Selbstbau-Pc. Bios-Konfiguration nötig?

4 Antworten

Zu deiner Frage mit dem Bios. Ich empfehle dir da einen Fachmann damit zu beauftragen das zu machen oder du informierst dich da mal. Du musst nämlich nicht nur Uhr und Datum sondern auch die Boot-Reihenfolge, die Einstellungen für den Prozessor Einstellungen für das Mainboard an sich, für die Grafikkarte für den Ram usw. machen. Das dauert zwar nciht lange ist trotzdem schwer. Guck einafch mal auf Youtube nach einem guten Tutorial wo dir alles erklärt wird. Oder Google einfach mal wie man das vernünftig macht. Mit freundlichen Grüßen. Technikfreak.

Als erstes mal ist das Netzteil zu schwach. Der Hersteller empfiehlt ein Netzteil mit mindestens 600W.
Beispiel dieses.
http://geizhals.de/be-quiet-pure-power-l8-600w-atx-2-4-bn224-a960676.html
Bei dem Pure Power auf das L8 achten. Bei L7 kann es zu Problemen mit Haswell kommen.
Wenn du den Intel Core i5 4670K nimmst, willst du doch übertakten, dann solltest du beim Ram einen mit höherem Takt nehmen oder die CPU ohne das K am Ende. Als Ram zum Beispiel den G.Skill RipJawsX DIMM Kit 8GB, DDR3-2400.
Grafikkarte arbeitet gut mit Intel zusammen, da ist es egal ob AMD oder Nvidia.

Das Netzteil ist unterirdisch, damit hättest keinen Spaß!

Arbeitsspeicher rate ich grundsätzlich für neue Systeme ab 1600 mhz!

Wieso probierst es nicht mit boxed Kühler und sparst die Kohle für den CPU Lüfter?

Was Du denkst weiß ich nicht aber warum nimmst ne RADEON für nen INTEL Chipsatz?, da würde ich auf GeForce setzen aber das musst selbst entscheiden-erkundige dich da lieber nochmals genauer beim Fachmann!

Danke,

zum Arbeitsspeicher habe ich nen guten Ersatz gefunden:

8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit

Und zu Intel, AMD und GeForce, Radeon - stimmt das? Ich dachte das wäre nur ne Art "Mythos" oder Geschäftsmodell

0
@Doctor

Das ist eine Glaubensfrage und es klingt logisch da, GeForce meist mit Intel testet und AMD mit AMD (ehemals ATI)HD RADEON

0
@Dingo

530 Watt be quiet! Pure Power L7 Non-Modular 80+

Reichen 530 Watt? - Ich denke schon, oder?

0
@Doctor

Die müssten reichen denn es geht ja darum, das NT ca. 50-80% auszulasten,in diesem Bereich hat es die beste Effizienz.

0

Passen folgende Komponenten in diesen Tower?

Der Tower:

J-Power International G2, Gehäuse

  • Einbauschächte: 4x 5,25" extern, 5x 5,25" intern

  • Formfaktor: ATX

  • Netzteil Bauform: ATX

Komponenten:

Intel® Core™ i5-4670K, CPU FC-LGA4, "Haswell", boxed

MSI GTX760 OC Twin Frozr, Grafikkarte DisplayPort, HDMI, 2x DVI, Retail

Thermaltake Berlin 630W, Netzteil schwarz, 2x PCIe

ASUS DRW-24F1ST, DVD-Brenner Blende in Schwarz, 12-fach DVD-RAM schreiben, Bulk

MSI Z87-G43, Mainboard Sound G-LAN SATA3 USB 3.0

Seagate ST1000DM003 1 TB, Festplatte SATA 600, Barracuda 7200.14

Crucial DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit, Arbeitsspeicher Ballistix Sport

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen :)

...zur Frage

Passt folgende Grafikkarte in meinen PC?

