[Prozessor]Intel core i7 2600K vs 2700K

4 Antworten

Was machst Du Dir einen Kopf, ob 2600k oder 2700k. Falls man sich überhaupt die Frage stellt, ob man sich weniger oder mehr Geschwindigkeit kaufen soll und für die Zukunft gerüstet zu sein, dann sollte man den 3770k kaufen (sonst ärgert man sich wegen den 20 - 50€, solange man den PC betreibt) Als Mainboard würde ich ASUS, Gigabyte oder MSI kaufen mit einem neuen Chipsatz Z77.

Gute Mainboardhersteller gibt es wie Sand am Meer, aber wenn man zu den gängigen Marken greift wie ASRock, Asus, Gigabyte oder MSI macht man nichts falsch. Das Mainboard sollte bei einem High-End-System mindestens 80 bis 100 € kosten. Als Tipp empfehle ich mal das hier: http://www.alternate.de/html/product/ASRock/Z77_Pro4/995861/?

Du kannst auch zu noch teureren Modellen greifen, wie einem ASRock Fatal1ty Z77 Performance oder einem ASRock Z77 Extreme4 oder gar ASRock Z77 Extreme6, die sich vor allem an Fans vom Übertakten und SLI bzw. CrossfireX wenden.

Ich rate zum i7 2700K, da der Preisunterschied nicht hoch ist und etwas Mehrleistung immer gut ist.

Passt diese CPU in mein Notebook?

Guten Tag,

Ich habe mich jetzt schon seit längerem mit der Frage auseinandergesetzt, aber finde eine bestimmte Information dazu nicht. Und zwar möchte ich in mein

  • Medion Akoya P7618 (akt. CPU: i5 480m)

die CPU: i7 640m einbauen. Die CPU passt vom Chipsatz (HM55) her, sowie von der TDP (35W) und Sockel (rPGA988/BGA1288). Einzige Frage die sich mir stellt, wozu ich nichts gefunden habe, ob das Mainboard die erhöhte Taktrate des Prozessors aktzeptiert.

Alte Taktrate: Basis: 2,67GHz (Turbo: 2,93Ghz)

Neue Taktrate: Basis: 2,8Ghz (Turbo: 3,47Ghz)

(ich erinnere mich an ein altes Mainboard meines Stand-PC's, welche eine festgelegte Takt-Grenze hatte)

Somit wollte ich entweder Besitzer eines solchen Modells mit vielleicht denselbem in die Tat umgesetzten Vorhaben fragen, oder jene die mir sagen können wo ich mich darüber informieren kann. Schliesslich sind Infos zu OEM Boards (vorallem Laptops) bekanntlich gut versteckt.

Mfg Selector3

...zur Frage

Welche Prozessoren genau sind im neuen iMac verbaut?

Hi,

welche Prozessoren sind im neuen iMac verbaut?

Einmal der:

  • 2,7 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,2 GHz) mit 6 MB L3-Cache

Und der:

  • 2,9 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,6 GHz) mit 6 MB L3-Cache

Was sind das denn für welche mit Namen? Sind das i5-2500?

Gruß

...zur Frage

Fsx stockt trotz high end ?

Hallo, habe eine Frage, die mich schon lange beschäftigt. Habe mir vor 2 Wochen ein PC zusammen gestellt speziell für den FSX. Ich benutze dazu REX-overdrive, ENB mode, MyTraffic 2010, PMDG 737NGX, Barcelona x, Mega Airport Munich, Mega Airport Frankfurt...weitere Add-ons. Mein System: intel Core i7 2700K 4x 3,5 ghz (OC auf 4,4 ghz), Kühlung mit Freezer 13 PRO, (Prozessor hat bei FSX eine Temperatur von 50-60°C) 8 GB RAM, MSI p67A-c43, NIVIDIA Geforce GTX 560ti (1GB). Habe FSX auf einer SSD installiert.

Ich habe meine CPU von 3,5 ghz auf 4,4 ghz übertaktet, aber habe z.B beim Flughafen München nur 21-30 fps im 3D-Cockpit der PMDG 737. Auf normalen Flughäfen ohne Addons (nur mit PMDG737) 40-72 fps (ich weiss pmdg ist hungrig auf Prozessorleistung), aber mit einer Taktfreg. von 4,4ghz sollten doch schon 30-40 fps drinnen sein. oder ?

Ich habe meine FSX.cfg bereits so weit wie möglich getweakt. hab nach geschaut alle meine 4 kerne sind aktiviert ( auch wenn FSX warscheinlich nicht 4 kerne nutzen kann). Ich zocke FSX natürlich nicht auf hächster Grafikeinstellung. Flusifix soweit auch schon die besten einstellungen.

Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich mehr Frames kriege ? Freue mich über jeden noch so kleinen Tipp ;) danke im Vorraus

...zur Frage

günstige CPUs für sockel 1155?

möchte einen alten pc ohne cpu wieder flott machen. Er aht ein board für intel 1155 cpu s. Welche wäre da preis/leistungsmäßig ratsam? Hab da den Intel Celeron G530 Prozessor (2400MHz, L3-Cache, Sockel 1155) für 43 euro im auge... Danke für tips!

...zur Frage

neue CPU für mainboard asrock P67 pro3(sockel1155,glaube), welche?

Guten morgen zusammen, also mein rechner setzt sich wie folgt zusammen:
Intel i5 2500, asrock mainboard p67 pro 3, 8 GB DDR 3 RAM, geforce gtx 670 2GB, 540 watt netzteil, 2 s-ata 3 SSDs(60 und 128GB), 1 500GB festplatte, windows 7 64 bit und ein 27 zoll monitor. Möchte die cpu aufrüsten , aber kein neues board unbedingt anschaffen. Es geht mir hauptsächlich um gaming performence verbessern. Zu Welchen prozessor könnt ihr mir raten, bei dem ich das board bei behalten kann? So, meinen i5 2500 möcht ich verkaufen, Wie viel wird sie etwa noch bringen? Möchte nicht mehr als 50-60 euro für die differenz zum neuen dazu legen. Was könnt ihr mir raten? Danke schonmal vorweg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?