PC wird ausgebremst ? ursache?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum einen hast du eine ältere AMD Phenom II CPU und die Gamestar testet mit einem viel schnelleren Intel i7 2600K Prozessor. Theoretisch könnte die CPU auch so bremsen. Zudem heißt "durchschnittlich 57,1 FPS" nicht, dass es konstant ist. Wenn du FPS-Einbrüche auf bis zu 30 FPS hast, dann kann das durchaus passieren. An einer anderen Stelle im Spiel läufst du dagegen mit 70 FPS rum.

Wozu noch Win7 32Bit? Die Grafikkarte schafft die angegebenen Werte locker. Mein Tipp geht in Richtung Neuinstallation von Win7 aber in 64Bit.

Zusätzlich bitte drauf achten, dass nicht zuviel Mist installiert wird!

Kannst mal den Afterburner installieren und fps checken! Vielleicht machen ja auch die Games selbst die Probleme.

jaffer 06.02.2013, 12:26

32 bit war ein Missverständnis xD 64 bit folgt in kürze , habe auch noch weitere 4gb ram die ich aber nicht eingebaut habe da sie noch keinen sinn ergeben okay danke das mit dem afterburner probiere ich aus aber ich bezweifel das alle games schuld an meine öfteren fps probs sind ..:( was versteh ich unter "mist "?

0
Dingo 06.02.2013, 13:07
@jaffer

Na was denn jetzt-war Missverständnis (also doch 64Bit)-oder folgt in Kürze (also kein Missverständnis)-:D ? Wurde nicht behauptet, dass die Games schuld an den häufigen Einbrüchen sind. Mist könnte mE "graohische Animationen sein", wenn vorhanden muss man ausprobieren, ob das damit zu tub hat indem man sie ausstellt und testet.

1

Was möchtest Du wissen?