Sat Receiver?

0 Antworten

Receiver schaltet TV aus...

Hallo!

Ich gehe mit einen Satteliten Receiver über meinen TV (Toshiba, LED Backlight) rein und nach ca. 1 - 10 Minuten schaltet er einfach das Bild ab! Der TV ist nicht davon betroffen und ich kann normal das Menü aufrufen - mit einem schwarzen Hintergrund natürlich... Erst wenn ich den Receiver neustarte bekomme ich wieder ein Bild und dann passiert das gleiche wieder. Die Standby - Leuchte des Receivers ist dann zwar immer noch auf "grün" - also eigentlich ja noch an, aber das Bild ist schwarz und auch die Fernbedienung scheint nicht mehr zu reagieren... Woran kann das liegen? - Momentan ist der Receiver per HDMI mit dem Fernseher verbunden (schaue aber keine HD-Kanäle) aber auch über SKAT tritt das Problem auf. Das TV-Bild erscheint übrigens nach 2 Minuten Blackscreen wieder. Jemand 'ne Ahnung was hier los ist?

Vielen Dank im Voraus für Tipps und Hilfe!

...zur Frage

LG 42LH5000 mit PC verbinden!? HDMI? DVI Adapter?

Hi!

Also erstmal vorweg: Mein technisches Verständnis tendiert gegen Null ;)!

Ich hab einen LG 42LH5000, ausgestattet mit mehreren HDMI-Anschlüssen. Darüber hinaus habe ich einen PC mit einer ATI Radeon HD 4800 Grafikkarte. Der Rechner hat "hinten unten" ebenfalls einen HDMI-Anschluss.

Wie ihr euch sicher denken könnt, würde ich den TV Bildschirm gerne als PC Monitor verwenden!Z.b. einen Film, den man auf dem Rechner hat, schön auf dem großen Bildschirm schauen oder ein Game auf dem TV zocken!

Ist das Einzige, was ich tun muss die beiden Geräte mit einem HDMI-Kabel zu verbinden?Ich habe gelesen, dass manche Geräte teilweise nicht "harmonieren" und es dann nicht funktioniert!?

Teilweise braucht man einen extra DVI Adapter?Was hat es damit auf sich?

Ich wäre sehr dankbar für ein paar hilfreiche Antworten...und bitte möglichst untechnisch für einen absoluten Laien!

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wo finde ich gute HD Hintergrundbilder?

Ich bin schon seit ewig auf der suche nach HD hintergrundbildern die man kostenlos und legal herunterladen kann ohne anmeldung. Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Danke im voraus.

...zur Frage

Problem mit einer Intel HD Grafikkarte/ Es wird nur Standart VGA Grafikkarte angezeigt.

Hallo, Ich habe ein Problem also ich habe mir ein Lenovo IdeaPad N581 gekauft. Weil dort kein OS drauf war habe ich Win 7 x64 aufgespielt. Hab alle Treiber von der Herstellerseite installiert. Bis auf den Grafikkarten Treiber. Wenn ich den einfach installiere will Win 7 einen Neustart den führe ich dann durch aber wenn dann der Bildschirm Windows wird gestartet kommt hängt er dort sehr lange und startet am Ende neu und dann hat man die Auswahlmöglichkeiten Windows normal starten oder Systemwiederherstellung. Bei Windows normal Starten passiert das gleiche und bei Systemwiederherstellung kommt man in ein Fenster wo das Problem gesucht und dann behoben wird. Ich denke es ist der Treiber denn wenn dann Windows normal hochgefahren ist steht im Gerätemanager Standart VGA Grafikkarte so wie vor der Installation. Es ist allerdings eine Intel HD Grafikkarte.

Das nächste was ich probiert habe war das ich vor der Treiberinstallation die Standard VGA Karte deinstalliert habe und dann den Kartentreiber installiert. Bei dem dann erforderlichen Neustart kommt dann ein Bluescreen. (Unten als Bild).

Eine automatische Windows Treibersuche habe ich auch schon gemacht aber dann kam das selbe wie beim ersten Absatz.

Auf der Seite von Intel habe ich auch schon geschaut und eine Hardware suche gefunden allerdings Nach der Bestätigung für das Programm analysiert er den Computer aber er hat nach einer Stunde immer noch nichts Gefunden und da habe ich abgebrochen.

