Problem mit NVIDIA GeForce210m - Grafikkarte wird nicht verwendet/bzw. scheinbar nicht angeschlossen

1 Antwort

Du musst im BIOS, die Einstellungen für die onboard-Grafik ausschalten und die andere Karte als Standard festlegen. Wie das zu bewerkstelligen ist, entnehme den Angaben im BIOS! In der rechten Spalte stehen die Optionen und such in den "Advanced und Powermanagement-Reitern!

Also kenne mich im BIOS nicht besonders gut aus.. könntest du mich vielleicht etwas durchnavigieren..? Habe ein paar Fotos gemacht: http://www.myimg.de/?img=CAM0076427a1e.jpg

0
@Nusserle

Sorry für späte Antwort!, Internal Device Pointing, müsste eigentlich die Einstellunfen für, interne Geräte beinhalten, aber es gibt whrscheinlich 2 Punkte, die aktiviert/deaktiviert werden müssen, ist hier zB. so.!

1
@Dingo

das heißt ich soll jetzt was machen.. :P (sorry für meine blödheit)

0
@Nusserle

Also habe gerade eben im BIOS nochmals nachgeschaut und wenn ich auf die Option: Internal Device Pointing gehe dann steht rechts oben als Erklärung: ''Enable/Disable Touchpad'' somit kann ich mittels der Option nur das Touchpad ein und ausschalten..

0
@Nusserle

Das bringt dann nichts :o, schau mal im Powermanagement nach oder, nenn bitte alle verfügbaren Otions im BIOS!

0
@Dingo

Also wie auf dem Bild schon zu sehen ist, ist Security Boot Main und Exit schonmal auszuschließen und bei Advanced sind keine weiteren als diese Optionen verfügbar. Schlussendlich gibt es dort keine Option zum die Graka dort zu aktivieren.

0

Nvidia Treiber verursacht Crash beim Windows 7?

Viele Nvidia Grafik Treiber verursachen Bluescreen und Crash beim Windows 7

359.06, 358, 355 usw... alles funktionslos!

Nur 327.23 funktioniert ohne probleme!

Mein System:

  • AMD X2 280 (2x 3.60 GHz)

  • 8 GB DDR3 RAM

  • Gainward GeForce GT 610 1024MB SilentFX

Wo kann das Problem liegen? Grafikkarte ist defekt!?

...zur Frage

Grafikkarte vom selbst zusammengebauten PC wird nicht erkannt! (an PC-Profis)

Hey, ich habe mir jetzt einen PC zusammengebaut. Alles klappt super, außer die GTX 760, die wird nicht erkannt. Im Geräte-Manager ist sie glaube ich unter "Andere Geräte", "Unbekanntes Gerät". Ich weiß es nicht so ganz, da da ja kein Name steht, aber bei Grafikkarte steht nur die Intel HD vom Mainboard.

Dann hab ich mir gedacht, ok, da muss ich wohl erstmal den Treiber installieren. Also CD reingeschmissen und das erste ausgewählt "Install display Driver". Dann sucht das Programm erstmal und dann steht da "der Grafiktreiber konnte keine Kompatible Grafikhardware finden".

Dann hab ich im CD Menü "Gigabyte OC GURU II" ausgewählt. So wird das Programm installiert und wenn ich es öffnen will steht da "Please confirm whether to support this VGA card!".

Dann gibt es noch die Auswahl im Menü der CD "Geforce Experience". Wenn ich das auswähle, dann lädt es wieder und da steht "Der Grafiktreiber wird nicht unterstützt. Siehe Systemanforderungen (http://www.nvidia.de/geforce-experience/index.php?page=system-requirements)". Ich müsste dort alles an Anforderungen erfüllt haben, außer vielleicht "Treiber: R290 oder höher".

Sonst kann ich im Menü nur noch "Nvidia Series manual, Browse this CD, Readme, Exit" auswählen. Wenn ich die Treiber im Internet downloade (unter ".....Nvidia.de, Treiber, Treiber downloaden ") kommt genau die gleiche Meldung wie bei 1.

Dann kam mir in den Sinn, das die Graka vielleicht nicht richtig angeschlossen ist, doch das kann auch nicht sein, da sich die Ventilator drehen und das Gerät (ich weiß ja nicht ob es das ist) im Gerätemanager als "unbekanntes Gerät" angezeigt wird.

