Router hat immer falsche IP-Adresse, kann jemand mir helfen?

1 Antwort

Was ist denn das für ein Modem und warum hast du dir nicht gleich einen Router mit integrierten Modem zugelegt?
Am Router muss DHCP eingeschaltet sein. Alle Laptops und PCs söllten die Einstellungen automatisch beziehen. Modem selber hat eigentlich nur die öffentliche IP des Providers.
Die IP 192.168.1.34 ist eine IP aus dem Heimnetzbereich und sollte die gleiche sein wie die IP unter DNS Server oder umgekehrt gesagt, die IP des Routers ist die IP beim DNS Server. Irgend etwas stimmt bei deinem Heimnetzwerk wirklich nicht.

Auch beim Netgear solltest du mal genauer werden. Es gibt den N150 Wireless Router WNR1000 und den N150 WIRELESS ADSL2+ MODEM ROUTER DGN1000.

0
@compu60

ah ok, der router hat folgende Bezichnung: N150 Wireless Router WNR1000v3

0

Bei meiner Fritz Box 7362 SL (1&1) kommt seit kurzen folgende Meldung: "DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung)" - woran liegt das?

Hallo wie schon oben erwähnt habe ich seit kurzen folgenes Problem : Meine Fritz Box verliert ständig die Verbindung zum Internet , wenn dies geschieht blinkt das power/dsl Lämpchen , WLAN bleibt bestehen . Das ganze passiert in unregelmäßigen abständen , manchmal in Minutentakt an manchen Tagen bleibt die Verbindung ganz STabil.
11.08.15 16:40:54 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 217.254.65.152, DNS-Server: 217.237.148.102 und 217.237.151.115, Gateway: 217.0.117.78, Breitband-PoP: NBGX52-erx 11.08.15 16:40:43 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
11.08.15 16:40:19 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 2304/448 kbit/s). 11.08.15 16:40:00 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung. 11.08.15 16:39:59 Internetverbindung wurde getrennt. 11.08.15 16:39:54 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 11.08.15 16:39:47 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 217.254.79.176, DNS-Server: 217.237.148.102 und 217.237.151.115, Gateway: 217.0.117.78, Breitband-PoP: NBGX52-erx 11.08.15 16:39:36 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
11.08.15 16:39:12 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 2304/448 kbit/s). 11.08.15 16:38:59 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung. 11.08.15 16:38:58 Internetverbindung wurde getrennt. 11.08.15 16:38:54 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 11.08.15 16:38:30 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 217.254.72.92, DNS-Server: 217.237.148.102 und 217.237.151.115, Gateway: 217.0.117.78, Breitband-PoP: NBGX52-erx 11.08.15 16:38:19 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
11.08.15 16:37:56 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 2304/448 kbit/s). 11.08.15 16:37:39 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung. 11.08.15 16:37:38 Internetverbindung wurde getrennt. 11.08.15 16:37:34 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 11.08.15 16:24:12 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 217.254.66.3, DNS-Server: 217.237.148.102 und 217.237.151.115, Gateway: 217.0.117.78, Breitband-PoP: NBGX52-erx 11.08.15 16:24:01 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
11.08.15 16:23:37 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 2304/448 kbit/s). 11.08.15 16:23:19 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung. 11.08.15 16:23:18 Internetverbindung wurde getrennt. 11.08.15 16:23:13 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 11.08.15 15:36:00 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 217.254.86

Dies ist nur ein kleiner Außschnitt das ganze tritt wie bereits gesagt seit einer Woche auf vorher gab es nie Probleme

...zur Frage

Problem bei Multiplayer Spiel?

Guten Tag, habe mir soeben Stronghold Crusader heruntergeladen und wollte es mit Freunden über GamesRanger spielen. Mein Problem: Ich kann keinen joinen bzw. habe ein Problem mit meiner IP Adresse.

Es kommt folgender Hinweis:

---------------------------------------------------------------------------------------------

Symmetric NAT Router

Your internet connection is behind a Symmetric NAT Modem/Router that will prevent you from hosting all games, and from joining peer-peer games.

The solution to this problem will involve you configuring your router. Most routers are configured through a web page built into them. You may be able to reach yours here.

Many recent routers support a feature called Universal Plug and Play (UPnP). This feature will allow GameRanger to do most of the configuration required. You will need to enable it to allow GameRanger to make changes. Not all routers support UPnP correctly, however, so that may not be enough.

The alternative is to manually configure your router to do port-forwarding for UDP port 16000. Ask your ISP (Internet Service Provider) or refer to your router's instruction manual for assistance here.

Port-forwarding tells the router to send the game communication data to your computer. The port-forwarding configuration page will ask you for a public port and a private port. Set both of those to 16000. In some cases, instead of asking for a public port, it will ask for a port range (eg. Start Port, End Port). Set the Start and End to 16000. It will also ask you for the IP address of your computer that the data should be sent to. It may call this the LAN IP, Local IP, or Private IP. This should be set to 10.0.0.150. If it asks you for the protocol or type, set it to UDP.

Unfortunately, it is not possible to offer step-by-step instructions here as every router is different.

If you are at work on a company network or at a university, you may not be able to fix the problem yourself. Instead you may have to ask the network administrator to how to port-forward UDP port 16000 to your computer.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kann mir jemand weiter helfen habe den Internet Anbieter Brennercom, vlt kennt das der eine oder andere

Wäre um jede Hilfe froh

Mfg Damian

...zur Frage

Hilfe! DNS-Adresse des Servers kann nicht aufgelöst werden!!

Hallo miteinander, ich bin an einem Arcor-Router mit WLAN (Ferienwohnung). Verbindung wird als exzellent gemeldet. Habe 2 notebooks, beide WindowsXP: Mit einem komme ich ins Internet. Mit dem anderen aber nicht, hier immer Fehlermeldung: DNS-Adresse des Servers kann nicht aufgelöst werden. Habe bereits eifrig gegoogelt und folgendes probiert: Wenn ich beim guten Rechner nslookup mache, wird gemeldet: Standardserver arcor.easybox Address: 192.168.2.1 Beim schlechten Rechner nslookup: Standardserver unknown. Adress 145.253.2.11 (diese DNS-Adresse hatte ich nämlich eingegeben, da die automat. Suche nicht funktioniert hat.) Eingegeben in Drahtlose Netzwerkverbindung - Eigenschaften - Internetprotokoll TCP/IP.

Wer kann mir helfen? Danke.

...zur Frage

Keine Internetverbindung

Hallo.

Ich komme mir ja schon echt blöd vor, innerhallb von 2 Tagen 2 Fragen..

Die Internetverbindung von meinem PC geht nicht mehr. Ich habe einen WLAN Stick, der aber nicht direkt im PC steckt, sondern über eine Verlängerung näher am Router angebracht ist, weil ich sonst wesentlich schlechteren Emfpang hätte. Es hat auch immer problemlos funktioniert, doch ganz plötzlich konnte ich nicht mehr ins Internet.

Wenn ich nach dem Fehler suchen lasse kommt immer die Aufforderung den Router neu zu starten.

Danach kommt die Meldung, dass die Verbindung des Zugriffspunkts, Router bzw. Kabelmodems mit dem Internet getrennt sei.

Ich habe schon gegoogelt und alles ausprobiert was ich so finden konnte. zB das mit dem Ping und so :-P Wenn ich bei "Ausführen" das mit dem ipconfig eingebe kommt die IP Adresse und alles, wenn ich dann Ping und die IP die bei "Standartgateway" steht eingebe kommt 100% Verlust.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?