Router findet Drucker nicht (und/oder umgekehrt?)...?

3 Antworten

Nimm lieber ein Lan Kabel und Stöpsel das an den Drucker an ,versuch dann über dein eigenes Heimnetzwerk den Drucker zu finden. Wenn er keine Lan Buchse hat (der Drucker) ,so würde auch ein Mini Druckerserver USB to Lan helfen. Diesen Mini Druckerserver kannst komfortabel über Web Interface Konfigurieren. So umgehst du den Krampf mit dem WLan was eh nur ärger anstelle Freude macht.

Was verstehst du unter Zitat :"Vom PC wird das gesendete WLAN vom Drucker erkannt".
Normalerweise geht das nur, wenn der Drucker ein IP vom Router bekommen hat. Somit wurde der Drucker vom Router erkannt und ins Netzwerk aufgenommen. Was soll der Router den noch machen.

Damit meine ich, das beim Einschalten des Druckers(WLAN des Druckers), auf meinem PC erscheint: "Ein weiteres Netzwerk steht zur Verfügung" oder so etwas ähnliches. Es heisst hpsetup. Hoffentlich hab ich es verständlich erklärt.

0
@hoppelboppel96

Solche Meldungen kommen meist nur einmal, wenn erstmal der Treiber installiert ist, kommt höchstens das der Drucker offline ist.

0

Ehm das kann daran liegen das du ne zu gute Verschlüsselung hast. Probier mal nur WEP oder gar keine und dann versuch mal den Kanal zu ändern.

HP Officejet 6500 E710n-z druck im Netzwerk nicht mehr

Hallo, seit ein paar Tagen kann ich meinen Drucker HP Officejet 6500 E710n-z nicht mehr über das Netzwerk ansteuern. Wir haben in unserer Familie vier Laptops von HP und zwei Desktops von Fujitsu Siemens. Ich beschreibe das Problem an meinem Laptop EliteBook 2530p mit Betriebssystem Windows professional 64bit. Die Problematik ist allerdings repräsentativ auch für die anderen Geräte. Als Rooter haben wir die FritzBox 7390. Auf einmal war kein Drucken mehr über das Netzwerk möglich. Zurückstellen des Druckers auf Werkstellung, Reboot, Deinstallation, neue Installation der Software von Originals CD, update über HP Homepage und Problemlösung über Windows brachte keine Hilfe. Wir benutzen die Firewall von Windows und als Virenschutz Avira. Alles bei Installation ausgeschaltet und in der Firewall verifiziert das HP Berechtigung hat. Bisher keine Abhilfe. HP Diagnosetool brachte auch keine Hilfe Über HP ePrint können Druck-Jobs abgesetzt werden, nur intern geht es nicht. In der FritzBox ist der Drucker ersichtlich mit der IP Adresse. Wir hatten auch schon probiert von automatischer IP auf manuell zu gehen. Hat auch nicht funktioniert. Mit USB Drucken haben wir noch nicht versucht aber das ist keine Option für uns. Die HP-Software kann nun auch nicht mehr vollständig über das Netzwerk erfolgen da der Drucker nicht mehr gefunden werden kann. Wir sind nun mit unserem Latein am Ende und sollten rasche Abhilfe bekommen. Für eine Lösung wäre ich echt dankbar… Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?