RW-Zugriff auf externe Platte von Windows-, Mac- und Linuxrechner über USB 2

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

USB weniger. Das einfachste ist das du eine NAS im Netzwerk betreibst. Alle Geräte/Clients können so auf die NAS zugreifen (sofern die Berechtigung dazu eingerichtet wurde) . Und Oh Wunder bei vielen NAS arbeitet ein Linux drauf !!!!. Die Verwaltung der Partitionen und deren Dateisystem übernimmt die NAS selber !

wasWeissIch 26.09.2011, 23:23

dann sehe ich mal, ob ich das hinbekomme.

0

eine mit ntfs formatierte Platte kann man zumindest unter Windows und Linux r/w anschliessen. unter linux muss man darauf achten, dass der ntfs-3g-Treiber installiert ist (bei Debian muss man nur das ntfs-3g package installieren). ob eine ntfs-platte auch am MacOS funktioniert, weiss ich nicht. wenn es nicht geht, kannst du die platte mit vfat formatieren. Holger

Ist theoretisch möglich, wenn du als Filesystem exFAT hernimmst. Dann sollten alle 3 OS drauf lesen und schreiben können.

Was möchtest Du wissen?