Probleme mit „Google als einzige Startseite festlegen.“

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Firefox öffnen->Einstellungen->Reiter "Allgemein". Dann die Einstellungen wie auf dem Bild vornehmen **und OK anklicken!****

Bild kommt. Kann bei Cf etwas dauern

Wichtig ist am Ende das OK!

Firefox Google Startseite - (Windows 7, Windows XP, Firefox)

Danke für das Bild, aber genau das habe ich, wie hier zu sehen ist eingegeben, es hilft mir leider nicht weiter, es kommt automatisch zuerst die lästige Werbeseite von firefox. Wäre es evtl. sinnvoll firefox mit revo uninstaller kompl. zu deinstallieren und neu zu installieren.

0
@eedan

schon mehrmals, hilft mir aber auch nicht weiter.

0
@laptopis

Wenn sich eine Userin gedrängt sieht, ihre längst gegebene Antwort als Kommentar zu anderer Antwort nochmals anzubringen, ihr Ei also zweimal zu legen, obwohl es für die Problemlösung untauglich ist, dann auch noch eine Lesebestätigung zu wünschen, dann kommen die Kommentare durcheinander, was für den Fragesteller und Antwortenden wenig hilfreich ist. Warum soll die Antwort denn nicht gelesen worden sein?

Zu Deiner Nachfrage*, laptopis:*

Deinstallation und Neuinstallation wird keinen Erfolg bringen. Erklärung spare ich mir, gibt vielleicht auf Nachfrage dann eedan. Ich würde Firefox zurücksetzen. Damit wird auch das Profil gelöscht, in dem vermutlich der Fehler steckt. Eine Erklärung, was beim Zurücksetzen geschieht hast Du, wenn Du sie unter "Inhaltsverzeichnis" in folgendem Link anklickst. Wie Du vorgehen musst, ist ebenfalls unter "Inhaltsverzeichnis" bebildert erklärt. Nur "Wie setze ich Firefox auf seinen Ausgangszustand zurück" anklicken.

http://support.mozilla.org/de/kb/firefox-zuruecksetzen-probleme-einfach-loesen

Lesezeichen, Chronik, Passwörter, Cookies und Daten für die Formular-Autovervollständigung bleiben erhalten. Allerdings wirst Du einige Add-ons und Plugins neu installieren müssen. Also vorher aufschreiben, welche installiert sind. Dann brauchst Du hinterher nicht in der Erinnerung kramen. Du bekommst sie alle kostenlos von sicheren Seiten aus dem Internet in aktueller Version. Auch die Einstellungen im Firefox musst Du danach neu vornehmen. Müsstest Du nach kompletter (!) Deinstallation und Neuinstallation aber auch.

Wird weitere Hilfe gewünscht, bitte Kommentar anbringen oder neue Frage stellen (neue Frage bringt schneller mehr Antworten). Denke, damit ist Dein Problem dann gelöst.

0
@Avita

Habe firefox jetzt kompl.deinstalliert und neuste Version installiert. Add-ons und Plugins muss ich noch neu installieren, habe aber keine lästige werbung mehr.

0

Was möchtest Du wissen?