Reicht mein Netzteil aus?

3 Antworten

Jeder Netzteil-Hersteller bietet auf seiner Homepage einen "Netzteil-Rechner" an. Zugegeben, den Link muss man erst finden, da er bei jedem Hersteller anders benannt wird - aber dann wird es einfach.

Ein Beispiel habe ich beigehängt. Es muss nicht Coolermaster sein - danach habe ich mir ein BeQuiet, auf dessen Webseite ausgerechnet, gekauft.

Power Calculator - (Grafikkarte, Netzteil)

Wenn die GPU den angegebenen Wert nicht überschreitet sollte dein NT locker mithalten. Den Angaben der 110 Watt Leistungsaufnahme traue ich aber nicht denn dann müssten 300 Watt für deine Hardware ausreichen. Das NT sollte aber selbst bei, 130 Watt CPU (Schätzwert) und 200 Watt GPU nicht ausgelastet sein., dann lägst immer noch bei 80%!

ABER BITTE BITTE BITTE AN ALLE ANALPHABETEN, HIER IST KEINE HILFSSCHULE WENN IHR INTERESSE AN PCs HABT; DANN LERNT PER SUCHMASCHINE MAN EY!!!!!

Kannst ja mal hier nachschauen, ob sich etwas auf dein Problem übertragen lässt: http://www.computerfrage.net/frage/bekomme-beim-sd-card-ziehen-eine-gewischt-und-pc-startet-neu#answer244504 An ein überlastetes Netzteil mag ich nicht recht glauben, aber aus der Ferne konkret etwas dazu sagen kann ich auch kaum. Hätte ich den Rechner in den Fingern, würde ich zuerst die Verkabelung der USB-Buchsen checken ....

Und mach' dir keinen Kopf über Dingos Anal-Phabeten, muss eine Art Wintersonnenwendschock sein ...

Was möchtest Du wissen?