Reicht die gtx 660 für die nächsten paar Jahre?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, nicht bei der rasanten Entwicklung momentan. Nächstes Jahr sollen ja auch die ersten Nächst-Generation-Grafikspiele erscheinen, mit "100%" realistischer Darstellung, da Orte aus der Realität gefilmt und übernommen werden.

Solltest du allerdings die ganzen Grafikkracher sowieso nicht mögen (wie ich ^^), wirst du mit der GTX660 sehr gut bedient sein, da normale Anwendungen sie noch länger nicht mal annähernd ausschöpfen können werden. Daher: Normale Anwendungen -> ja Spiele -> definitiv nein, außer LoL & sowas in der Art

Diese Graka ist ganz gut, allerdings nicht gut genug um Spiele (manche schon) auf höchsten Einstellungen zu spielen, ich würde eher die GTX 750 nehmen oder sogar GTX 760, falls dein Budget dies zulässt ;)

Schwer zu sagen, aber ich denke, dass es da sehr schnell Fortschritte geben wird. Deshalb würde ich dir empfehlen, die gtx 770 zu wählen, damit bist du auf der sicheren Seite. Lieber etwas mehr ausgeben, aber dafür länger etwas davon haben. ;)

Neue Grafikkarte , brauche eure Hilfe?

Hallo liebe Leute,

Antworten bitte nur von Leuten die sich mit dem Tema auskennen. Danke

Ich hab da mal ne Frage. Ich bin Hardwaretechnisch kein Genie, deswegen frage ich euch um Rat. Ich würde gerne meinen Rechner etwas aufwerten und möchte mir deswegen eine neue Grafikkarte zulegen

Meine Daten:

Gehäuse: Sharkoon Vaya Black

Mainboard / Motherboard: Gigabyte GA-M68MT-D3P

Prozessor: AMD Phenom II X6 1100T Processor

Arbeitsspeicher: 8GB

Netzteil: be quiet! S6-SYS-UA-550W (Neues Netzteil werde ich zusammen mit der Grafikkarte kaufen) Welches Netzteil würdet ihr mir empfehlen?

Ich würde gerne Titel wie GTA 5, Watch Dogs, Battlefield 4, Titanfall, The Witcher 3 und Far Cry 4 auf "Ultra" spielen.

Ich habe mit der Geforce GTX 970 geliebäugelt, weil der Preis auch ganz in Ordnung ist und das Teil echt ein Power-biest ist. Was meint ihr? Kann ich die GTX 970 in meinen PC ohne weiteres einbauen ohne Angst um die Grafikpower haben zu müssen? Habt ihr andere Vorschläge?

Vielen Dank im Vorfeld....

Max

...zur Frage

Pc Zusammenbau, alles zurückschicken?

Wenn ich einen PC zusammenbauen lasse und nach 6 Monaten ein Teil kaputt geht, muss ich den ganzen PC zurückschicken oder nur das Teil? Und eine 2. Frage, bekomme ich unterschiedliche Garantiezeit auf alle Einzelteile, oder ist die Garantie bei allen gleich?

...zur Frage

Wie wichtig ist das Mainboard bei einem Gaming PC?

Ja die Frage steht oben. Ich bin mir aktuell noch nicht sicher was ich für ein System nehmen soll. Nun weiß ich leider nicht wie wichtig das Mainboard für einen PC ist. Muss es unbedingt ein teures sein oder reicht auch ein normales. Aktuell steht ein Motherboard von MSI mit einem 81 Chipsatz zur Auswahl. Das ganze kombiniert mit einem i7-4790 und einer R9 280X. Würde dieses etwas ältere Board GPU und CPU ausbremsen sodass die Spiele anfangen zu ruckeln? PS: Ich möchte nix übertakten und wohl möglich auch nix später am PC verändern.

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

sind 80grad temp deim laptop noch akzeptabel?

ein bekannter sagte mir vorhin ,dieCPU, also prozessortemps seines laptops(glaube dual core 2,4Ghz, 4GB ram und ne geforce 240) seien beim messen mit coretemp bei ca 80grad nach etwa 3dtunden keft for dead 2 gelegen? Müss er sich in diesem bereich sorgen machen, oder ist das bei einem laptop noch akzeptabel?Damke für rat

...zur Frage

CPU und GPU Temperatur

Ich wollte mal wissen, bei welchen Temperaturen GPUs und CPUs Schaden nehmen können, welche Temperaturen normal sind und welche sehr gefährlich, und ob sich die Temperatur stark auf die Lebenszeit der Komponenten auswirkt. Am besten auf Laptop bezogen. Bei meinem i7 4700mq und amd radeon hd 8970m liegen die Temperaturen im Idle bei CPU: 35-45 grad GPU: 45-60 grad, bei wenig anspruchsvollen spielen wie skyrim bei CPU: 50-65 grad GPU: 65-75 grad und bei anspruchsvollen wie BF4 sogar bei CPU:55-72 grad GPU: 77-85 grad. Bei BF4 erscheinen mir die Temperaturen etwas hoch, aber ich weiß nicht ob das so ist, die einen sagen 75 grad gpu temperatur sind hoch, die anderen sagen erst ab 90 grad ist es hoch. würde es sich für mich lohnen ein cooling pad zu kaufen( besonders auf die Lebzeit der Komponenten bezogen) ? Schonmal Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Warum bekomme ich nach korrektem Bau meines Computer kein Signal auf dem Monitor?

Ich habe heute meinen PC mit den folgenden Teilen zusammengestellt:

MB:ASRock Z170 PRO4S CPU: Intel Core i5-7600k GPU: KFA2 GTX 1070 PSU: XFX XT400 RAM: Crucial Ballistix 8GB DDR4 - 2400 (ist nur eins)

Ich habe alle Stecker überprüft und trotzdem geht es nicht. Alle Lüfter gehen an und leuchten, sowie die GPU.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?