch mal, ob Du auf der Seite von Microsoft etwas findest. Ich glaube nicht, das es Schadsoftware ist, aber wenn Du Bedenken hast, lade Dir mal "Malwarebytes Antimalware" herunter und scanne Deinen PC damit.

0
@LemyDanger57

Danke, das werde ich mal versuchen. Die Idee mit MS Seite hatte ich auch schon dort bekomme ich immer nur eine englisch sprachige Seite, die ich leider nicht komplett verstehen kann. schulterzuck Danke für den Tipp!

VG, die bierernste

0

Windows 7. Warum schlägt das Windows-Update immer fehl?

Servus!

Auf meinem Notebook läuft Windows 7 mit MS-Office 2007. Nach jedem Start bzw. Neustart finde ich am Bildschirm rechts unten das kleine Feld „Neue Updates sind verfügbar“.

Wenn ich es anklicke, erscheint das Fenster „Systemsteuerung / System und Sicherheit / Windows Update“ und zeigt unter anderem folgende Texte:

„Updates auf dem Computer installieren; 1 wichtiges Update ist verfügbar; 1 wichtiges Update ausgewählt, 6,7 MB; Updates installieren [Schaltfläche]; Updates wurden zuletzt gesucht: Heute um xx:xx; Updates wurden installiert: Heute um yy:yy (Fehler)“.

Nach 1 Klick auf „Updates installieren“ geschieht relativ lange Zeit nichts Sichtbares. Dann ändert das Fenster „Systemsteuerung / System und Sicherheit / Windows Update“ sein Aussehen und zeigt unter anderem folgende Texte:

„Einige Updates wurden nicht installiert; Fehlgeschlagen: 1 Update; Fehler: Code 80070490 Unbekannter Fehler bei Windows Update. Hilfe zu diesem Fehler; Vorgang wiederholen [Schaltfläche]“

Nach einem Klick auf „Vorgang wiederholen“ zeigt das Fenster „Wiederherstellungspunktwird erstellt“ und geht dann zurück auf das Aussehen wie oben bei „Einige Updates wurden nicht installiert …“ dargestellt.

Nach 1 Klick auf „Hilfe zu diesem Fehler“ erscheint die Internetsite „Windows Hilfe und Support“ und beschreibt, was beim Fehler 80240016 [!] zur Behebung getan werden kann.

Beim Herunterfahren erscheint auf dem Bildschirm das übliche „Schalten Sie den Computer nicht aus. Installiert wird Update 1 von1.“. Beim nächsten Start bzw. Neustart beginnt das grausame Spiel von vorne.

Ich habe schon alles Mögliche versucht – vergeblich!

Deuten diese Geschehnisse eventuell auf den Befall von Viren oder Trojanern hin?

Wie kann ich das Problem beheben?

Mit bestem Dank im Voraus für Eure Antworten und freundlichen Grüßen grau1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?