PHP oder C++

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

auch ich würde dir C++ empfehlen. Es ist wirklich komplizierter und wenn man da alleine vorsteht kann es schon einmal passieren, dass man recht schnell wieder den Spaß daran verliert.

Wie mein Vorposter schon sagte kann man sich PHP heutzutage recht einfach online beibringen ohne irgendwelche AGs oder Helfenden.

Spiele kannst du in C++ und PHP schreiben. C++ ist jedoch nicht für Online-Games verwendbar. Du musst dir also überlegen ob du online oder offline spielen möchtest. Solltest du dich für online entscheiden -> Nimm trotzdem C++ ;) Online-Games werden meist mit Flash programmiert weil das mit PHP viel zu kompliziert wäre ...

Mit freundlichen Grüßen,

L. Dreier

LD-Media Corporation

Vielen dank für die antwort. Und bitte für die Hilfreichste antwort ;-)

0

Ich würde Dir C++ empfehlen, weil das in einer Gruppe einfacher zu lernen ist. PHP kann man sich heutzutage, wenn man schon etwas Programmiererfahrung hat sehr schnell(!) selber beibringen. Darum, lieber das komplizierte C++ in der Gruppe lernen.

Wenn du dich mit HTML auskennst und es dir Spaß macht, dann auf jeden Fall PHP, denn eine HTML-Seite ohne PHP ist oft langweilig. C++ ist einerseits weit umfassend, aber wird dir im Zusammenhang mit HTML wenig bieten. Entscheide dich, je nachdem, ob du entweder deinen Schwerpunkt auf Webseiten oder auf Programme stellst. Letzendlich liegt es bei dir. LG und viel Spaß, mit dem was du nimmst, Extrax! ;)

Welche Programmiersprache Du lernen willst oder kannst, wird davon abhängen was Du später machen willst. Oder ob eine Programmiersprache für Dich überhaupt das richtige ist. Der Unterschied zwischen PHP und C++ ist nicht ganz so einfach erklärt wie @ldmediacorp Dir das weiss machen will!

Was möchtest Du wissen?