Pc zusammengebaut und kein Bild

5 Antworten

Zuerst mal, wenn beim Start kein Piep erklingt wurde keine GPU gefunden. Meist sind es nur banale Gründe, warum etwas nicht auf Anhieb klappt. verfall nicht in Panik, kontrollier die Steckverbindungen am Display und im PC, dann die Kabel selber (evt. gebrochen) und auch Strom. Wenn weiter kein positiver Effekt aufkommt wird da irgendwo ein Hardwareschaden sein, den man so nicht identifizieren kann.

Auch auf die Gefahr hin, mich damit nicht beliebt zu machen:

Kunde: "Mein Bildschirm funktioniert nicht." Berater: "Ist er schon an?" Kunde: "Natürlich." Berater: "Schalten Sie ihn bitte mal aus." Kunde: "Danke, nun geht es auf einmal …"

Nein im Ernst - ich würde mal das Kabel prüfen und ggf. ein anderes verwenden. Im schlimmsten Fall kann es natürlich ein Defekt sein, der schon vor dem Kauf vorhanden war - ein sogenanntes Montagsprodukt. Aber das würde ich mal ganz hinten anstellen.

Die Komponenten passen zusammen. Netzteil ist ebenfalls ausreichend gut. Da der PC auch startet tippe ich ebenfalls auf Grafikkarte, Monitor oder Monitorkabel.

Ich weiß nicht wie es bei AMD ist, aber müsste es nicht auch ohne Anzeige ein BIOS angezeigt werden? Also selbst wenn die Grafikkarte defekt ist?

Mails plötzlich alle verschwunden - was tun?

Ich habe ein T-Online E-Mail Account und rufe die Mails usw. immer über die App auf meinem Handy ab. So wie gestern auch. Eine Rechnung war auch dabei und diese wollte ich mir eben nochmals öffnen. Ich habe die App ganz normal geöffnet und es wurde automatisiert einer neuer E-Mail Abruf gestartet (eigentlich alles ganz normal). Es kamen 2 neue Mails und die anderen "älteren" Mails sind plötztlich alle komplett gelöscht worden. Auch im Papierkorb sind diese nicht aufzufinden. Nur die 2 neuen Mails von Heute sind noch da, alles andere weg. Wie kann so etwas passieren? Kann ich diese Mails wieder irgendwie herstellen? Brauche dringend diese Rechnung. Über den PC kann ich mich kurioserweise nicht bei T-Online E-Mail einloggen. Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Externe Festplatte funktioniert nicht - E/A Gerätefehler - Wechseldatenträger

Hallo,

meine externe Festplatte (TrekStor; Model No.: DSMMU-P-IN-a; 320 GB) funktionierte von heute auf morgen nicht mehr. Die Platte wird auch am Arbeitsplatz nicht mehr unter lokaler Datenträger angezeigt, sondern als Wechseldatenträger.

Folgende Fehlermeldung erscheint, sobald ich auf der Festplatte doppelklicke:

"Auf G:\ kann nicht zugegriffen werden.

Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden."

Die Dateien (Musik) sind mir wichtig. Kann ich diese mit irgendeiner Software oder einem Spezialisten retten und auf einer neuen Festplatte, die ich mir nun zulegen werde, kopieren? Ich weiß nicht, ob die Platte kaputt ist, es am PC liegt oder lediglich ein Wackelkontakt ist.

Im Gerätemanager wird die Festplatte auch nicht angezeigt.

Kann mir wer weiterhelfen? Ich nutze Windows XP, Service Pack 3

Ich bin für jeden hilfreichen Rat dankbar und werde offene Fragen, sofern welche vorliegen, beantworten.

Danke!

...zur Frage

Dateien tauchen wieder auf! =( Virus? Fehler im System? ...

Guten Abend liebe Community,

seit geraumer Zeit tauchen längst gelöschte Dateien (bzw. meißtens Ordner ohne Inhalt) wieder und wieder auf meinem Desktop auf. Vor ein paar Tagen habe ich einen dieser Ordner sogar geshreddert, dennoch tachte er heute wieder auf.

Genauso wie heute erstmals ein Ordner auf dem Desktop erschien, den ich zuvor aus einem anderen Ordner, tief in der Verzeichnisstruktur von Windows gelöscht hatte - d.h. löschen und Papierkorb leeren natürlich. Die anderen zwei Ordner stammten ursprünglich vom Desktop, was ich mir noch irgendwie hätte erklären können, aber das...

Ich benutze Windows 7 Home 64bit und schütze meinen PC mit Microsoft Security Essentials (MSE). Ich bin mir durchaus bewusst, dass dieser Virenschutz nicht gerade überragend ist, aber ich hbin bisher auf meinen alten XP sogar gänzlich ohne ausgekommen.

Außerdem weiß ich, dass "Löschen" , die Datei/ den Ordner nur in den Papierkorb verschiebt und "Leeren" den Platz nur zum Überschreiben freigibt - das ändert aber nichts daran, dass das nicht passieren dürfte, schon garnicht so häufig.

Zuerst war der Ordner immer erst nach einem Restart wieder da, jetzt erscheint er auch mal just4fun mitten in meinen Angelegemheiten.

Und nun meine Frage:

Wieso ist das so? Habe ich einen Virus? Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank für eure Antworten! =D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?