Programmieren selbst beibringen ?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jeder fängt mal klein an. und aller Anfang ist nicht leicht. Ein Mensch kann somit nur aus Fehlern lernen und so wissen ob es richtig war oder nicht. am einfachsten ist man erschafft sich eine Plattform und kauft sich ein Buch. Liest alles in ruhe durch und probiert aus. Erfahrung kann man nicht kaufen nur erlernen. Jedenfalls wenn ich z.B: in C++ Programmiere nutze ich ein Linux auf dem Eclipse Installiert ist. Darauf einen Ensprechenden Kostenlosen Editor für C++ ( Compiler oder WYSWYG Editor) und schon kann man loslegen ,ausprobieren oder Proggen. erst mit dem Wissen was man sich mit der zeit angeeignet hat ,wird man dann Projekte umsetzen können die man sich überlegt oder vorhat. Andernfalls kann man auch viel Geld Investieren und Leute Beschäftigen die bereits das Wissen haben. Jedenfalls bin ich kein Millionär oder Milliardär . Daher erstelle ich das meiste was ich benötige selbst. viele kleine Tools hab ich schon z.B. in C++ geschrieben , die kaum wer kennt und das ist auch gut so.

Hallo Lena,

ich denke, wenn man diese Frage so stellt, sollte man es lieber lassen und sich einen Programmierer suchen. Das ist in aller Regel preiswerter und nicht so nervig, denn Du gehst Du die Hölle, wenn Du damit anfängst!

Freundliche Grüße

Help4Help

Was möchtest Du wissen?