Reicht eine WPA-Verschlüsselung an einem Router aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist für mich vergleichbar mit der Frage, ob ich auf einer deutschen Autobahn 249,5 oder 250 km/h schnell fahre - wo ist da wirklich noch der Unterschied?

So ist es auch im Alltag mit dem Unterschied zwischen WPA und WPA2 -> ist absolut vernachlässigbar. Der einzige Unterschied zwischen WPA und WPA2 liegt darin, dass WPA2 den neueren AES Verschlüsselungsstandard verwendet und WPA den älteren Stromchiffre RC4. Beide, WPA und WPA2 sind heute nur mittels Erraten des Passwortes knackbar -> also liegt alles gleichermassen in deinen eigenen Händen-> gutes und langes Passwort = Sicherheit.

den mac-filter würde ich aber zusätzlich auch noch aktivieren und dort die geräte (ip-nummern) eintragen, die verbunden werden sollen. zu finden sind die adressen über den befehl ipconfig /all und dann die physikalische ip des jeweiligen netzwerkadapters (zuerst mal den eigenen raussuchen ;-)

So lange du dich fern von WEP hältst und genug Zeichen bei einer WPA Veschlüsselung einstellst seh ich da kein Problem, ich hätte dann keine Sorgen. Aber warum kein WPA2? :)

Welche genaue Funktion hat ein Router?

Hallo Zusammen,

meine Frage steht ja schon oben. Man hört/liest immer, ein Router verbindet den PC mit dem Internet...ok, schön und gut.

Ich möchte das ein bisschen genauer wissen :-)...was macht der Router genau? Wie arbeitet er mit den IP-Adressen? Gibt es Unterschiede in den Arbeitsweisen zwischen WLAN und LAN?

...zur Frage

Warum hat mein PC ständig Bluescreens, selbst nach dem neu aufsetzen?

Hallo, ich habe jetzt seit geraumer Zeit ein Problem mit meinem Windows 7 64-bit von Dell. Als ich meinen PC damals von meinem Computerladen fertig zusammengebaut und Treiber installiert bekommen hatte etc. lief alles ohne große Probleme ... doch nach dem ersten Mal neu aufsetzen fingen die Probleme an. Ich bin vermutlich einfach nicht auf dem Gebiet bewandert genug damit ich die passenden Treiber finde und alles andere. Doch so langsam reicht es mir ... ich habe mehr wie 5 Mal seitdem den PC komplett neu aufgesetzt beide Festplatten geleert und dann alles neu drauf gemacht und dennoch, trotz Treiber vom Mainboar Hersteller passieren die selben Fehler und Bluescreens immerwieder. Kann mir da bitte jemand helfen?

http://www.mediafire.com/file/2syaaacnfkr6843/Meine_Bluescreens.txt

...zur Frage

Windows XP SP3 findet Wlan verbindet aber nicht!Was tun?

Hallo! Bin Neu hier also nicht wundern.Mein Sohn bekommt übermorgen nen Laptop und zwar den Fujitsu Amilo Pro V2010 mit Windows XP Proffesionell(oder wie es geschrieben wird) SP3.Der findet unsern Router gibt das auch an,aber wenn ich den Key eingegeben habe steht da ca. ne Minute Warten auf Netzwerk.Mac Filter ist am Router aus.Die Verschlüsselung ist WEP/WAP2.Das komische 2 Desktop-PC´s sind am Lan damit verbunden und mein Smartphone mit Android und mein Netbook mit Windows7 Starter verbinden sich Problemlos.Was muss ich machen?Bitte helft mir!Nochwas bin für jede Antwort erfreut und gebe gerne weitere Informationen aus.

P.S.:Meine tastatur hat einen Weg also wundert euch bitte nicht wenn ein paar Buchstaben fehlen.:rofl:

MFG Richi

...zur Frage

USB-Stick mit Passwort schützen - mit deutscher Software!

Liebe Community! :)

Ich möchte meinen USB-Stick mit einem Passwort schützen. Und zwar so, dass man ein Passwort eingeben muss, um den Stick auslesen zu können. Es sollte an jedem Gerät funktionieren, und möglichst sicher sein. Der Passwort-Schutz sollte also so früh wie möglich greifen. Am besten, direkt nach dem Anschließen.

TrueCrypt soll ja sehr gut sein, aber es ist auf Englisch, und bei dem Thema Passowrtschutz, und Verschlüsselung möchte ich keinen Fehler machen, deshalb wäre es super, wenn es auch ein deutschsprachiges Tool geben würde. Der Stick ist 4GB groß, und davon möchte ich 2GB belegen. Der Rest wäre frei für die Software.

Das Tool sollte weiterhin kostenlos sein.

Stern wird vergeben.

Vielen Dank! :)

LG

...zur Frage

Welche Fritzbox ist sinnvoll?

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem aktuellen WLAN Router (Speedport W 720V von der Telekom). Immer, wenn ich etwas größere Dateien aus dem Netz lade, bricht dieser aus unerfindlichen gründen die WLAN-Verbindung ab, so dass ich ein Patchkabel in den Router stecken muss und dann noch mal von Vorne beginnen muss mit dem Download über LAN. Dass das tierisch auf die Nerven geht, könnt ihr Euch sicher vorstellen.

Jetzt habe ich überlegt, mir eine Fritzbox zuzulegen, steige aber bei der Vielfalt an Modellen nicht ganz durch. Welche würdet ihr mir empfehlen? Oder gibt es eine einfache Möglichkeit das Problem bei meinem Speedport zu beheben.

...zur Frage

Mit dem ipad drucken?

Hallo

Das Ipad hat ja keinen USB ANSCHLUSS, es gibt aber sicher Adapter dafür oder? Und kann ich das Ipad dann auch an einen Drucker anschliessen und kann es dann über den Adapter einen USB Stick lesen?

Besten Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?