Safe auf externer Festplatte

0 Antworten

Externe 1TB Festplatte - Sektorgröße und Dateidatensatzsegment ändern

Habe hier eine 1TB externe Festplatte mit 4K native (4 K logische Sektorgrößen) von je 4096.Wie lassen sich die ,,Bytes pro Sektor'' von 4096 auf 512 und die ,,Bytes pro Dateidatensatzsegment'' von 4096 auf 1024 ändern ? Die externe Platte ist in NTFS formatiert.Um es vielleicht verständlicher zu machen....siehe Screenshots.Bisher wurden von mir folgende Tools verwendet,die aber keinen Erfolg brachten: h2format - WD Quick Formatter - Fat32Formatter - HP USB Disk Storage Format Tool.Die externe 1TB sollte das Dateisystem NTFS beibehalten und eben nur diese beiden genannten Sektorgrößen sollten (wenn möglich) geändert werden.

...zur Frage

Kopieren auf/ vom USB-Stick: nach 99% kommt eine Wartezeit. Wieso?

Beim Kopieren auf den USB-Stick gehen die ersten 99% schnell. Dann dauert es (je nach Datenmenge) Sekunden, manchmal sogar Minuten bis das letzte Prozent erledigt ist. Bsp: ich kopiere ca. 200 MB von der Festplatte auf einen Stick. Die ersten 99% sind nach wenigen Sek. fertig. Dann dauert es noch 30 oder 60 Sek., bis die Anzeige 99% endlich verschwindet Jetzt habe ich es zb gerade mit einem usb-3.0-stick,32 gb von toshiba getestet. ca 300 MB wurden kopiert, bzw. auf dem Stick mit neueren versionen überschrieben. Kopiervorgang ca. 1 Minute, dann vergingen ca. weitere 3 Min., wo er bei 99% stand und die Meldung kam "... wird gelöscht". Die zu löschenden Dateien machten aber nur sehr wenige MB aus. Auch ohne Löschvorgang dauert es manchmal Minuten bis die Anzeige von 99 auf 100% springt. Im Taskmanager konnte ich sehen, dass der Datenträger zu 100% ausgelastet ware. Der PC hat Win 10, 8GB Hauptspeicher und die Treiber habe ich vor einiger Zeit aktualisiert. Mir wurde immer angezeigt "die besten Treiber für dieses Gerät sind bereits installiert) Im Gerätemanager werden aktuell aufgelistet: AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller USB Massenspeichergerät USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub (USB 3.0) USB Root-Hub (USB 3.0) Warum manche Einträge im Gerätemanager mehrfach vorkommen, weiß ich nicht. Frage: handelt es sich um einen Defekt oder wie kann man das in Zukunft beschleunigen? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Laufwerkbezeichnung mit Bcdedit ändern?

Hallo, wer kann helfen. ich habe auf 2 Festplatten je ein Windows 7 installiert. Habe jetzt eine neue Festplatte gekauft, um Windows10 kennen zu lernen. Nach der Installation von Windows10 als Lw E: mußte ich feststellen, das, wenn ich von Windows10 boote jetzt Windows10 Laufwerk C: ist und das Laufwerk C: mit Windows7 jetzt Laufwerk E: ist. Wenn ich im Bootmgr von E: (vorher C:) boote ist Windows10 Laufwerk E: und C: wieder C:. Habe mit BCDEDIT alle Möglichkeiten durch probiert, ohne Erfolg Habe auch versucht, geänderte BCD-Datei zu importieren, NIX! Obwohl der Bcdedit "Befehl erfolgreich ausgeführt" meldet, beim nächsten booten ist alles wieder verkehrt.

Weis Jemand Rat? Bin für Info dankbar. Gruß dele39

...zur Frage

Externe Festplatte verliert keinen belegten Speicher beim Dateien löschen

Hallo Leute, wie schon gesagt ich wollte ebn n paar Bilder auf meine Festplatte kopieren.. allerdings hatte ich nurnoch 15gb frei und ja, hat eben nicht gelangt der Speicher also beschloss ich eben n paar filme zu löschen um das somit da drauf machen zu können eben, hab dann mal so 15 filme gelöscht mit je 1400 MB allerdings habe ich kein einziges MB verloren? er sagt mir immernoch 15gb frei von 465, hat jemand ne ahnugn was das sein kann? wenn ich auf die eigenschaften der einzelnen ordner gehe, das alles zusammenzähle kommt da ebenso grade mall 400gb von 465gb belegt.. Hilfe!

...zur Frage

Externe Festplatte funktioniert nicht - E/A Gerätefehler - Wechseldatenträger

Hallo,

meine externe Festplatte (TrekStor; Model No.: DSMMU-P-IN-a; 320 GB) funktionierte von heute auf morgen nicht mehr. Die Platte wird auch am Arbeitsplatz nicht mehr unter lokaler Datenträger angezeigt, sondern als Wechseldatenträger.

Folgende Fehlermeldung erscheint, sobald ich auf der Festplatte doppelklicke:

"Auf G:\ kann nicht zugegriffen werden.

Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden."

Die Dateien (Musik) sind mir wichtig. Kann ich diese mit irgendeiner Software oder einem Spezialisten retten und auf einer neuen Festplatte, die ich mir nun zulegen werde, kopieren? Ich weiß nicht, ob die Platte kaputt ist, es am PC liegt oder lediglich ein Wackelkontakt ist.

Im Gerätemanager wird die Festplatte auch nicht angezeigt.

Kann mir wer weiterhelfen? Ich nutze Windows XP, Service Pack 3

Ich bin für jeden hilfreichen Rat dankbar und werde offene Fragen, sofern welche vorliegen, beantworten.

Danke!

...zur Frage

Kann man erkennen, welches Programm die Festplatte am häufigsten benutzt?

Ich sehe zwar, wie die Festplatte im Moment ausgenutzt wird, aber das ist nur eine Momentaufnahme. Ich möchte das aber pro Programm wissen. Wie misst man das? Ich wollte das als Entscheidung für die Auslagerung auf eine externe Festplatte nehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?