PDD Datei öffnen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu den Programmen brauche ich glaube ich nichts mehr sagen ;) Da hast genug Input bekommen. Es gibt in der Richtung Programme wie Sand am Meer. Aber für die Zukunft... Solltest Du auf Dateiendungen stoßen, bei denen Du keine Ahnung hast, in welchem Format sie sind, oder welches Programm damit überhaupt umgehen kann, dann kann ich Dir eine sehr gute Seite empfehlen:

http://www.endungen.de/

Dort einfach die Endung eingeben und als Ergebnis erhälst Du eine Liste der Programme, die dieses Format nutzen und/oder anzeigen können.

Lieben Gruß,

NerdyByNature

Sorry, bei endungen.de werden nur die Programme angezeigt, die das Format ursprünglich erstellen konnten. Gehe auf http://www.dateiendung.com/ Dort bekommst Du eine volle Auflistung. Auch darüber mit welchen Programmen Du die jeweiligen Formate öffnen und betrachten kannst!

1

Als Linux Nutzer könnte ich dieses Dateiformat mühelos in ein anderes Umkonvertieren. Passenden Konverter habe ich bei mir auf der Kiste drauf da ich oft und viele Bild ,Video und Audioformate für Kunden umwandel. Kostenlos wird das aber nicht ,das sollte dir Bewusst sein !

Mitunter Verdiene Ich Beruflich damit meinen Lebensunterhalt.

Hinweis:

  • PDD-Dateien gehören ursprünglich zu PhotoDeluxe,
  • welches ein Programm von Adobe ist. Die Abkürzung PDD steht also für
  • PhotoDeluxe-Document.

Was möchtest Du wissen?