RAM-Upgrade CPU-/ Mainboard-Support worauf ist zu achten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aber laut Notebookhersteller kann das Mainboard höchstens 32GB unterstützen? Wem soll ich folgen? Wie kommt das, dass es von den Notebookherstellern so eingeschränkt wird?

Dem Notebookhersteller. Der wird nur 2 der 4 möglichen RAM-Slots auf die Platine gelötet haben, die jeweils bis zu 16GB Module fassen können. 

2 Slots sind sehr oft ausreichend bei Notebooks. Selbst Highend-Modelle warten ja kaum mit mehr als 32GB auf. Der Verzicht ist auch günstiger in der Produktion, da weniger Material benötigt wird und Platz eingespart werden kann.

Was möchtest Du wissen?