Rettung der Festplatte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was heißt die Festplatte mutwillig zerstört? Ist es eine externe Festplatte, ist die Festplatte in einem Rechner/Laptop eingebaut?

Liegt die Festplatte nur in kleinteilen vor dir?

Wenn die Festplatte eventuell nur einen Schaden hat vom booten z.b. kann man diese dennoch noch als 2. Medium anschließen und auf die Daten zugreifen wenn diese nicht völlig zerstört ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Anjaaa,

Könntest du bitte erleutern, was genau du mit "zerstört" meinst? Ist die Platte gefallen, geht es hier um eine interne oder eine externe HDD?
Wird die Platte in der Datenträgerverwaltung nicht angezeigt? So kann man diese öffnen http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/die-datentraegerverwaltung-in-windows-7-und-8-oeffnen/
Hast du versucht die HDD mit einem anderen Kabel und an anderen SATA/USB Port anzuschliessen? Ist das eine 2.5- oder 3.5-Zoll Platte (Laptop oder Desktop)

Wenn die Platte erkannt wird aber du kein Zugriff auf die Daten hast, dann könntest du mit einem Datenrettungstool versuchen, diese wiederherzustellen.
Hilft das nicht, dann könntest du auch mit einer Linux Live-CD versuchen. Hier eine Anleitung dafür: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-8703127.html
Wenn auch damit nicht geht, dann könntest du ein Datenrettungstunternehmen kontaktieren. Welche Marke ist die HDD?

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du für Freunde ?

Wie ist sie zerstört ? Wenn mechanisch, dann kaum eine Chance. Ansonsten gibt es wie schon erwähnt Datenrettungsprogramme, z.B. Recuva.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?