Schilder für Werkshalle anfertigen ... einfaches Computer-Programm erhältlich??

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Maren,

wenn du absolut keine Erfahrung damit hast, würde ich dir empfehlen das von einem professionellen Dienstleister zu machen. Schau mal auf der Seite myhammer.de nach. Vielleicht findest du dort etwas.

Was ich aber auf jeden Fall versuchen würde (weil ich ein Typ bin, der Sachen gerne ausprobiert, ist, mir mit einem kostenlosen Programm solch ein Schild zu entwerfen. Es gibt dafür ein Programm, das nichts kostet. Du musst lediglich etwas Zeit investieren, um dich daran zu gewöhnen. Schau dir mal das Programm Inscape an. Hier mal ein Auszug aus der Beschreibung von chip: "In diesem deutschsprachigen Open-Source-Zeichenprogramm können Sie sich nahezu frei austoben und Logos, Banner oder Poster entwerfen. Das Programm ist zum SVG-Format kompatibel, kann aber auch EPS-, Postscript-, JPG-, PNG-, BMP- oder TIF-Bilder importieren und nach PNG oder anderen vektorbasierten Formaten exportieren. "

Und hier der Link, unter dem du den Text weiterlesen und das Programm herunterladen kannst: http://www.chip.de/downloads/Inkscape_15274752.html

Um die Schilder auf dem Pc zu erstellen geht jedes Grafik-/Zeichen-/Fotobearbeitungsprogramm. Du wirst ja die Schilder irgendwo drucken/erstellen lassen, wenn Du nicht nur ein selbstgedrucktes DIN A4 Blatt aushängen willst. Da würde ich erst beim "Drucker" nachfragen was er für ein Format benötigt. Mein Werbe-Mensch begnügt sich zum Beispiel mit jpg-Dateien um mir dann daraus ein Schild/Aufkleber/was auch immer zu basteln . Notfalls geht das auch mit einem Textprogramm wie Word, (Text schreiben-Bild einfügen-fertig). Betreff eines Programmes kommt es darauf an ob es was kosten darf oder Freeware sein soll und wieviel Aufwand Du treiben möchtes bzw wie kompliziert die Schilder werden sollen.

Ein Computerprogramm ist eigentlich zweitrangig. Wichtig zu wissen, auf welchem Medium soll mit welchen Mitteln etwas aufgebracht werden? (Darstellung auf Untergrund) Du wirst ja nicht nur Zettel aushängen wollen und geprägte Emailschilder sollen es bestimmt auch nicht werden. Es gibt für alles Spezialfirmen, die die notwendige Software besitzen und dir sagen können, was sie als Ausgangsmaterial benötigen. Bei Anbietern, die Klebefolie herstellen, reicht eine jpg-Datei, die du dann auf Folie erhältst.

Was möchtest Du wissen?