PC oder Konsole?

2 Antworten

Bei den Konsolen muss man auch hier Berücksichtigen das Sie keine Möglichkeiten bieten Hardwareseitig aktuell zu sein. Diese Konsolen haben einen einmaligen Hardwarestand und das wars. Alles andere wird auf deren Level entwickelt. Die Zeiten eigentlicher Konsolenspiele geht bis in die Anfänge der Computerei zurück. Es gab schon ende der 1960er Jahre die ersten Konsolen . Mitte bis ende der 1980er Jahre kam so nach und nach der Durchbruch des Hypes der bis 2000 anhielt. Heute werden nur von geschickten Marketing Strategen der Hype hochgehalten. Die Älteren Konsolen geraten in Vergessenheit weil vieles auch an deren Hardwareanforderung liegt. Schon ein aktuelles Game gesehen das für eine Gamerkonsole wie Atari VCS 2600 geschrieben wurde ?

Die Pc Systeme bieten den Vorteil Hardwareseitig immer besser zu sein als die Konsolen. Man kann Komponenten austauschen und so die Leistung immer und immer wieder steigern. Die Industrie wird auch hier einen teufel tun Quantensprünge zu machen . sie würde sich selbst dann das Geschäft versauen und daher gibts nur kleine Errungenschaften in dem Bereich . Wer aber Längerfristig wartet kann so einige Generationen Wettmachen und Bares Geld sparen.

Wie auch die anderen Beiden gesagt haben, würde ich meinen Pc verbessern. Es gibt zu dem geschriebenen eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Mit dem Pc bist du viel flexibler und hast mehr Möglichkeiten. Sowohl was das benutzen an sich angeht (Spielen, Facebook etc.), als auch was die Hardware angeht.

Was möchtest Du wissen?