Reicht die Stromversorgung meines PCs?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei der Hardware bitte Finger weg von Corsair, die haben nicht wirklich viel empfehlenswertes im Angebot. Würde da definitiv zum BitFenix Whisper M 550W greifen. 550W sollten dicke reichen für die Hardware. 
http://geizhals.de/bitfenix-whisper-m-550w-atx-2-4-bwg550m-bp-wg550umag-9fm-a1543231.html

Falls du mehr ausgeben willst kannst natürlich auch zum Leadex Gold greifen, eines der wohl am besten verarbeiteten Netzteile derzeit. http://geizhals.de/super-flower-leadex-gold-schwarz-550w-atx-2-3-sf-550f14mg-bk-a1287557.html

Hier noch ein netter kleiner Beitrag zum Einlesen. Definitiv nicht zu vernachlässigen. http://pastebin.com/LjSMaPKa

37

Du hast keine Angaben zu Anzahl Festplatten und Anzahl Lüfter und weißt schon, dass es DICKE reicht? Na das nenn ich mal ausm Fenster lehnen.

0

Könnt grad so hinhauen. (Habs aber jetzt nicht ausgerechnet.)

PC Freezt?

Hallo liebe Community,

Ich habe mir Ca. vor 2 Monaten einen neuen PC gekauft.

Allerdings seid ich den habe kriege ich manchmal einfach freezes entweder mitten im spiel oder aufm Desktop. Bei overwatch ist es sogar so das es direkt abstürzt wenn ich es Starte. Meine komponenten:

Graka: Gainward 8GB RTX 2080 Phoenix GS

Mainboard: MSI X399 SLI PLUS

CPU: AMD Ryzen Threadripper 1920X

Gehäuse: Corsair Crystal 570X

Ram: 16GB G.Skill Trident Z

Wasserkühlung: Corsair Hydro series H100i Platinium

Netzteil: Be quiet! 750 Watt Dark Power Pro 11

Die Komponenten überhitzen nicht beim absturzt sondern sind nur bei Ca. 62°

Habe das BIOS schon Geupdatet.

Danke für die Hilfe im voraus :D

...zur Frage

Grafik laggt und Sound laggt

Hallo Community, Ich habe das Problem das bei manchen Pc Spielen die Grafik sehr stark laggt und dann auch der Sound total stark laggt. Bis jetzt war es Bei Watchdogs(Ubisoft) und Ghost Recon(Ubisoft). Auch auf Niedrigsten Einstellungen tritt dies auf. Bitte falls jemand Lösungsvorschläge hat Antworten.

System:

Mainboard: MSI 760GM-P23 (FX)

Prozessor: 6 kerne 3.30 GHz AMD FX-6100

Arbeitsspeicher: 8Gb Corsair

Grafikkarte: 2Gb GDDR5 SAPPHIRE TOXIC R9 270X

...zur Frage

Wie viel Watt braucht mein Netzteil?

Hey Leute,

Ich wollte mir einen neuen PC zusammenstellen jedoch weiß ich nicht wie viel Watt mein Netzteil insgesamt bräuchte. Ich habe mir eins von Be quiet! rausgesucht, (630 Watt L8 CM Modular 80+ Bronze) jedoch bin ich mir Unsicher ob dies reicht. Ich habe hier mal die "wichtigsten" Komponenten aufgezählt :

Intel Core i7 6700K

Asus GeForce GTX 980 Ti STRIX OC Edition 6GB GDDR5

Creative Sound Blaster Z

2x 2 TB Festplatten (WD Green)

250 GB Samsung 850 Evo SSD

32 GB Ram ( 4x 8 DDR4-2400)

Ich freue mich auf jede (sinnvolle) Antwort! :-D

MfG Creative :-)

...zur Frage

Kaltlichtkathode an Batterie ?

Ich will diese Kaltlichtkathode http://www.hwh.de/Computertechnik/Gehaeuse-Netzteile/Gehaeusemodding/Revoltec-Ka... mit einer normalen batterie betreiben. (egal welche batterien hauptsache keine autoakkus) Es sollte schonso klein wie möglich sein ;). Bilder wären Cool. Schon mal Danke im Vorraus :)

...zur Frage

PC schaltet sich unter Last aus.Ursachen?

Ich habe seit einiger Zeit eine neue Grafikkarte (Zotac GTX 980 TI AMP Omega 6 GB). So weit so gut. Seit einiger Zeit schaltet sich der PC unter Last nach einiger Zeit (Bei Spielen wie Battlefield 4 oder Assassins´s Creed Unity) einfach ab, um dann selber neuzustarten und mich zu fragen, ob ich Windows normal oder oder im abgesicherten Modus (etc.) nach dem unerwarteten herunterfahren ausführen möchte. Ich dachte schon, die neue Grafikkarte würde mein Netzteil überfordern. Daher habe ich zwischen Steckdose und PC mal einen klassischen Wattzähler gesteckt. Selbst ohne V-Sync steigt der Verbrauch (zu meiner Verwunderung, schließlich habe ich mit meinen Komponenten ein System im High-End Bereich) nie über 450 Watt. Da mein Netzteil mit 875 W angegeben ist sollte der Fehler also nicht beim Netzteil liegen (oder?). Die Temperaturen sind auch völlig in Ordnung. Bei Auslastung unter Prime95 liegt die max. Temperatur der CPU bei 65°C. Bei Furmark liegt die Temperatur bei Auslastung der GPU bei maximal 65 °C. Selbst als ich Furmark und Prime 95 gleichzeitig habe laufen lassen lief das System stabil. Das Netzteil war mit 350-400 Watt auch nicht ausgelastet. Was mich jedoch stutzig gemacht hat ist, dass Furmark zwar 100% Nutzung der Grafikkarte angegeben hat, die "GPU Power" jedoch lediglich bei 67-68% lag. Wäre es also möglich, dass das Netzteil zwar an sich stark genug ist, die GPU aber aus irgendeinem Grund trotzdem nicht genug Strom bekommt und daher die Notbremse zieht? Ist möglicherweise mein Netzteil dabei sich zu verabschieden? Erwähnenswert ist außerdem, dass die Grafikarte zwei 8-Pin-Stecker vorraussetzt, ich aber nur 6-Pin-Stecker im System habe. Den passenden Adapter hatte ich schon, weshalb ich mir keine Gedanken darüber gemacht habe. Da ich allerdings nicht weiß, wieviel Leistung 6-pin-Stecker weitergeben können wäre dies ja auch eine mögliche Fehlerquelle. Nebenbei habe ich auch einmal das BIOS über die Batterie resetted. Dies hat natürlich auch nicht geholfen. Das Internet konnte mir bisher nicht weiterhelfen, weshalb ich hoffe hier Hilfe zu finden :)

...zur Frage

Muss ich mir Sorgen machen wenn mein Notebook Netzteil summt?

Ich musste feststellen, dass aus dem Netzteil meines Notebooks seltsame "Summ-Geräusche" kommen. Ansonsten funktioniert es ganz normal. Es versorgt mein Notebook mit Strom und lädt auch den Akku ganz normal auf. Muss ich mir dabei Sorgen machen das etwas mit meinem Netzteil nicht stimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?