PC upgraden?

4 Antworten

Aufjedenfall würde ich zu einer anderen Graka upgraden.

Mit der 1070 und der 1080 liegst du schon richtig aber eine Vega 64 würde auch in betracht ziehen.

Beachte dabei das bei einer größeren Graka mehr Wäre erzeugt wird die aus dem Gehäuse raus muss.

Lieber Eioer,

Ich würde mit dem PC maximal auf eine Gtx 1070 upgraden, da der I5 schon etwas älter ist und er deshalb die Grafikkarte bottlenecken könnte. Aber was mir ein bisschen Sorge bereitet, ist das Netzteil, weil ich dazu nix gefunden habe.
Ist es ein Noname? Wenn ja, würde ich vorher eher sowas nehmen: https://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Cooler-Master-MasterWatt-Modular-80--Bronze_1215640.html

Außerdem kannst du deinen Prozessor noch ein bisschen übertakten.

Liebe Grüße
Matthias

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Hab ne 1070 Ti und bin super zufrieden.

Prozessor lange zeit auf hoher Auslastung/Temperatur. Schädlich?

Hallo alle zusammen,

Ich hab gemerkt das meine CPU in letzter zeit immer mehr an Leistung verliert.
Daher hab ich überlegt ob es vielleicht daran liegen könnte das ich früher als ich noch meinen Boxkühler hatte immer mehrere tage am Stück bestimmte Sachen gerendert hab wo die CPU auch relativ hohe Temperaturen erreicht hat (60-80°C). Ich weiß das Temperaturen dem Chip schaden können jedoch haben ja 60-80°C kein so großen impact drauf da das beim zocken oder so auch ganz normal ist. Daher die Frage ob es auf längere zeit schädlicher ist und ich mir daher eine neue CPU kaufen sollte statt bei der zu beleiben.

Momentanes System:
CPU: A8-6600K (4x4,1 Ghz)

Mainboard: Asus A68HM-Plus
GPU: GTX 1050 ti

Ram: 8GB DDR3 1600Mhz

1TB HDD als Speicher

700W Netzteil (Ich weiß das 700W zu viel sind jedoch hatte ich vorher eine AMD GPU du allein schon 300W verbraucht hatte und beim wechsel zu der GTX 1050ti wollte ich das Netzteil nicht wechseln)

...zur Frage

Grafikkarte (GeForce GTX 770) für meinen PC geeignet? 2048MB oder 4096MB?

Hi Leute,

ich möchte in meinen Acer Predator G3610 PC eine neue Grafikkarte einbauen, damit ich auch, zukünftig die neusten Games flüssig zocken kann. Ich würde mir deshalb gerne die GeForce GTX 770 zulegen, da sie mir auch schon mehrmals empfohlen wurde.

Ich habe mir schon besonders die GTX 770 von ZOTAC angeschaut, einmal die mit 2048MB ( bit.ly/QDC4m1 ) und die mit 4096MB ( http://www.mindfactory.de/product_info.php/tab/techdata/4096MB-ZOTAC-GeForce-GTX-770-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_856427.html#techdata ).

Da ich nicht gerade Experte in dem Thema bin benötige ich eure Hilfe.

  • Ist die GeForce GTX 770 auch wirklich für meinen PC geeignet?
  • Benötige ich ein neues Netzteil?
  • Was sagt ihr zu der GeForce GTX 770 von ZOTAC?
  • Lohnen sich die 4096MB auch wirklich oder reichen die 2048MB aus?

Mein PC-Setup:

Prozessor: Intel Core i5-2400 CPU @ 3.10GHz

Arbeitsspeicher: 8GB DDR3

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 550 Ti 4095MB

Netzteil: LITEON max. 450 W

Mainboard: Acer Predator G3610

Vielen Dank für eure Hilfe. MFG Marco

...zur Frage

Pc stürzt ab (freezed)?

Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer Antwort zu meinem Problem. Das Problem ist: Ich habe mir einen Rechner zusammengebaut soweit so gut.Doch während ich einige Zeit auf dem Desktop bin freezed dieser komplett und es hilft nur noch ein Hard reset. Das Problem besteht aber nur wenn ich auf dem Desktop oder im Internet bin. Solange ich irgendein Game spiele läuft er komplett flüssig ohne sich aufzuhängen.

Ich habe so gut wie alles probiert deswegen frage ich hier nach Hilfe, denn ich bin kein Computer Experte und es ist der erste Rechner den ich zusammengebaut habe.

Vielleicht kann mir hier irgendjemand weiterhelfen. :)

Die Komponenten sind:

Mainboard: Gigabyte AB350M-DS3HProzessor: AMD Ryzen 3 2200G 4x 3,5GHzGrafikkarte: 4GB KFA2 Geforce GTX 1050 Ti OC PCIe 3.0 x16Arbeitsspeicher: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR4-2400Netzteil: 400Watt be quiet! System Power 9

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?