PC Zusammenstellung: 64 GB DDR3 möglich?

2 Antworten

Doch 16GB DDR3 Dimm Speicher gibt es, die Frage ist nur ob man diese braucht, vorallem zu den Preisen...^^

Bei diesem Mainboard bin ich mir auch nicht ganz sicher wie viel es max. unterstütz, da überall etwas anderes steht...

Wobei ich denke auch "nur" 32GB sind genug...aber das muss jeder selbst wissen, wie viel er bereit ist auszugeben...^^

Wenn kompatible Speicher für das Mainboard gesucht werden, einfach mal hier nachsehen:

http://www.compustocx.de/de/csx-ram-arbeitsspeicher-erweitern/ASRock~Motherboard~Fatal1ty+Serie~Fatal1ty+990FX+Killer

 wobei dort max. 8 GB Module angezeigt werden...

Windows 7 installation friert bei "Installation abschließen" ein : /

Hallo Leute

ich wollte auf meinem MacBook Pro (Mid 2010) Windows 7 neben Mac OS X installieren (über Bootcamp). Jedoch friert dieses S***ß-Windows 7 immer bei "Installation abschließen" am Ende ein. Es ist Windows 7 Home Premium 64 bit auf einer selbst gebrannten (aber legalen) DVD. Es ist zum kotzen. : /

Ein paar technische Daten MacBook Pro:

  1. Prozessor: 2,4 Ghz Intel Core 2 Duo
  2. Arbeitsspeicher: 4 GB 1067 MHz DDR3
  3. Grafikkarte: NVIDIA GeForce 320M 256 MB (Shared)
  4. Festplatte: 250 GB Hitachi / Partition für Windows: 64 GB NTFS

Hoffe einer weiß was.

Liebe Grüße

Dizeace

...zur Frage

Integrierter Grafikchip + Grafikkarte zusammen nutzen

Hallo

Auf dem Mainboard Asrock 890GX Extreme3 ist ein AMD Radeon HD 4290 Grafikchip verbaut.

  1. Kann man ohne zusätzliche Graka das System benutzen? Was leistet der Chip in etwa an Aufgaben?

  2. Kann man beide GPUs nutzen in dem man 2 Monitore anschließt? Und wie arbeiten die GPUs dann .. separat für jeden Monitor/Ausgabe (Zusammen nutzen kann man sie -> soll eine Leistungssteigerung von bis zu 30% geben bei Radeon HD 5450 http://www.computerbase.de/news/hardware/chipsaetze/amd/2010/maerz/amd-stellt-den-890gx-chipsatz-offiziell-vor/ )

...zur Frage

X Gb Ram eingebaut, X werden nur als installiert angezeigt

Hallo,

Ich habe mir einen AUfrüst-PC gekauft. Am Anfang zeigte er mir an, dass 8 GB Ram installiert seihen. Aber jetzt werden im Arbeitsplatz/Computer und im Task-Manager nur 6 GB Ram als installiert/eingebaut angezeigt, davon werden 3,5 GB Ram verwendet. Das Programm CUZ-Z zeugt aber an, dass 8 GB Ram eingebaut sind.

Mein System: Windows 7 Home Premium 64 bit 2x4 GB Ram DDR3 ATI Radeon 3000 Graphics AMD FX-6100 (6x3,3 GhZ)

Hatte beim kauf ein 420 W netzteil, hab auf ein 600 Watt-netzteil aufgerüstet.

...zur Frage

warum läuft mein pc so "bescheiden" bei spielen?

guten tag,

mir ist aufgefallen, dass ich in spielen wie bf4, ac7, borderlands 2 gerade mal auf niedrigen einstellungen die 60 fps erreiche woran könnte dies liegen ?

PC: amd radeon r9 280x amd fx 8350 500 gb hdd 2x windows 7 64 bit 550 w netzteil 8 gb ddr3 ram 1333 mhz

...zur Frage

Neuer PC Minecraft flackert

Liebe Community, ich habe jetzt seit ein paar Tagen meinen neuen PC. Gestern habe ich mir Minecraft installiert und muss jetzt ein ständiges Flackern ertragen. Meinen PC könnt ihr in meiner Signatur erlesen. Auf meinem PC sind 2 Java Version installiert einmal Version 7 Update 67 und einmal Version 8 Update 11 64 bit. Momentan, benutze ich die Intel HD Graphics 4600 des Intel Core i5 4590, weil mir das Geld für die richtige Grafikkarte noch fehlt. Minecraft spiele ich ohne Mods und Texturepacks momentan.

Ein Video des Flackerns findet ihr hier https://www.youtube.com/watch?v=rMKGa8JdeLg

Mein PC: Intel i5 4590 Thermalright True Spirit 90 M Rev. A Crucial Ballistix Sport 8GB DDR3 1600 CL9 be quiet! E9 450 Watt Non- CM ASRock Fatal1ty H97 Windows 7 64bit 240GB Crucial M500 + Toshiba DT01ACA 2TB als Datengrab
Fractal Design Define R2

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen HSVFan4352

...zur Frage

Kann ich bei 2x2GB RAM einfach einen 4GB Riegel hinzufügen?

Ich habe in meinem derzeitigen System 2 2GB RAM Riegel. Weil manchmal 4GB RAM nicht ausreichen, würde ich gerne auf 8GB erweitern. Der Grund warum ich diese Frage stelle und mir nicht einfach noch mal die 2 selben Riegel kaufe, die ich auch jetzt habe, ist folgender: Ich will einfach nicht, dass mein System dann "voll" ist. Sollte ich einmal mehr als 8GB benötigen, müsste ich mir neue 4GB Riegel kaufen und müsste die anderen "wegschmeißen". Ansonsten wäre es ja theoretisch möglich 2x2GB+2x4GB=12GB oder sogar 4x4GB=16. Wobei ich nur 2 austauschen müsste und nicht vier, würde ich in dieser Reihenfolge erweitern.

Um es auf den Punkt zu bringen: Gibt es irgendwelche Probleme, wenn ich mit einem 4GB Modul erweitere? (Natürlich nehme ich ein DDR3 und die selbe Taktung.)

Worauf muss ich noch achten?

LG

PS: Derzeit habe ich zwei Kingston KVR1333D3N9/2G. Wäre also der Kingston KVR1333D3N9/4G am sinnvollsten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?