Probleme Unitymedia - Upload Geschwindigkeit fehler- -

Uniteymedia Speedtest - (Internet, dsl, Geschwindigkeit)

1 Antwort

Internet kackt immer ab / ich raste gleich aus?

Guten Tag liebe Forum Gemeinde.

Nein ich bin kein totaler Neuling was Netzwerke angeht. Ja ich habe mich schon mit devolo Adaptern, repeatern rumgeschlagen und es bringt alles nichts. Ich weiss nicht worans liegt. Wenn ich alleine im Netz bin funktioniert das gerade noch mit dem Empfang. Alllerdings auch nur mit 1/4 oder 1/5 der eigentlichen Leistung. Das Modem befindet sich im Erdgeschoss. Mein PC steht im Obergeschoss. Klar die Leistung nimmt ab, kein Thema aber wie kann es sein, dass die extra dafür gekauften devolo adapter nichts bringen?! Wir haben mittlerweile fünf oder sechs Stück davon rumliegen. Ja rumliegen, weil sie nichts taugen. Der Empfang ist NICHT gegeben. Manchmal funktionierts, manchmal aber auch nicht. Es ist ein Glückspiel und das sollte es NICHT sein. Auch der WLAN Repeater taugt nichts. Es ist wirklich zum verzweifeln. Das Haus ist noch nicht alt. Die Leitungen etc. sollten doch funktionieren? Wurde da geschlammt? Wie kann es sein, dass man eine 100 Mbit Leitung nix taugt? Dass die Devolo Adapter immer wieder den Empfang / Leitung zum Modem verlieren? Ja ich hab mir das devolo cockpit runtergeladen und alles manuell versucht. Kannst du vergessen. Ich hab alles versucht und bin mittlerweile an dem punkt an dem ich es ertrage dass die Leitung rumhüpft von 50 ms ping auf 5000. Stelle sicher alle anderen Leitungfresser abzustellen (Videos, musik, Handy etc) und wenns dann nichts bringt hilft nur noch eins. Gaming unterbrechen bzw. PC ausschalten. Traurig aber wahr. Nein ich kann leider auch nicht direkt vom Modem beziehen, da ich noch zuhause wohne und meine Eltern es nicht erlauben würden eine wahrscheinlich 30 meter langes kabel zu benutzen.

...zur Frage

Computereinstellung bremst die Internet-Geschwindigkeit

Hallo liebe Community,

Ich habe früher Primacom gehabt, genutzt wurde ein Kabel für den Hauptrechner und ein W-Lan router für den Laptop. Funktionierte tadellos und ich hatte volle 32 mb beim Hauptrechner und 20 mb beim Laptop.

Jetzt bin ich umgezogen und musste auf Telecolumbus umsteigen. Also neuer Router, neues Modem. Rechner mit allem eingestellt und ging, dann W-lan konfiguriert und mein Hauptrechner hatte kein Internet mehr :-( nach langem suchen und kämpfen fand ich eine Lösung über IP-Adress änderung und co. . Jetzt geht es und jetzt kommt aber mein Problem.

Hauptrechner hat nur 4-6 mb am Kabel und mein Laptop 12-15 mb per Funk. Wenn ich aber mein Laptop ans Kabel stecke liegen volle 32 mb an.

Laptop hat XP sp3 Hauptrechner Win7 64bit

Was kann die falsche einstellung sein das ich nur 6mb am Hauptrechner habe und was muss ich umstellen um wieder 32 mb zuhaben ?

Vielen Dank für Eure Hilfe Maik

...zur Frage

Keine Internetverbindung

Hallo.

Ich komme mir ja schon echt blöd vor, innerhallb von 2 Tagen 2 Fragen..

Die Internetverbindung von meinem PC geht nicht mehr. Ich habe einen WLAN Stick, der aber nicht direkt im PC steckt, sondern über eine Verlängerung näher am Router angebracht ist, weil ich sonst wesentlich schlechteren Emfpang hätte. Es hat auch immer problemlos funktioniert, doch ganz plötzlich konnte ich nicht mehr ins Internet.

Wenn ich nach dem Fehler suchen lasse kommt immer die Aufforderung den Router neu zu starten.

Danach kommt die Meldung, dass die Verbindung des Zugriffspunkts, Router bzw. Kabelmodems mit dem Internet getrennt sei.

Ich habe schon gegoogelt und alles ausprobiert was ich so finden konnte. zB das mit dem Ping und so :-P Wenn ich bei "Ausführen" das mit dem ipconfig eingebe kommt die IP Adresse und alles, wenn ich dann Ping und die IP die bei "Standartgateway" steht eingebe kommt 100% Verlust.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Viele Grüße

...zur Frage

Downloads werden immer langsamer und brechen anschließend ab?

Hallo liebes Forum,

ich habe mir vor zwei Tagen einen neuen Computer zusammengebaut, Win7 Premium SP1 installiert und wollte dann mittels DLan (1200+ Starter Kit) meinen Rechner mit dem Internet verbinden. Soweit so gut hat auch erstmal alles einwandfrei funktioniert und ins Internet, surfen und auch YouTube Videos anschauen kann ich problemlos. Sobald ich jedoch versuche etwas zu Downloaden unabhängig von wo (Google Chrome, in Steam oder Origin selbst,... ) jedes mal fängt der Download schnell an also z.B. wenn ich ein Spiel von Origin runterladen möchte dann geht die Download Geschwindigkeit erstmal auf knapp 4mb/s hoch, um dann nach wenigen Sekunden immer weiter zu sinken bis die Download Geschwindigkeit bei 0kb/s angelangt ist und somit abbricht.

Wenn ich jetzt aber meinen alten Rechner anschließe läuft alles reibungslos, also verbindet sich direkt und Downloads klappen in voller Geschwindigkeit. Von daher würde ich das Problem grundsätzlich erstmal auf den neuen Rechner beschränken, ich bin da aber leider ziemlich ratlos wo der Fehler genau liegen soll. Antiviren Programm ist noch nicht installiert Firewall auszuschalten hat auch nichts gebracht. Anbei werde ich zwei Bilder mit Screenshots von den Netzwerkverbindungen und Systeminformationen anhängen, wo ich denke dass sie hilfreich sein könnten und noch ein Bild von dem Hijackthis mit der ich selbst nichts anfangen kann, aber vllt. einer von euch ...

Ich hab versucht mir mit Google selbst weiterzuhelfen, wurde aber leider nicht fündig. Ich denke, dass das sicher nur ein banaler Fehler von mir sein wird warum das nicht funktioniert, aber ich verzweifel da gerade dran, weil ich mich wie gesagt damit nicht so gut auskenne und hoffe, dass mir vllt. einer weiterhelfen kann - ich bin über jede Anregung sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?