Powercolor Radeon HD 6950 an 400W-Netzteil?

3 Antworten

Natürlich kommt es immer auf die restlich verbauten Stromfresser an, wenn da keine 250 Watt vernraucht werden geht s ganz klar! Eine Centurion verbraucht real ca 320 Watt unter Vollast und eine 6950 evt. 180 Watt, wenn s hoch kommt. Ey Watt is los? :xD

Nein da braucht er ein stärkeres Netzteil ab 600 Watt.

Powercolor Radeon HD 6950 an 400W-Netzteil?

Netzteil austauschen gegen ein 500 oder 550W Version. Nur als Info. eine Sapphire R9 280X Tri OC-X Toxic ist selbst mit einem Enermax Liberty 620 W Netzteil nicht haltbar. Mit einem 750 W ist es problemlos verwendbar.

Zu starkes Netzteil?

Kann man wenn man selber einen PC baut ein zu starkes Netzteil verbauen, mit zu hoher Leistung (Watt)? Hier mein System das ich bauen würde:

Intel Core i7-970, 3.2GHz, 6C/12T

Sapphire Radeon HD 6950 2GB

Corsair Vengeance, 3x4GB DDR3-1600MHz RAM

WD Caviar Black 7200rpm, 64MB Cache

Crucial RealSSD C300, 128GB SATA-3

Wie viel Watt würdet Ihr bei einem solchen System empfehlen? Und kann es zu viel Watt sein?

...zur Frage

Wieso zeigt mein Bildschirm merkwürdige Muster / Punkte ?

Hallo Community,


ich bin mittlerweile vollkommen ratlos. Ich versuche mein Problem jetzt einmal möglichst genau zu schildern:

Etwa zwei Jahre habe ich meine alte HD 6950 von Radeon verwendet. Ich hatte nie Probleme, jedoch fing sie in den letzten Monaten an, sporadisch kein Bild mehr zu zeigen. Hin und wieder funktionierte es dann jedoch wieder. Manchmal jedoch ging 10, 20, 30 mal hitnereinander gar nix. Abhilfe verschaffte ein einfaches umstecken der beiden 6-pin Stromkabel an der Seite der GraKa. Keine Ahnung warum es geholfen hat, jedoch hat ein einfaches austauschen der Kabel untereinander das Problem immer mindestens für eine Woche gelöst.

Nun habe ich mir eine GTX 970 zugelegt. Auch sie funktioniert eig sehr oft einwandfrei, jedoch zeigt sie hin und wieder merkwürdige Muster an die nicht da sein sollten, farbige Punkte (etwa. 10x10 Pixel) oder anderen Irrsinn. Manchmal stürzt der Treiber dann ab (Fehlermeldung erscheint: Anzeigentreiber wurde nach Problem wiederhergestellt). Ich habe den Treiber als verursacher vermutet (auch wenn das dann wegen der Sache mit den Stromkabeln komisch wäre). Nachdem ich die Treiebrversion gewechselt habe (ein Downgrade) ging es ein wenig besser, jedoch kommt es nach wie vor vor, dass das Bild einfach schwarz / weiß / blau wird und dann auch nciht wieder kommt.

Bei Neustart bootet alles ganz gewöhnlich. Erst wenn ich mein PW eingebe und mich anmelde wird der Bildschirm wieder schwarz/weiß / etc. Lösung:

Die beiden 6-Pin Kabel wieder vertauschen, dann ist erstmal für ~1 Woche bis 3 Wochen Ruhe.


Das bringt mich langsam um den Verstand! Was ist hier los?


Setup:

Intel i7 2600K @ 3.4GHz

GTX 970 bzw. vorher Radeon HD 6950

12GB RAM (2x4 + 2x2)

Netzteil 600W (sollte also für die GTX 970 reichen)

...zur Frage

Neue Grafikkarte - warum kein Systemstart mehr?

Ich habe mir eine neue Grafikkarte geholt die hier :https://www.mindfactory.de/product_info.php/4GB-ZOTAC-GeForce-GTX-1050-Ti-Mini-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_?

nun habe ich das Problem das mein Pc nicht starten möchte die Lüfter drehen sich und alles leuchtet doch ich komme nur so weit das ich das Medion-logo sehe und das bleibt gefühlt eine Minute so dann bekomme ich einen blackscreen was soll ich tun.

PS: Ich habe mich vorher entladen.

...zur Frage

Was würdet ihr für eine MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G empfehlen?

Hallo erstmal, eine (hoffentlich) kurze Frage: Ich habe mir gestern eine MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G gekauft, die am Mittwoch ankommt. Dummerweise habe ich nicht so die große Ahnung von Hardware, deswegen wäre meine Frage, ob das Netzteil und meine andere Hardware für diese Grafikkarte ausreicht oder ob ich doch noch irgendwo aufrüsten müsste. Wenn das der Fall ist, gerne mit Empfehlungen oder Links, bloß bitte nicht zu teuer, da die Grafikkarte schon sehr teuer war :D Außerdem ist mein Gehäuse nicht das größte, deshalb, falls ich etwas ändern müsste bezüglich Netzteil zb. bitte keine riesigen.

Hier jetzt noch meine ganzen PC-Daten

Gehäuse:Cooler Master K350 

Netzteil: Corsair VS Series VS550 - 550

 Mainboard:MSI B85M-P33 

Prozessor:Intel Core i7 4790K 4x 4.0GHz 

Arbeitsspeicher:16GB DDR3 PC1600 

Grafikkarte:MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G 

(Falls das wichtig ist) 1x 120GB SSD und 1x 1TB HDD Festplatten

Falls ihr noch Daten oder irgendwas braucht, einfach Bescheid sagen. Schon mal danke für eure Hilfe und Zeit :D

...zur Frage

wie funktioniert das mit den watt am pc?

Zieht der PC genausoviel watt aus der steckdose wie das netzteil hergibt oder nimmt er nur was er braucht?

...zur Frage

Hallo, ich will mir eine GTX 1060 6GB zulegen, reicht mein 450W Netzteil aus?

Hier meine derzeitige Hardware:

i7 6700
GTX 960 2GB
16 GB RAM
3 TB HDD
256 GB SSD

Solltet ihr noch weitere Angaben benötigen nennt sie mir. Danke im vorraus. ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?