Mein MB : Asrock Z87 PRO3 Graka: GTX 760 Windows 7 Home Premium 64bit.

(Für mehr Hardware Infos einfach bei meinen Fragen vorbeischauen)

...zur Frage

Welche Grafikkarte könnt Ihr mir empfehlen?

Ich möchte mir eine Grafikkarte kaufen. Welche Graka könnt Ihr mir empfehlen?

Mein System:

Prozessor: AMD A10-7850K Radeon R7, 12 Compute Cores 4C + 8G 3.70 GHz Installierter Arbeitsspeicher: 16,0 GB Mainboard: MSI A88X-G45 GAMING Tower: Cougar Solution 2 BIOS: AMI Bios, Version 1.9 update Netzwerkadapter: Killer e2200 Gigabit Ethernet Controller W-LAN: Qualcomm Atheros AR938x Wireless Network Adapter Sounkarte: Creative Sound Blaster Audigy 5/Rx Monitor: MED MD 20430 Zwei x 1 TByte Festplatten Windows 10 Enterprise x64

Welche Graka könnt Ihr mir empfehlen, mit der ich die meisten Games, oder auch neueste Games spielen kann. Mein Budget reicht leider nur bis höchstens ca. €150.

Was haltet ihr von der GIGABYTE GeForce GTX 1050 Ti OC 4GB (GV-N105TOC-4GD) 4 GB, GTX 1050, NVIDIA? Vielleicht gibt es ja auch günstigere?

...zur Frage

Graka spinnt!?!

Hallo! Wenn ich CoD etc. spielen möchte, dann laggt das immer extrem... Des Weiteren, wird mein Bildschirm etwa alle 20 sek schwarz und es erscheint die Fehlermeldung:

"Der Anzeigetreiber wird nach einem Fehler wiederhergestellt. Der Anzeigetreiber Intel Graphics Accelerator for Windows 7 (RG) reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt"

Ich habe einen Laptop. Meine Daten: Hersteller: Medion Modell: Erazer X6816 Klassifikation: Intel(R) Core(TM) i7-2630QM CPU @ 2.00GHz 2.00 GHz Installierter Arbeitsspeicher: 6,00 GB Systemtyp: 64-Bit-Betriebsystem

Windows Edition Windows 7 Home Premium Service Pack 1

Geräte Manager: Computer: ACPIx64-based PC Grafikkarte: -Intel(R) HD Graphics Family - NVIDIA GeForce GT 555M Prozessoren: 8x Intel(R) Core(TM) i7-2630QM CPU @ 2.00GHz

Das waren die technischen Daten meines PC's

Ich habe mal gelesen, das mein Laptop beim Gaming auf die NVIDIA Graka umschaltet und beim normalen Arbeiten auf die Intel Cora Graka, bin mir aber nicht sicher.

Ich habe meinen PC gestern zurückgesetzt und alle Treiber erneuert.

Nun hoffe ich auf eure Hilfe :-)

PS: reicht das überhaupt aus, um CoD 7 Black Ops zu spielen?

danke für die Antworten!

...zur Frage

Wie kriege ich meine Octosound 7.1 karte nach einem Wechsel der Grafikkarte wieder funktionsfähig?

ich habe folgendes Problem:

Gestern habe ich meine GPU von AMD auf Nvidia gewechselt.

dazu alle AMD software vom Pc deinstalliert, Karte umgesteckt und dann per Geforce Experience (Software zum Treiber erkennen) den Nvidia Grafiktreiber automatisch installieren lassen.

Seit dem funktioniert meine Soundkarte nicht mehr.

sie wird nicht mal mehr erkannt.

d.h. wenn ich im Geräte Manager nachsehe taucht sie nicht auf, nur ein ominöses "High Definition Audio-Gerät"

wenn ich die Soundkarte aus dem PC rausnehme, ist dieses allerdings immer noch vorhanden. d.h. ich denke das ist der Sound der GraKa in verbindung mit dem HDMI anschluss.

wenn ich den Treiber der Soundkarte installieren möchte kommt die Fehlermeldung:

"bitte schließen sie ein c-media pci audio device gerät an"

Die Soundkarte heißt: Ultron Octosound (links zur Hersteller Seite: http://www.ultron.de/details.php?artnr=8035#.VYfIydztlBc)

mein System kann ich auf anfrage noch posten. leider weiß ich nicht wie man hier dateinanhänge machen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?