Reicht DDR3-1600? Schneller sinnvoll? Welcher Vorteil?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi!

Lohnt es sich einen schnelleren Speicher als DDR3-1600 zu kaufen?

Wenn deine CPU nicht für höhere Raten ausgelegt ist - nein.

Welchen Vorteil hätte der schnellere Speicher, wenn die CPU eh nicht schneller kann?

Garkeinen ;-)

Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
smatbohn 03.09.2013, 13:22

Daumenrichtig, korrekte Sache!

Es mag den seltenen Fall geben, dass ein "Chip-auf-Platinchen-Löter" unter den bunten Blechen Speicherchips versteckt, die gerade so ihre Spezifikation erreichen (oder eben auch nicht). Mit der nächst höheren Taktratenklasse hätte man dann eine gewisse Reserve ...

Aber: Wenn ein seriöser Hersteller 1600 MHz für seine Riegel angibt, darf man auch erwarten, dass sie bei 1600 MHz brav ... Wenn also alles seine Richtigkeit hat und kein (unterschwelliger) Betrug vorliegt, bringen dir die schnelleren RAM nix.

3
sphxx 03.09.2013, 19:17
@smatbohn

...man kauft doch nur von seriösen Herstellern ;-)

0

Die cpu hätte garkein vorteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu dann ein K Modell, wenn nicht übertaktet wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pcnerd 03.09.2013, 13:20

Ich meinte natürlich, keine Übertaktung in Bezug auf den Arbeitspeicher. Das verändern des Multiplikators, was nur bei K-Modellen möglich ist, hat ja keine Auswirkung auf RAM. Oder irre ich mich da?

0

Was möchtest Du wissen?