Pc zusammengebaut und kein Bild

5 Antworten

Zuerst mal, wenn beim Start kein Piep erklingt wurde keine GPU gefunden. Meist sind es nur banale Gründe, warum etwas nicht auf Anhieb klappt. verfall nicht in Panik, kontrollier die Steckverbindungen am Display und im PC, dann die Kabel selber (evt. gebrochen) und auch Strom. Wenn weiter kein positiver Effekt aufkommt wird da irgendwo ein Hardwareschaden sein, den man so nicht identifizieren kann.

Auch auf die Gefahr hin, mich damit nicht beliebt zu machen:

Kunde: "Mein Bildschirm funktioniert nicht." Berater: "Ist er schon an?" Kunde: "Natürlich." Berater: "Schalten Sie ihn bitte mal aus." Kunde: "Danke, nun geht es auf einmal …"

Nein im Ernst - ich würde mal das Kabel prüfen und ggf. ein anderes verwenden. Im schlimmsten Fall kann es natürlich ein Defekt sein, der schon vor dem Kauf vorhanden war - ein sogenanntes Montagsprodukt. Aber das würde ich mal ganz hinten anstellen.

Die Komponenten passen zusammen. Netzteil ist ebenfalls ausreichend gut. Da der PC auch startet tippe ich ebenfalls auf Grafikkarte, Monitor oder Monitorkabel.

Ich weiß nicht wie es bei AMD ist, aber müsste es nicht auch ohne Anzeige ein BIOS angezeigt werden? Also selbst wenn die Grafikkarte defekt ist?

Was möchtest Du wissen?