private sender bei ZATTOO empfangen in deutschland??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aus rechtlichen Gründen dürfen von Zattoo nicht alle Sender in jedes Land verbreitet werden. Zattoo erkennt das Land, in dem du dich befindest, an deiner IP-Adresse. So empfängtst Du über Zattoo nur die Sender, die für Dein Land freigegeben sind.
Ändern kannst Du daran nur etwas, wenn Du diese Adresse, die von deinem PC verwendet wird, um eine Verbindung zum Internet herzustellen irgendwie verschleierst.
Im Fall von Zattoo müsstest Du auch noch dafür sorgen, dass die neue IP dann "aussieht" als wäre sie aus der Schweiz.
Wie sich das alles rundfunkrechtlich darstellt kann Dir der vielleicht der GEZ-Mann Deines Vertrauens sagen. ;-)
Googel mal nach JAP, TOR (oder Torproject), Privoxy und Vidalia.

Das geht übers Internet nicht! Dafür brauchst du eine TV-Karte. Wenn du in/in der Nähe einer Großstadt lebst, nimm eine DVB-T Karte, sonst DVB-S oder DVB-C.

Was möchtest Du wissen?