Reicht eine 64GB SSD für Windows aus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Frage ist ja klar. Du willst nur das Windows und (so unterstelle ich) die Programme auf der SSD installieren. Deine Daten auf einer HDD. Für W7 64-Bit und die Programme reicht eine 64 GB SSD dicke aus. Dafür ist die SSD mehr als ausreichend!

Eine 64 GB Festplatte sollte für Windows reichen. Du solltest allerdings nur die wichtigsten Programme auf dieser Festplatte installieren und den Rest auf einer anderen.

Hab eine 60 GB PLatte - sie reicht gerade so. (Win 7)

Angenommen ich würde noch den Part installieren für den Kompatibilitätsmodus, dann wärs schon sehr knapp. Andrerseits kann man notfalls vielleicht noch was an der Auslagerubngsdatei machen (?) Weiß ich nicht..

14 GB hab ich noch frei.

Recht viel Programme .. 60 Stück ca. Vieles nur kl. Tools aber auch so einige dicken Vollversionen.

Da du notfalls ja große Brummer auch wo anders speichern kannst auch von mir ein praktisch uneingeschränktes JA .. geht

PC erkennt SSD nicht wenn HDD ausgesteckt ist

Hallo zusammen, habe mir erst ne SSD gekauft und dort mein win 7 instaliert,jetzt habe ich gerade meine HDD ausgeteckt und eine andere HDD angesteckt weil ich auf die windows Xp als Dualsystem instalieren will ( hab leider grad kein anderes SATA kabel mehr, muss erst Montag noch eins kaufen) aber wenn ich dann windows starten will erkennt er meine SSD nicht mehr. habe also mal nur die SSD angesteckt, aber sie wird immer noch nicht erkannt. Sie wird nur erkannt wenn die andere HDD eingesteckt ist. Woran liegt das und wie kann ich das ändern?

...zur Frage

starker unterschied zwischen sata II und sata III ssd???

bin günstig an ein sehr hochwertiges usb 3.0 + sata III mainboard von asus gekommen. für den sockel 1156 zwar schon etwas "veraltet", aber in verbindung mit einem i5 750 und den top-features des mainboards reicht mir das auch gut aus..........jetzt die frage: nun soll auch noch eine ssd her.....

1: wie viele gb reichen für windows 7 professionell aus? reicht mir eine 30gb ssd, oder sollte ich für ca. 30€ mehr eine größere 60gb ssd auch für einige programme kaufen???

2: das mainboard unterstütz sata III, somit wäre eine sata III ssd perfekt.....hier mein favorit: http://www.alternate.de/html/product/Mushkin/Chronos_2,5_SSD_60_GB/919502/?

ist der unterschied z.B. einer 280mb/s (lesen) 60 gb ssd verglichen zu der mushkin chronos mit 550mb/s (lesen) merkbar, oder ist eine ssd immer super-schnell und den unterschied zwischen sata II und III werde ich nicht merken????

mfg

...zur Frage

SSD zum Zocken geeignet?

Ich überlege mir eine SSD Platte zuzulegen.Haupteinsatzgebiet wären Spiele. Meine Frage wäre,lohnt eine SSD Platte auch als 2.Platte für Spiele oder ist es immer sinnvoller Sie als Bootplatte zu nehmen?Hatte nämlich vor Sie als 2.Platte zu nutzen. Soll auch nur eine kleine sein (64er)

...zur Frage

Langsames Laptop beschleunigen?

Hallo, vor ca. einem halben Jahr habe ich bei Real einen Laptop Asus X751SA mit Windows 10, Intel Pentium Quad Core N3700 1,6GHZ, 8GB Hauptspeicher gekauft. Trotz diverser Überprüfungen, Updates und Tuning-Versuche ist das Gerät für meine Ansprüche viel zu langsam. Wie könnte man es beschleunigen? Eine SSD-Festplatte einbauen lassen und dann die wichtigsten Programme von dort starten lassen? Und das Betriebssystem kann man auch von der Festplatte C auf die SSD verschieben (eine DVD mit Win10 war beim Kauf nicht dabei)? Oder kann man den Prozessor tunen oder austauschen lassen gegen einen schnelleren (Kosten?)? Für Tipps danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?