Reicht ein 430 Watt netzteil für diesen pc???

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da es nicht ganz einfach ist, die Verlustleistung eines Prozessors zu messen, geben PC-Zeitschriften und andere Testinstitutionen oft einen Gesamtwert an, in dem dann natürlich der Strom"verbrauch" des Chipsatzes, einer Onboardgrafik und anderer Komponenten enthalten sind.

Ich habe mal wahllos einen Testbericht des 965ers herausgesucht, bei dem eine Verlustleistung von 252 Watt gemessen wurde:

http://www.pcwelt.de/produkte/Quad-Core-mit-3-4-GHz-AMD-CPU-Phenom-II-X4-965-Black-Edition-im-Test-451476.html

Andere kommen zu ähnlichen, teilweise noch höheren Werten.

Jetzt kommt in deinem Fall noch die HD6850 hinzu, mit ihren 127 Watt. Das macht dann schon 380 Watt in der Summe.

Netzteilhersteller geben gern den Bruttowert ihrer Produkte an, bei 430 Watt und einem Wirkungsgrad von - sagen wir mal - 70% blieben davon also lächerliche 300 Watt übrig. Selbst bei einem seriösen Anbieter, der mit der Angabe "430 Watt" meint, dass das Netzteil auch tatsächlich 430 Watt an die PC-Elektronik liefern kann, wäre mir der Sicherheitszuschlag zu gering.

Lange Rede, kurzer Sinn: 500 Watt sind in diesem Fall die bessere Wahl! Je nach Seriosität des "Herstellers" könnten auch 600 nötig sein ...

smatbohn 08.12.2012, 16:26

... musste gerade merken, dass ich die letzte Zeile wohl übersah ... ja ja, das Alter, die Augen ... Schließe mich diesbezüglich BMKaiser daumengebend an ("Jedoch reicht das 430 W be quiet dafür aus") und bleibe trotzdem bei meiner Aussage: "500 Watt sind in diesem Fall die bessere Wahl" - Ätsch!

;-)

0
Tvpolizei 26.12.2012, 13:50
@smatbohn

Hab mir das BeQuiet mit 540W gekauft aber trotzdem Danke :)

0

Falls man den neu zusammenstellt, sollte man ein 500 oder 550 Watt Netzteil wählen, dann hat man alle Optionen für die Zukunft offen. Jedoch reicht das 430 W be quiet dafür aus.

Naja, es wird wohl reichen, aber für die Zukunft wäre eins mit 600W schon vorteilhaft.

Lars92 08.12.2012, 16:17

Nimm es nicht persönlich, aber erkläre doch mal bitte wieso und weshalb das für die Zukunft vorteilhaft wäre. Halten 600 Watt Netzteile bei diesem System länger? Macht es bei begrenztem Budget mehr Sinn ein Billig-Netzteil mit 600 Watt zu kaufen, anstatt ein gutes Netzteil mit 430 Watt? Werden die Grafikkarten und Prozessoren nicht immer Energie effizienter? Wird sich jemand, der einen Spar-Gaming-PC zusammenstellt, wirklich eine GTX 690 oder HD 7990 kaufen?

0

Was möchtest Du wissen?