PGP Disk-Container - Kostenlos

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch in der kostenlosen Version von OpenVPN geht die Authentifizierung per Zertifikat, mittels openssl / easy-rsa lassen sich die Zertifikate auch auf Windows selbst erzeugen, man muss also kein Pre-Shared Key verwenden. Für die Zertifikate kann man auch ein Passwort angeben. Außerdem ermöglicht das im Vergleich zu pre-shared key das Sperren einzelner Teilnehmer / Zertifikate. Die Dateien mit dem Key bzw. die OpenVPN Config kann eigentlich liegen, wo immer du willst, der Pfad muss halt nur in der Config stehen bzw. musst du die Config selbst von dort starten. Allerdings verlagert das das Problem nur daraus, das du das Passwort für das verschlüsselte Laufwerk irgendwie sicher bereitstellen musst, also z.B.jedes Mal eingeben. Verschlüsselte Container kann man z.B. mit TrueCrypt machen.

Schnelleres VPN Netzwerk als Hamachi?

Ich verwende zur zeit hamachi, damit auf meinen server (windows server 2003) zuzugreifen um daten abzurufen, wenn ich extern bin. meisstens handelt es sich nur um dokumente, dann geht das relativ gut. doch wenn ich bilddateien oder sogar filmdateien abrufen muss, dann geht das ewig... is ja auch kein wunder bei einer übertragungsrate von 180 kbit/s.

gibt es auch ein VPN Programm das schneller ist als hamachi? oder kann ich mit iwelchen einstellungen die verbindung schneller machen?

...zur Frage

Welche VPN Client Software ist gut?

Suche grad eine gute Software um per VPN ne Verbindung aufzubauen. Hab schon von Cisco Systems gehört, aber gibts dazu noch gute Alternativen?

...zur Frage

Wo bekomme ich einen kostenlosen proxy mit schweizer IP?

ich brauche dann und wann eine schweizer ip und wollte mal wissen wo es kostenlose proxies gibt die auch halbwegs schnell sind? Swiss vpn kenn ich bringt mir aber nichts. freue mich auf vorschläge.

...zur Frage

Führt der CCleaner Programme aus, die ein bösartiges Verhalten an den Tag legen ?

Hallo Community, ich habe mir den CCleaner von der Webseite www.ccleaner.de heruntergeladen. Als ich die gedownloadete SETUP.EXE gestartet habe, hat mein Antivirenprogramm "GData TotalProtection 2014" Alarm geschlagen und bei MEHREREN zu installierenden Dateien, z.B. bei ocs_v7d.exe, die Nachricht gegeben "Vermutlich Bösartiges Programm entdeckt". Ist die oben angegebene Webseite tatsächlich die offizielle ? Installiert CCleaner Spyware, Supercookies, Trojaner oder weiss der Teufel was sonst noch auf den Computer ? Oder handelt es sich dabei um einen harmlosen Fehlalarm von GData ? Ich habe jedenfalls vorerst alle betroffenen Dateien/Programme in die Quarantäne des Anti-Viren-Programms verschoben bis ich Bestätigung habe, das DER CCleaner, den ICH heruntergeladen habe, clean ist. Weiß jemand etwas darüber bzw. hat eine ähnliche Erfahrung gemacht oder weiss was hier abgeht ?

...zur Frage

Dateien unter Windows XP sind gesperrt von Festplatte

habe ne andere Platte da ist Win XP drauf fast alle Dateien dort sind gesperrt und mit "locked" umbenannt worden. man was soll das den wieder, ich kann zwar zugreifen auf die Platte und meine Daten sehen wie die alle heißen, aber eben zusätzlich mit locked und lassen somit nicht öffnen.Benutzerrechte bringt nicht viel entweder ich habe welche und kann zugreifen und ansehen was sich dort befindet oder mir wird komplett der Zugriff verwehrt wenn ich die Rechte ändere.

...zur Frage

Online- banking im Ausland?

Hallo ich verreise demnächst für ein paar Wochen ins Ausland. Nun würde ich da gerne Onlinebanking betreiben. Wie schätzt ihr das ein bezüglich der Sicherheit? Denkt ihr dass ist in Ordnung oder sollte ich lieber jemanden in Deutschland beauftragen wichtige Rechnungen zu bezahlen? Ich bin mir da etwas unsicher und möchte kein Risiko eingehen. Was würdet ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?