PGP Disk-Container - Kostenlos

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch in der kostenlosen Version von OpenVPN geht die Authentifizierung per Zertifikat, mittels openssl / easy-rsa lassen sich die Zertifikate auch auf Windows selbst erzeugen, man muss also kein Pre-Shared Key verwenden. Für die Zertifikate kann man auch ein Passwort angeben. Außerdem ermöglicht das im Vergleich zu pre-shared key das Sperren einzelner Teilnehmer / Zertifikate. Die Dateien mit dem Key bzw. die OpenVPN Config kann eigentlich liegen, wo immer du willst, der Pfad muss halt nur in der Config stehen bzw. musst du die Config selbst von dort starten. Allerdings verlagert das das Problem nur daraus, das du das Passwort für das verschlüsselte Laufwerk irgendwie sicher bereitstellen musst, also z.B.jedes Mal eingeben. Verschlüsselte Container kann man z.B. mit TrueCrypt machen.

Wifi Signal ausgeben am Laptop trotz VPN-Tunnel?

Guten Abend,

meine Situation ist folgende:

Ich beziehe mein Internet über ein LAN-Kabel und muss mich zusätzlich mit einem VPN meiner Hochschule verbinden um Zugang zum Internet zu bekommen. Nun möchte ich ein WiFi-Signal mit meinem Laptop ausgeben um auch mit meinem Handy in den Genuss einer schnellen Internetverbindung zu kommen.

Ich habe bereits ein WiFi-Signal ausgeben können, jedoch hatte ich dann keinen Zugriff auf das Internet, obwohl die Verbindung zwischen dem Virtual Mini Wifi Adapter und dem VPN Client geteilt war.

Edit: Wenn ich jetzt die Verbindung teilen will, kommt mir die Fehlermeldung auf, dass ein Fehler beim Aktivieren der gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung aufgetreten ist (Null). 

Habe ich etwas übersehen oder irgendeinen Denkfehler gemacht?

Über eine schnelle Hilfe würde ich mich sehr freuen!

...zur Frage

Welche VPN Client Software ist gut?

Suche grad eine gute Software um per VPN ne Verbindung aufzubauen. Hab schon von Cisco Systems gehört, aber gibts dazu noch gute Alternativen?

...zur Frage

Möchte meinen PC Remote über das Internet steuern geht das, mit Webinterface?

Hallo habe derzeit einen PC mit VNC-Server und ein Android-Gerät mit VNC Client. Klappt soweit alles super. Jedoch möchte ich so wenig Apps wie möglich installieren und auch ohne App schnell mal von meinem Rechner oder von sonst wo auf meinen PC zugreifen. Gibt es also einen Web VNC-Clienten oder eine andere ähnliche Lösung? Inwiefern könnte VPN mir hierbei behilflich sein? Sehe ich bei VPN auch wie bei VNC direkt den Desktop vor mir oder wie sieht das aus? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?