rechtsklick auf desktop -> sanduhr ganz kurz bevor das aktualisieren etc fesnter öffnet, hilfe !

2 Antworten

der task manager zeigt mir grad ne cpu ausnutzung von 95 prozent durch den firefox an den ich benutze um hier meine fragen zu stellen, der leerlaufprozess ist meist genauso hoch aber das soll ja normal sein. ich weiß nicht was meinne laptop so auslastet dass er so heoß wird und ein bestimmtes spiel manchmal dolle ruckelt obwohl es von der hardware her sehr gut laufen sollte . meine daten: Informationsliste Wert CPU Typ Intel Pentium III Xeon, 2533 MHz (7 x 362) grafikkarte: geforce 9600 gt etwa 4gb arbeitsspeicher und so dual core 2,2 gigaherz

beim spielen eines nicht soo aufwenigen spiels wird der laptop aber seeehr heiß, ich komme laut everest auf 75 grad und verbrenn mir fast die finger am lap. er ist nicht sehr staubig ich hab icn bereits mal aufgemacht.

Sehr unpräzise und lückenhaft was du schreibst. Was ist denn das aktualisieren Fenster wenn man mit Rechtsklick auf den Desktop drückt? Meinst du ws das Kontextmenü? Zudem weiß man nicht was für ein laptop du hast. Normal ist das aber nicht. Scheint mir aber so, dass bei deinem System komplett was schief läuft, hört sich nach nem Virus an, der viel CPU-Leistung frisst, vllt auch ein Dienst oder sonstiges. Was zeigt denn dein Task-Manager für ne Auslastung an?

2

der task manager zeigt mir grad ne cpu ausnutzung von 95 prozent durch den firefox an den ich benutze um hier meine fragen zu stellen, der leerlaufprozess ist meist genauso hoch aber das soll ja normal sein. ich weiß nicht was meinne laptop so auslastet dass er so heoß wird und ein bestimmtes spiel manchmal dolle ruckelt obwohl es von der hardware her sehr gut laufen sollte . meine daten: Informationsliste Wert CPU Typ Intel Pentium III Xeon, 2533 MHz (7 x 362) grafikkarte: geforce 9600 gt etwa 4gb arbeitsspeicher und so dual core 2,2 gigaherz

beim spielen eines nicht soo aufwenigen spiels wird der laptop aber seeehr heiß, ich komme laut everest auf 75 grad und verbrenn mir fast die finger am lap. er ist nicht sehr staubig ich hab icn bereits mal aufgemacht

0
2

naja und ich finds halt merkwürdig, bei anderen pcs seh ich kein ladezeichen, die sanduhr, wenn ich den desktop rechtsklicke. und wenns halt nur ne milisekunde anhält!! es macht mir schon recht sorgen! und ich habe jede menge autostart mist ausgeschaltet so sollte alles doch prima laufen und mein laptop sich nicht an vista apps aufhängen!

0

Laptop wird sehr schnell Heiß (Msi Ge70 2pe apache pro)

Wenn ich FC4 10 Minuten spiele bekomme ich eine Cpu temp. von 90° und eine Gpu temp. von 80° Meine Specs: i5 4200h, gtx 860m, 8gb ram
Reinige ihn seit dem ich ihn hab (Septemper 2014) alle 3 Monate mit pinsel und staubsauger Mache ich irgendetwas falsch beim reinigen? Oder sind diese Temperaturen normal. Auch bei Tomb Raider (2013) bekomme ich eine prozessor temperatur von 85° zusammen Könnte evt. ein coolerpad helfen? Bitte um schnelle Antworten ! Danke schonmal im vorraus !

...zur Frage

Warum wird das Netzteil von meinem Laptop so heiß ?

Mein Laptop ist jetzt auch schon fast 3 Jahre alt läuft aber noch recht gut.Die einzige Sorge die ich habe ist das Netzteil es wird sehr heiß so das man es kaum noch anfassen kann. Woran kann das nur liegen und sollte ich mir schon lieber mal ein neues kaufen gehen?

Über eine schnelle Antwort wäre ich sehr Dankbar.

...zur Frage

Acer Laptop Temperatur

Hallo, habe ein Acer Aspire 8943g i5-430M mit 2533MHz sowie 4GB RAM und einer ATI Mobility Radeon HD5650. Nutze eine 60 GB OCZ Vertex 1 als OS Platte und eine 320 Toshiba HDD für alles andere. (Windows 7, 64bit)

Der Lappy ist jetzt ein Jahr alt und der Lüfter dreht eigentlich immer auf Hochtouren, was er am Anfang nie gemacht hat!?

