Problem bei Grafikkarten fehlern ??

1 Antwort

Also 1 . Wie kann ich die Karte posten und 2. Das ist eine Intel GMA 4500M onboard Grafikkarte mit 1360MB Gesamtspeicher.

Mein Headset Mikro nimmt komische Geräusche auf wenn ich ein Spiel starte. Wie behebe ich das Problem?

Habe mir vor kurzem ein neues Headset gekauft. Genauer gesagt das Razer Tiamat 2.2 für 100€. Sound ist echt der Wahnsinn was den Surround Bereich betrift, jedoch macht mir das Mikro einige Probleme. Wenn ich mit einem Freund am skypen bin und kein Spiel am laufen habe ist die aufgenommene Soundqualität, welche bei meinem Freund ankommt sehr gut. Jedoch sind mein Kumpel und ich darauf aus miteinander zu zocken und nicht nur zu labern. Sobald ich ein Spiel starte (Black Ops 3, Elder Scrolls Online etc.) nimmt mein Mikrofon einen sehr lauten und nervigen Hintergrundton auf. Mein Kumpel beschreib es als ein Geräusch, welches sich anhört als würde ein Rasenmäher neben mir herfahren. Ich habe schon vieles probiert wie zum Beispiel meinen Pegel zu verstellen oder die Rauschunterdrückung hochzuschrauben und vieles mehr. Jedoch hat nichts geholfen. Wie gesagt tritt dieser Fehler nur auf wenn ich mich in einem Spiel befinde. Ich habe mich selber mal mit einem Programm namens Audacity aufgenommen und konnte das Geräusch auch hören, was beweißt, dass es nicht an Skype liegt. Ich mag das Headset wirklich und will es eigentlich nicht zurückgeben.

Ich danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Fehler bei windows Updates, PC spielt verrückt

Ich habe auf meinem PC für meine Tochter das Spiel Mein Design Studio installiert. Nach der Installation wurde ein Neustart verlangt beim Neustart wurden angeblich Updates installiert. Nach dem Boot kommt ganz normal das Win7 Logo und dann die Meldung einträge werden aktualisiert 2von 900225 (nicht die registry einträge meldung!!!!). Dann kommt bitte warten die updates werden vorbereitet und dann fehler beim installieren der Updates updates werden rückgängig gemacht. Dann startet der PC neu das gleiche nochmal aber dann startet er nicht neu sondern lässt mich anmelden. Was kann man da machen, da es auf dauer sehr nervig ist? PS: Nach Ruhezustand startet er ganz normal.

...zur Frage

inaccessible_boot_device mit fehlercode 0xc0000001?

Hallo!

Der Plan: Das Ziel ist, das im hybrid MBR befindliche geupgrade Windows 10 soll auf eine HDD (die früher im MacBookPro war), welche mit GPT konvertiert wurde, zu überführen.

Was bisher geschah: Windows 10 von der SSD mit Paragon gesichert und auf der HDD wiederhergestellt. .efi-datein nachgerüstet und Bcdrebuild durchgeführt. Dann beim Start in das System: Es schien normal zu booten. Aber nach 30sek (wahrscheinlich das standard time-out), kam ein Blue-Screen mit dem Fehler: "inaccessible_boot_device" und dem fehlercode "0xc0000001" beim nächsten start.

Ich bin verzweifelt. AHCI und EFI sind, auch in der registry, aktiviert (secureboot gibt es beim Mac glaube ich nicht, oder??; Zumindest kann man es sowieso nicht einstellen).

Ebenfalls wird auch kein Startprotokoll geschrieben, trotz aktivierter Option. Die Starthilfe meint, die Version sei inkompatibel.

Ich würde mich extem über Hilfe, Ideen und Vorschläge freuen!

...zur Frage

Wo liegt der Fehler: GPU oder Mainboard oder wo?

Hallo, ich habe seit ein paar Wochen das Problem, dass beim Spielen aufm PC kurz der Bildschrim stehen bleibt und nach ein paar Sekunden wieder weiterläuft. Ich erhalte immer die Benachrichtigung, dass ein AMD-Anzeigetreiberfehler behoben wurde. Das kann schon nach dem dritten mal innerhalb von 30 Sekunden echt nerven. Sogar beim Spiel: Dota 2 bleibt das gesamte Spiel eingefroren und ich muss eiskalt meinen PC neustarten. Ich hab alles versucht AMD GPU raus und wieder reinzustecken, alle möglichen Treiber zu installieren: den neusten, den vorherigen, sogar noch beim Gerätemanager meine GPU entfernen lassen und dann neu erkannt. Ich bin echt ratlos. Ist die GPU hin oder wie kann ich es beheben oder zumindest versuchen? Danke im Voraus

...zur Frage

CS GO Probleme. AMD FX-6100 leerlauf 65-70Grad? Defekt?

