Rat beim kauf einer CPU ( Prozessor ) für Amd 3

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

Ich habe einen AMD Phenom 2 x 4 965 Black Edition und bin damit sehr zufrieden.

Dafür habe ich Mitte 2013. 80 € bezahlt.

Vielleicht hilft dir die nachfolgende Liste bei deiner Entscheidung.

http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Desktop-Prozessoren--index/detail/id/693/

Und gib nix drum wenn andere dir sagen oder schreiben das die AMD Prozessoren schlecht sind das stimmt einfach nicht.

Ich spiele mit meinem in Verbindung mit einer GTX 670 alles auf high bis Ultra Ruckelfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell kann man nicht meckern bei Prozessoren im Bereich Sockel AM3. Es wäre aber mal zu Überprüfen ob dein Mainboard den Sockel AM3+ hat. Wenn ja kannst sogar AM3+ Prozessoren verwenden. Leider hast du dein Mainboard nicht genannt welches du besitzt ,sonst hätte man selbst mal nachgesehen. Ich hab selbst noch einen AM3 Prozessor hier auf dem Schreibtisch liegen auch ein 6 Kerner . Mir fehlt nur das Passende Mainboard dazu . die Prozessoren nur für rein AM3 und nicht AM3+ Sockel sind mittlerweile rar gesät.Und viele Modelle kriegt man nur noch gebraucht ,erst recht die Guten Teile ,da Sockel AM3 und AM3+ bald zum Alteisen gehören, will auch AMD selbst keine neueren Prozessoren für diese Sockeltypen herstellen. Man könnte die Überlegung anstellen auf Sockel FM2+ zu gehen da dieser zukunftssicherer ist und es auch noch neuere Prozessoren bzw. "APU" Modelle es in der nächsten Zeit geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?