Sicherheit mit Tor Browser Verbessern?


28.02.2020, 18:35

Und mich würde mal interresieren wie die ganzen Schwerkrimminellen Anonym im Internet Surfern, wisst ihr was dazu?

1 Antwort

  1. VPN nutzen - sei es das Tor-Netzwerk oder einen der kommerziellen VPNs, die die IP verschleihern
  2. Live-Distribution als Betriebssystem - sei es Tails oder eine andere Linux/FreeBSD basierte Variante. Dann hinterlässt man keine Spuren am heimischen PC
  3. Skriptblocker - Browser-Erweiterungen wie NoScript schränken die Möglichkeiten für Webseitenbetreiber ein einen zu tracken
  4. Offene WLANs nutzen - wenn man nicht die eigene Internetverbindung nutzt wirds nochmal schwerer herauszufinden wer man ist
  5. und das wichtigste: sich nicht selbst verraten. Es bringt gar nix wenn man die besten Sicherheitsvorkehrungen trifft nur um sich dann doch bei Facebook einzuloggen. Je weniger die Onlineaktivitäten typisch für einen sind, desto schwerer wird es Zusammenhänge zu erkennen

Kriminelle verwenden meist eine Kombination daraus, sowie gehackte PCs die sie als Proxy benutzen. Also ihren Traffic über ein bereits Botnet leiten (quasi ein selbstgebauter/gemieteter illegaler VPN).

Um als anständiger Bürger sicher im Netz unterwegs zu sein solltest du vor allem Punkt 1, 2, 3 und 5 beachten. Wenn man über öffentliche WLANs ins Internet geht sollte man das idealerweise immer mit einem VPN verbinden. Dann kann der unbekannte WLAN-Access Point auch bei normalen HTTP-Webseiten nichts mitlesen und weiß auch nicht auf welche Seiten man zugreift

Super Antwort wie immer von Dir Faron. 😊

VPN und das Abschalten der Scripts, ist sehr wichtig.

Mir fällt noch eine Kleinigkeit ein, nämlich dass man zufällige MAC Adressen bei jedem PC Start aktivieren kann.

Und ich hoffe Niklas fragt nur deswegen, weil er ein unabhängiger Reporter ist, oder sonst PC-Begeistert. 😊 👍

1

Was möchtest Du wissen?