Passt folgende Grafikkarte in meinen PC Hallo zusammen, Ich habe aktuell folgende Teile in meinem PC:

Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150 BOX 400 Watt be quiet! Pure Power L8 Non-Modular 80+ Bronze ASRock B85M Pro4 Intel B85 So.1150 Dual Channel DDR3 mATX Retail 2 x 8GB (2x 4096MB) G.Skill RipJawsX DDR3-1600 DIMM CL9-9-9-24 Dual Kit

Und möchte jetzt diese Grafikkarte nachrüsten: 4096MB MSI GeForce GTX 960 Gaming 4G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

(http://www.mindfactory.de/product_in...l-_997589.html)

Geht das ohne das ich ein neues Netzteil oder Mainboard brauche?

...zur Frage

Ist RAM mit Board kompatibel?

RAM :8GB V7 V7106008GBR DDR3-1333 regECC DIMM CL9 Single

Board: ASRock 970 Extreme3 R2.0 AMD 970 So.AM3+ Dual Channel DDR3 ATX Retail

...zur Frage

Ist dieser PC ausreichend zum zocken?

Ich habe mir auf ,,Alternate''' einen PC zusammengestellt, da ich zum Zocken einen neuen haben möchte. Ich würde sowohl neuere Spiele (z.B. Battlefield 1) als auch ,,ältere'' (z.B. Grand Theft Auto V, Assassin's Creed Unity, Sims 4) spielen. Reichen die Komponenten dafür aus ? Bei den älteren Spielen wäre es mir wichtig, dass sie flüssig laufen und gut aussehen, bei den neueren steht das Aussehen eher an 2. Stelle. Was den Preis angeht will ich ungern über 800€ gehen, 850€ maximal.

PC-Netzteil: Thermaltake Hamburg 530W, PC-Netzteil schwarz, 2x PCIe, Retail

DVD-Brenner: LG GH24NSD1, DVD-Brenner schwarz, 12-fach DVD-RAM schreiben, Bulk

Arbeitsspeicher: Kingston HyperX DIMM 8GB DDR4-2133 Kit, Arbeitsspeicher HX421C14FBK2/8, Fury Black

Prozessor: Intel® Core i5-6600K,Prozessor FC-LGA4,"Skylake" Festplatte: Seagate ST1000DM003 1 TB, Festplatte SATA 600, Barracuda 7200.14, Bulk

CPU-Kühler: Scythe Katana 4, Retail

Grafikkarte: GIGABYTE GeForce GTX950 OC WINDFORCE 2X, Grafikkarte HDMI, DisplayPort,DVI-I, DVI-D, Retail (mit einer GTX1070 bin ich bei über 1000€. Bin mir nicht sicher ob ich dann lieber mehr ausgebe oder ob die 950 reicht)

Tower-Gehäuse: Zalman Z1, Tower-Gehäuse schwarz

Mainboard: ASRock Fatal1ty Z170Gaming K4, Mainboard

...zur Frage

Sind diese Teile kompatibel?

RAM: 16GB HyperX FURY schwarz DDR4-2133 DIMM

Gafikkarte: 6GB Gigabyte GeForce GTX 1060 Windforce

Prozessor: Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz So.1151 BOX

Mainboard: MSI H110M PRO-D Intel H110 So.1151 Dual

Netztteil: 550 Watt Corsair VS Series VS550

Kühler: be quiet! Pure Rock Tower Kühler

Festplatte: 1000GB WD Blue WD10EZEX 64MB 3.5"

DVD Laufwerk: LG Electronics GH24NSD1 DVD-Writer SATA

Gehäuse: Corsair Carbide Series 100R mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Home 64 Bit Deutsch

Passt das so? Also ist es kompatibel, so das es ohne probleme funktioniert? Habe nähmlich alles elbst zusammengestellt. Vielen dank im vorraus!

...zur Frage

Windows 7 OEM Key bei ISO benutzen

Heyho,

habe bald vor, mir einen neuen PC zusammen zu basteln. Da Windows 7 in der Standard version ja dermaßen Teuer ist, dachte ich mir ich könnte mir doch einfach eine Windows 7 Ultimate OEM version kaufen. Aber da ich kein DVD laufwerk in den PC einbauen möchte, muss ich es ja wohl oder übel per USB installieren. Nun die Frage - kann ich dann einfach den Key der OEM per Telefon Aktivieren und bei der ISO version oder MUSS ich die version von der DVD installieren?

Hoffe ihr könnt mir Helfen.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?