Photshop

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die preisliche Verwirrung kann leicht entstehen, weil es unterschiedliche Versionen gibt.

Preis: 1010 EUR (Standard, Vollversion),

1486 EUR (Extended, Vollversion),

296 EUR (Standard, Upgrade),

475 EUR (Extended, Upgrade)

Es ist möglich, dass Du bei intensiver Recherche etwas günstigere Angebote findest.

Es ist aber so oder etwas günstiger ein sehr teures Programm (jedenfalls für meine finanziellen Möglichkeiten).

Als kostenlose und fast gleichwertige Alternative gibt es GIMP.

"Das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm „GIMP“ bietet alle Funktionen einer professionellen Bildbearbeitungs-Software. Ob Fotoretusche, Grafikerstellung oder Schmucktexte, mit dieser Anwendung können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Zahlreiche Werkzeuge, Filter und Effekte stehen Ihnen hierfür zur Verfügung." (CB)

Hier findest Du eine Anleitung, einen Kurs und die Möglichkeit des sicheren Downloads.

http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Software-Tipp-GIMP-3587052.html

Wegen der professionellen Möglichkeiten kommt man - zumindest am Anfang - ohne das Handbuch kaum zurecht. Den Link zum kostenlosen deutschsprachigen Handbuch gebe ich Dir im Kommentar zu meiner Antwort. Schau einmal rein. Dann weisst Du, was GIMP alles kann.

Falls Du Student bist, dann würde ich Dir zu der Version: Adobe Photoshop CS5 Extended Student & Teacher Edition

Warum? Weil die Version nur ein klein wenig mehr als die normale Studentenversion kostet und Du aber diese auch kommerziell(!) nutzen kannst. Du kannst das Programm dann nämlich bei Ebay versteigern, darauf bieten dann eher Leute, als auf eine normale Version.

Die momentan aktuelle Version von Photoshop nennt sich Adobe Photoshop Extended CS5. Eine Vollversion kostet bei Amazon etwas 1000 Euro. Alternativ dazu gibt es eine STUDENT AND TEACHER EDITION. Diese besitzt den gleichen Funktionsumfang wie die Vollversion, der Kreis der kaufberechtigten Personen ist aber eingeschränkt. In dieser Fassung bekommst du das Programm für etwa 220 Euro. Bei diesen Preisen solltest du dir aber erst mal eine Probierversion von der Adobe-Seite herunterladen und dann entscheiden, ob du den Funktionsumfang wirklich benötigst. Wobei sich die tatsächlichen Möglichkeiten, die das Programm bietet, erst mit entsprechender Fachliteratur dir erschließen werden.

Einige Antworten wurden hier ja schon gegeben. Aber Du brauchst keine Extended Version. Bei CS5 ist die Freistellung von schwierigen Objekten wie Haare etwas besser/einfacher als bei CS4 oder CS3, wobei auch mit CS4 oder CS3 ähnliche Ergebnisse erzielt werden können. CS3 oder CS4 würde dir dann wohl reichen.

Für reine Bildbearbeitung ginge auch Adobe Elements oder Adobe Lightroom. Gib mal bei amazon.de ein...

Man müsste wissen, was genau du machen möchtest. Es ist richtig das es kein besseres als Photoshop gibt, aber eben was alles soll damit gemacht werden.

Ohne Tipps von Experten oder ein umfangreiches Training in Buch oder Video2Brain Form wirst du nicht alles nutzen können in Photoshop. Es ist sehr Umfangreich. Ich bin Web Developer und hatte 4 Wochen nur Photoshop bei guten Trainern. Besser geht nicht.

Da Gimp kostenlos ist, solltest du dir das mal ansehen und auch im Internet darüber lesen, vielleicht reicht es dir ja schon.

Mein Tipp: kauf dir Photoshop Elements und nutze für die reine Bildbearbeitung Freeware wie Gimp.

Damit sparst du einiges an Geld.

Hier der Link zu Photoshop Elements bei Amazon:

http://preview.tinyurl.com/3xatou7

Was möchtest Du wissen?