Screenshot machen mit hp Laptop?

3 Antworten

Die <Druck>-Taste erzeugt einen Screenshot des gesamten Bildschirms, gegebenenfalls sogar mehrerer. Mit der Taste <alt> + <druck> machst du einen Screenshot des aktuellen Fensters.

Das hat aber nichts mit dem hersteller des Laptops (HP) zu tun, sondern mit dem OS, also meist Windows, gegebenenfalls aber auch Linux, BSD oder MacOS. Für alle Beriebssysteme gibt es aber auch spezielle Software, die meh Möglichkeiten zulässt, als nur die beiden genannten. Ich nutze Flameshot unter ArcoLinux.

Danke dir! :)

0

Taste "Druck" ohne Windowstaste betätigen.

Alternativ gibt es auch Programme dafür.
Die App "Ausschneiden und Skizzieren" ist normalerweise schon in Windows 10 enthalten. Damit kann man auch einzelne Bereiche und Fenster aufnehmen

Oder Snipping Tool :)

3
@dremba

Ich empfehle auch das Snipping Tool, das ist schnell und einfach und effektiv.

Wenn man mit Snipping Tool einen Bereich gewählt hat, ist das Bild auch direkt schon automatisch in der Zwischenablage, also man kann es direkt in eine Email einfügen, in Word, etc. (oder in Paint, falls man noch eine Stelle markieren will.) 😊

1

Cool, danke euch! Das Snipping Tool spinnt bei mir aber leider irgendwie total :/

0

Bist Du sicher, dass Du den Screenshot in dem richtigen Ordner suchst?

Bei Win10 wird mit gleichzeitigem Drücken der Windows-Taste + Druck ein Vollbild-Screenshot hergestellt, der unter "Bilder" in dem Unterordner "Screenshots" eventuell auch "Bildschirmfotos" zu finden ist.

Du kannst auch die Taste "Druck" tippen > Paint öffnen > Einfügen > gegebenenfalls bearbeiten, wie Bildausschnitt festlegen, markieren, beschriften etc. > Exportieren über "Datei" > Speichern unter > JPEG-Bild > Dateinamen festlegen > links den Zielordner bestimmen - z. B. Desktop > Speichern.
Ich bevorzuge diesen Weg.

 - (Laptop, Screenshot)

Was möchtest Du wissen?