Problem den HP Officejet 4500 Desktop einzurichten

1 Antwort

Schon mal versucht über USB anzuschließen? Laut HP sollte man ihn auch darüber verbinden können.

Ps: Du meinst ein Ethernet-Kabel^^

Mfg

Wie überredet man einen Drucker ( HP Officejet ), mit kompatiblen Patronen zu drucken?

Mein HP Officejet 8610 lief bislang gut mit verschiedenen kompatiblen Patronen, jetzt waren einige Chips nach 2 Jahren wohl defekt, also habe ich mir ein Set mit nachfüllbaren Patronen bestellt, die mit neuem Chip bestückt sind,
aber der ( Sch... ) Drucker gibt einmal falsche Tintenstände an ( fast leer trotz vollen
Patronen ) und zudem verweigert er jeglichen Dienst, indem die Meldung kommt:
" Problem mit dem Drucker oder Tintensystem " und weiter läuft nix, trotz Neustart etc.

Der Verkäufer gab 3 Hilfen, ich solle :

1. HP Auto Update auf aus, ( habe ich gemacht, ohne Erfolg )

2. Tintenfüllstandsanzeige aus / resetten- da finde ich nichts , wo man das einstellen könnte und

3. den Punkt " Mit dieser Funktion lassen sich Verbrauchsdaten in den eingesetzten Patronen erfassen..." soll aktiviert sein- finde ich nirgends.

Hat jemand mit dieser Problematik Erfahrung und kennt eine Lösung ?

...zur Frage

HP Officejet 6500 E710n-z druck im Netzwerk nicht mehr

Hallo, seit ein paar Tagen kann ich meinen Drucker HP Officejet 6500 E710n-z nicht mehr über das Netzwerk ansteuern. Wir haben in unserer Familie vier Laptops von HP und zwei Desktops von Fujitsu Siemens. Ich beschreibe das Problem an meinem Laptop EliteBook 2530p mit Betriebssystem Windows professional 64bit. Die Problematik ist allerdings repräsentativ auch für die anderen Geräte. Als Rooter haben wir die FritzBox 7390. Auf einmal war kein Drucken mehr über das Netzwerk möglich. Zurückstellen des Druckers auf Werkstellung, Reboot, Deinstallation, neue Installation der Software von Originals CD, update über HP Homepage und Problemlösung über Windows brachte keine Hilfe. Wir benutzen die Firewall von Windows und als Virenschutz Avira. Alles bei Installation ausgeschaltet und in der Firewall verifiziert das HP Berechtigung hat. Bisher keine Abhilfe. HP Diagnosetool brachte auch keine Hilfe Über HP ePrint können Druck-Jobs abgesetzt werden, nur intern geht es nicht. In der FritzBox ist der Drucker ersichtlich mit der IP Adresse. Wir hatten auch schon probiert von automatischer IP auf manuell zu gehen. Hat auch nicht funktioniert. Mit USB Drucken haben wir noch nicht versucht aber das ist keine Option für uns. Die HP-Software kann nun auch nicht mehr vollständig über das Netzwerk erfolgen da der Drucker nicht mehr gefunden werden kann. Wir sind nun mit unserem Latein am Ende und sollten rasche Abhilfe bekommen. Für eine Lösung wäre ich echt dankbar… Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?