Ich werde wenn ich hier keine Lösung bekomme an Intel, Lenovo und Microsoft schreiben.

Falls es wichtig ist hier ist eine genaue Gerätebeschreibung: http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+ideapad+n581+mba4xge+15+allround+notebook?eqsqid=704c206a-7c78-4a45-80f4-45cbdd5d9822

Oder würde eine neuistallation von Windows helfen.? Weil die Updates können nämlich auch nicht installiert werden bzw. nicht konfiguriert werden.

...zur Frage

Bremsen 100mbit-Geräte Gbit-Lan aus?

Hallo!
Mein Router kann bislang nur 100mbit via LAN-Port ausgeben. Macht aber nix,denn bisher habe ich eh nur einen 16mbit-Internetanschluß. An einem LAN-Port des Routers hängt ein 100mbit-Switch (auch wenn die Kabel dazwischen Gbit-tauglich sind),d.h. Router und Switch sorgen momentan dafür,dass auch Gbit-fähige Geräte nur mit 100mbit miteinander kommunizieren.
Nun möchte ich aber meinen Internetanschluß auf 250mbit umstellen,d.h. Router und Switch müssten ausgetauscht werden. Am Switch hängen allerdings nicht nur Gbit-fähige Geräte, sondern auch 2 Geräte, die nur 100mbit beherrschen (Sat-Receiver+Drucker). Die gehen selbst aber nicht oder nur für ein kurzes Softwareupdate ins Netz.
Soweit ich weiß, bestimmt ja das langsamste Gerät die Geschwindigkeit des ganzen LAN-Ports. Aber gilt das auch,wenn die betroffenen Geräte die meiste Zeit gar keinen Datenverkehr verursachen oder nur,wenn sie gerade Daten aus dem Netz ziehen ?

...zur Frage

Film von DVD auf Festplatte übertragen?

Hallo,

Ich bin gerade dabei, eine DVD auf meiner Festplatte zu speichern und hab mir daher DVD Decrypter runtergeladen. Ja, ich weiß, dass dieses Programm alt und nicht mehr aktuell ist, aber möchte trotzdem die Filme einfach nur auf meiner Festplatte haben, ohne jedesmal eine DVD einlegen zu müssen. Vorerst möchte ich aber, damit ihr nicht gleich denkt, ich hätte vor, deren Inhalt zu verschicken, euch zeigen, das meine Absichten nicht kriminell sind:

"Wird der Kopierschutz umgangen, ist gemäß § 108b Abs. 1 UrhG eine Strafbarkeit ausgeschlossen, wenn die Tat ausschließlich zum eigenen privaten Gebrauch des Täters oder mit dem Täter persönlich verbundener Personen erfolgt oder sich auf einen derartigen Gebrauch bezieht."

Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/erwischt-werden-fuer-dvd-kopieren

Außerdem habe ich noch das Programm AutoGK, was das Rippen der DVD sozusagen "abschließt". Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung vom Unterschied dieser zwei Programme.

Mein Problem ist jetzt, dass gestern alles noch einwandfrei funktioniert hat: Ich habe mir Fluch der Karibik (Teil 1) auf meine Festplatte speichern können, ohne irgendwelche Zwischenfälle. Heute hab ich dasselbe mit Fluch der Karibik (2. Teil) versucht, und plötzlich erscheint bei DVD Decrypter eine Error-Meldung (Siehe Bild). :(

Wisst ihr, woran das liegen könnte und wie ich das Problem beheben kann? Oder könnt ihr mir bessere Software zum DVD rippen empfehlen, die möglichst auf neuem Stand ist?

Zudem hab ich mit AutoGK das Problem, dass die Qualität der Kopie, auf gut Deutsch gesagt, richtig scheiße ist, obwohl ich bei Target Quality 100% eingestellt habe (Siehe 2. Bild). Könnte mir dazu noch jemand einen Tipp geben, wie ich die Qualität möglichst so gut wie auf dem Original-Film erscheinen lassen kann? (Auch gern mit Vorschlägen von anderer Software zum Rippen.)

Danke im Voraus für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?