Hallo zusammen

ich habe gebrauchte Hardware gekauft.

unzwar:

Mainboard ASRock 970 Extreme3 2.0

CPU AMD FX-6100

Grafikkarten 2x Sapphire HD5850 Toxic 2GB

im CrossfireX


Betreibe ich mit:

700Watt Netzteil

8GB Corsair RAM (1333er)

Windows 8.1 64bit auf 64GB SSD

Games auf 240GB SSD


Ich habe mir diese geholt um wieder CS GO spielen zu können, was mit der neuen Engine total besch... geworden ist.

Nun lagt das Spiel wie Sau und läuft mit 40FPS.

Andere Spiele laufen auf voller Grafik ohne Probleme.

Ich bin mir sicher das die CPU übertaktet wurde, aber ist Sie im Eimer?

Läuft im Leerlauf auf ca. 65Grad. Ingame auf 70 bis 75 Grad.

Grafikkarten erhitzen sich auf ca. 50 Grad.

5 120mm Gehäuselüfter, großen Xtreme2 CPU Artic Kühler.

Brauche einen Vollprofi der mir hilft. Ich kenne mich nur mittelmäßig aus.

Kann zu allem Bilder hochladen wenn benötigt.

Bitte helft mir. =/

...zur Frage

Laptop hängt sich immer auf.

Guten Abend,

Ich sehe dieses Forum wahrscheinlich als letzte Hilfe für meinen Laptop, da dieser mich noch verrückt macht. Ich fang mal ganz von vorne an.

Ich besitze einen Acer Aspire 5541G. Mit diesen war ich immer sehr zufrieden, doch ein paar Monate bevor die 2 Jahres Garantie ablief traten bei den Laptop häufig Probleme auf. Es fing an, dass der Bildschirm für einen kurzen Augenblick Schwarz wurde und dann wieder das Bild hergestellt wurde. Dabei trat eine Fehlermeldung auf die soweit ich noch weis ungefähr so lautete: "Der Anzeigetreiber konnte nicht wiederhergestellt werden".

Damals hab ich das noch nicht so dramatisch empfunden und es ignoriert, doch dann verwandelte sich dieses Problem in ein größeres. Während ich den Laptop in Betrieb hatte friert er in unregelmäßigen Zeitabständen ein. Dabei kann man weder die Maus bewegen, Tastenkombinationen tätigen oder sonst etwas tun, man sieht nur das aktuelle Standbild (Musik im Hintergrund läuft währenddessen noch ca. 3min weiter). Dabei blieb mir keine andere Wahl als das Gerät komplett auszuschalten. Dies geschah nach kurzer Zeit fast überall. Egal ob während eines Spieles, während den zeichnen mit den Grafiktablett, direkt auf den Desktop oder manchmal sogar während des Startens des Laptops.

Von dort versuchte ich selber etwas dagegen zu unternehmen, doch weder ein Scan mit meinen Virensystem (Kaspersky), noch eine Vollständige Recovery konnte das Problem beheben. So entschloss ich mich meinen Laptop zu Acer zu schicken, damit sie das Problem unter kontrolle bekommen. Nach ca. 2 Wochen Wartezeit war das Gerät wieder in meinen Händen. Sie schrieben, dass das Problem die Festplatte war und diese ausgetauscht wurde. Doch nach wenigen Stunden betrieb hing es sich erneut auf. Kurz darauf war auch schon die Garantie hinüber und ich musste zu einer privaten Computerhilfe hineilen. Diese berechneten mir pro Stunde 60€. Nach nun 105,01€ später war mein Laptop abholbereit. Diese berichteten mir, dass ein Virus meinen Laptop dieses Problem bereitete und sie diesen entfernt haben. Doch als er sich wieder aufhing war ich schockiert, diesmal war sogar das Bild dabei vollkommen schwarz! Also brachte ich den Laptop wieder dorthin, diese sagten sie haben Kontakte gereinigt und den Lüfter von Staub befreit und gaben ihn mir wieder zurück. Trotzdem hing es sich wieder auf, doch der Laptop wurde diesmal dabei nicht schwarz, sondern genau so wie ich es ihnen bei den allerersten mal gegeben habe. Bei den letzten mal gaben sie mir einen Laptop Kühler von Prevoltec mit den ich unter meinen Laptop stellen soll damit er sich nicht überhitzt. Was leider auch nichts brachte. Nun wollen sie anscheinend den Laptop auch nicht mehr reparieren und ich sitze auf den Ding nun alleine rum.

Das ist mein aktueller Standpunkt. Bitte um Hilfe ;'(

Viele Grüße Sven

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?