Programme wie Bluestacks und VirtualBox erkennen meine interne Festplatte nicht!!!

1 Antwort

Du musst die Festplatte in das Gast System einbinden, dann erkennt VB die auch als eine und sie wird vom Host ausgeworfen! ;-)

Interne Festplatte als Externe benutzen mit Betriebssystem?

Guten Tag, Vor ein paar Monaten hat meine Grafikkarte schlapp gemacht. Da ich den PC eigentlich nur für 2 Programme noch in Verwendung hatte war das bis jetzt nicht weiter schlimm.

Nun brauche ich die Programme aber wieder. Damals gab es sie als Download, mittlerweile leider nicht mehr. Daher meine Frage könnte ich die Festplatte extern an dem PC von meinem Freund nutzen?

Und wenn ja was bräuchte ich dazu und wie würde das dann funktionieren?

Aufschrauben traue ich mir nicht zu.

Vielen Dank

...zur Frage

Problem mit Arbeitsspeicher, System schliesst Programme obwohl noch nicht hoch ausgelastet (habe keine Auslagerungsdatei)?

Hallo erst einmal

Ich habe hier nochmals eine neue Frage eröffnet, da ich es für übersichtlicher halte.

Das Problem ist folgendes: Ich spiele The Witcher in 4k und es wird immer vom System abgebrochen, wenn ich gesammthaft mehr als 5300MB Arbeitsspeicher brauche (von 8000) und es kommt eben eine Meldung, dass man dieses Pogramm schliessen muss, um Datenverlust zu vermeiden. Allerdings ist 5.3 ja weit von 8 entfernt und dazu kommt noch, dass wenn ich z.B eine virtuelle Maschine starte, die 4 GB reserviert, noch etliche Programme mehr öffne, diese Meldung erst bei ca. 7100GB kommt (was dann ja auch sinnvoll ist). Beim Spielen (von the Witcher 3) passiert das aber schon bei 5300GB.

Ich habe jetzt das ganze nochmals genauer getestet und bin auf folgendes gekommen: Der Arbeitsspeicher wird nicht vollständig ausgelastet, aber der "Virtual Memory" wird voll ausgelastet. D.h beim Spiel ist dieser schon voll ausgelastet, obwohl der physikalische Arbeitsspeicher erst bei 5.3 ist und beim anderen Szenario ist der eben erst "voll" wenn der physikalische Arbeitsspeicher bei 7.2GB ist.

Wenn ich den Ressourcenmonitor öffne, sehe ich das auch. The Witcher 3 verbraucht gerade ca. 3.1 GB physikalischen Arbeitsspeicher, zugesichert ist dem Spiel aber 5.6GB (was dann eben vom physikalischen Speicher tatsächlich nicht bereit gestellt werden kann).

Naja und jetzt habe ich dazu 2 Fragen:)

  1. Was ist denn der Unterschied zwischen "Virtual Memory", physikalischem Arbeitsspeicher und der Auslagerungsdatei. Ich habe nämlich die Auslagerungsdatei ausgeschlatet (ich habe es gerade nochmals überprüft). "Virtual Memory" ist nämlich genau gleich gross wie mein Arbeitspeicher, vergrössert sich aber, wenn ich die Auslagerungsdatei wieder einschalte. Also der virtuelle Speicher ist irgendwie genau so gross, wie Arbeitsspeicher und Auslagerungsdatei zusammen. Aber was ist denn dieser virtuelle Speicher genau ? Es kann ja bei mir doch nichts ausgelagert werden.

  2. Warum wird dem Spiel 5.6GB zugesichert (also 5.6GB virtueller Speicher) aber es werden nur 3.1GB wirklich in den Arbeitsspeicher geschrieben ? Wenn ich nämlich in Full HD spiele werden ca. 4.9GB zugesichert aber nur 2.4GB wirklich au den Arbeitsspeicher geschrieben, obwohl 4.9 möglich wären. Also es wird einfach mehr reserviert, als überhaupt gebraucht wird, egal ob das jetzt Platzt hätte oder nicht, warum ?

(Bei dem Ressourcenmonitor wird das als zugesichert bezeichnet, was virtueller Speicher ist, steht zumindest da).

Dazu noch ein paar Bilder, die ich gemacht habe. Bei den Bildern die nicht vom Ressourcenmonitor sind, muss man auf die maximalen Werten schauen, da ich die Screenshots erst nach dem beenden des Spiel gemacht habe. Ich habe vor den jeweiligen Tests die Maximalwerte wieder zurückgesetzt.

...zur Frage

Xbox 360 System für Virtual Box?

Hallo Leute,

Da die Xbox 360 ja bereits seit etwas längerem durch die Xbox One ersetzt wurde, wollte ich mal wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, das Betriebssystem der Xbox 360 herunterzuladen oder sogar von einer echten Konsole zu kopieren, um es für VirtualBox oder ähnliche Programme zu verwenden.

P.S.: Je nachdem würde mich auch interessieren, ob dies (auch) für das PlayStation 2 System möglich ist.

Danke bereits im Voraus.

...zur Frage

Windows 7 auf USB Stick (Windows to go) kann keine Elemente an die Taskleiste anheften warum?

Guuuuten Tag.

Folgendes Problem: Habe einen Thin Client Mini-Pc ausgestattet mit einer 1GB großen Festplatte (CF Karte) und mit WinToUSB einen schnellen USB Stick als System eingerichtet, da ich dort 64GB Speicher habe. Ja wie auch immer es ist eben Windows 7 Home Premium als x86 (weil nur 1GB RAM ) und ich kann z.b. Google Chrome NICHT an die Taskleiste anheften. Ebenfalls kann ich den Task Manager nicht anheften und auch sonst nix. Ausschließlich die Windows Kern Programme Explorer, WM und IE lassen sich anheften und lösen. Doch warum ist dies so?

Falls es sonst wen interessiert: Neben den unterstützten Windows Versionen 8/8.1 und 10 ist Windows 7 das einzige, was "Legacy" über WinToUSB installierbar ist. Das heißt: Ab Windows 8 wird das OS in eine virtuelle Festplatte auf dem USB Stick installiert und nicht klassisch wie auf eine normale Festplatte. So wird der Wechseldatenträger eben zum C Laufwerk aber bleibt dennoch ein Wechseldatenträger. Ja wie auch immer dieses simple Problem wäre nett das zu lösen ;)

...zur Frage

Worauf sollte man beim Kauf einer internen SATA-Festplatte achten?

Ich möchte mir demnächst (sehr bald) eine interne SATA Festplatte kaufen. Worauf sollte man dabei achten?

Könnt ihr mir Hersteller empfehlen?

Und wie schaut es mit der Drehzahl aus? Bin nicht so fit was das betrifft, aber je höher umso besser?

Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tipps geben. Evtl. auch einen Link zu einem speziellen Modell.

p.s. ich habe noch einen freien Platz am Motherboard für so eine Festplatte. Mein System ist XP. Die Festplatte sollte mind. 500 GB groß sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?