PS1 Spiele auf dem PC

2 Antworten

Welchen Emulator benutzt du denn?

Also bei mir lief der Emulator sofort, ich muss einfach nur immer den Pfad zum Spiel angeben also das laufwerk in welchem sich das spiel befindet, irgendwann hab ich mir überlegt einfach ISO dateien aus meinen ps1 spielen zu erstellen und diese dann zb mit daemon tool oder virtual cd in virtuelle laufwerke zu legen, läuft so nämlich noch stabiler da keine daten mehr von der ps1 cd gelesen werden müssen. (diese sind mit der zeit schon recht zerkratzt und arbeiten nicht immer...)

zurück zum emulator, versuche mal ePSXe mit dem hab ich gute erfahrungen gemacht.

du brauchst nicht die Bios Datei von dem Spiel,sondern eine Bios Datei für den Emulator der PSX.Die bekommt man im Netz,einfach ma nach googlen.Verschiedene Plugins gibt es auch noch für den PSX Emu,ich empfehle hier auch den ePSXe, denn der ist einfach am ausgereiftesten.Dann kannst du auch von deinen Spielen (Orginale natürlich!)eine Iso machen und einfach einbinden und Spaß haben.Hoffe hat dir geholfen

Was möchtest Du wissen?