Ich wollte mal fragen ob folgende Werte bei normalem chatten, youtuben, surfen normal sind:

Gemessen mit AIDA64 Informationsliste Wert Sensor Eigenschaften
Sensortyp CPU, HDD, ACPI, GMCH+PCH GPU Sensortyp Diode (ATI-Diode)

Temperaturen
CPU 62 °C (144 °F) 1. CPU / 1. Kern 62 °C (144 °F) 1. CPU / 2. Kern 56 °C (133 °F) PCH 66 °C (151 °F) IMC 65 °C (149 °F) GMCH 20 °C (68 °F) GPU Diode 62 °C (144 °F)

Kühllüfter
Grafikprozessor (GPU) 30%

Leistungswerte
CPU 10.54 W

...zur Frage

Laptop erhitzt zu schnell, wer kann helfen?

Hallo hab meinen Laptop (Fujitsu Siemens Amilo Pi 1536, 1gb ddr2, 256 Nvidia Geforce go 7600) seit 3 Jahren, sprich Garantie ist leider schon abgelaufen. Er war 2 mal zur reperatur bei Saturn, angeblich sei 2 mal der gleiche Fehler mit der Grafikkarte aufgetreten, also sie sei kaputt. Wenn ich meinen Laptop hochfahre, erhitzt er ziemlich schnell, so ca. nach 15-20 minuten wird er gleich warm. Ich habe ihn gestern aufgemacht und zu gucken ob Staub drinne ist, aber nichts! Hab diesen Laptop seit 3 Jahren und nicht ein Staubkorn! Hat mich selber gewundert. problem ist glaube ich bei mir die GPU, erhitzt sehr schnell. Sind diese cooler pads sinnvolll? Ich möchte mal wirklich 3-4 stunden online sein und cs z.b zocken, ohne angst zu haben, dass mein Laptop wieder kaputt geht, oder zumindestens soll er nicht gleich erhitzen. Kühler funktioniert, bloß er kühlt nicht ständig, also es gibst Phasen, da geht er richtig ab und ich merke auch die kalte Luft. Muss ein Kühler nicht ständig lüften? Wer hat ähnliche Erfahrung gemacht und kann mir bei meinem Problem behilflich sein? Für hilfreiche Antworten danke ich schon mal im Vorraus

und verbleibe mit freundlichen Grüßen ;=)

...zur Frage

Computer braucht seit einem Tag doppelt so lange zum Hochfahren

Hallo, ich habe das Dell Inspiron 15 5000 Series Notebook mit Windows 8

Gestern lief mein Computer fast den ganzen Tag und heute Morgen habe ich gemerkt, dass er doppelt so lange wie sonst zum hochfahren braucht. Ich dachte vielleicht, weil Updates installiert wurden, allerdings hat sich bei 4 weiteren Versuchen nichts geändert.

Immer wenn ich den Computer hochfahre, taucht als erstes das Dell-Logo auf. Anschließend taucht seit heute ebenfalls darunter der Windows-Lade-Kreis auf (Die kleinen Punkte, die sich im Kreis drehen). Das passiert sonst nur, wenn ich einen Neustart wegen einer (De)Installation oder Updates machen muss.

Und wenn ich mich dann später einlogge und wieder der Ladekreis beim Login-Fenster auftaucht, dann wird seit heute für 1/3 Sekunden ebenfalls der Bildschirm ganz kurz schwarz. In dieser Zeit passiert irgendetwas. Das habe ich wie gesagt erst seit heute. Ich weiß nicht woher es kommt. Das war vorher auch noch nie so. Ich habe auch gestern nicht unübliches an dem Computer gemacht, an das ich mich erinnern könnte ...

Die letzte Veränderung ist, dass wenn ich dann nach dem Einloggen (was ebenfalls seit heute doppelt solange dauert), den blauen Ladekreis neben dem Mauszeiger sehe. Auch das war vorher noch nicht so.

Woran könnte es liegen? Kann ich da etwas nachschauen/prüfen? Oder vielleicht eine Systemwiederherstellung von vor 2-3 Tagen machen? Ich habe schon mit Avast nach Viren gesucht, CCleaner und Adw-Cleaner. Nichts hat geholfen. Eurer Rat ist gefragt. Danke im Voraus.

...zur Frage

Machen zwei Laptops die WLAN-Verbindung langsamer?

Wahrscheinlich ist die Frage eher einfach, aber ich kenne die Antwort nicht. Ich habe jetzt einen Laptop und wenn ich auf einer Internetseite eine größere Datei hochlade, dann kann ich zwar in einem anderen Tab im Netz surfen, aber das ist extrem langsam. Es bringt eigentlich nichts. Wie wäre es jetzt, wenn ich hier ein zweites Notebook hätte und damit surfen würde, so lange ich mit dem anderen Rechner ein Video hochlade? Wäre die Verbindung mit dem zweiten Laptop dann auch so langsam wie mit einem neuen Tab auf dem ersten Laptop oder so wie sonst auch? Wie sind da die Zusammenhänge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?