PDFs online bearbeiten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Online gibt es alles, wahrscheinlich sogar runde Ecken.

Ich kenne eine sehr gute, kostenlose und auf dem Rechner funktionierende Möglichkeit: LibreOffice!

Damit kann man PDFs öffnen, bearbeiten (soweit es sich um bearbeitbaren Text handelt, Text, der in Wirklichkeit ein Foto oder gescannt ist, benötigt immer ein zusätzliches OCR-Programm, das ist selbst im Adobe Acrobat so!) und wieder als PDF speichern.

Nicht verschwiegen werden soll, dass OpenOffice das im Prinzip auch kann, aber erst nach der Installation einer Erweiterung.

joa das mit open office weiß ich, aber ich mag die benutzeroberfläche da nich besonders, liegt mir einfach nicht. deinen tipp werd ich mir aber auf jeden fall mal anschaun

0

Was möchtest Du wissen?