[Prozessor]Intel core i7 2600K vs 2700K

3 Antworten

Was machst Du Dir einen Kopf, ob 2600k oder 2700k. Falls man sich überhaupt die Frage stellt, ob man sich weniger oder mehr Geschwindigkeit kaufen soll und für die Zukunft gerüstet zu sein, dann sollte man den 3770k kaufen (sonst ärgert man sich wegen den 20 - 50€, solange man den PC betreibt) Als Mainboard würde ich ASUS, Gigabyte oder MSI kaufen mit einem neuen Chipsatz Z77.

Gute Mainboardhersteller gibt es wie Sand am Meer, aber wenn man zu den gängigen Marken greift wie ASRock, Asus, Gigabyte oder MSI macht man nichts falsch. Das Mainboard sollte bei einem High-End-System mindestens 80 bis 100 € kosten. Als Tipp empfehle ich mal das hier: http://www.alternate.de/html/product/ASRock/Z77_Pro4/995861/?

Du kannst auch zu noch teureren Modellen greifen, wie einem ASRock Fatal1ty Z77 Performance oder einem ASRock Z77 Extreme4 oder gar ASRock Z77 Extreme6, die sich vor allem an Fans vom Übertakten und SLI bzw. CrossfireX wenden.

Ich rate zum i7 2700K, da der Preisunterschied nicht hoch ist und etwas Mehrleistung immer gut ist.

Was möchtest Du wissen?