PC nimmt Fernseher als 2. Monitor nicht an!

...komplette Frage anzeigen Anzeigeeinstellungen - (Fernseher, ATi, radeon)

4 Antworten

Die heutigen LED TV´s sind auch nur Monitore mit TV-Tuner.
Laut deinem Bild sind eigentlich 2 Monitore angeschlossen, sonstt wäre dort nur einer zu sehen. Und wenn der andere Monitor über DVI oder HDMI angeschlossen ist, ist die 1 dein TV.

Du musst auch deinem Rechner sagen, dass du deinen Fernsehr als zweitrechner anschließen möchtest. Klick mal unter „mehrere Anzeigen“ auf „Desktop auch auf Monitor 2“. (oder so ähnlich heißt der unterpunkt) Erkennen tut dein Rechner deinen Fernsehr schon, nur der wird in den Einstellungen die du hochgeladen hast nicht angesprochen. Wenn es immer noch nicht klappen sollte schreib hier nochmal rein und dann sehen wir weiter ;)

Immer wenn ich den 2. Monitor als "Auf diese anzeige erweitern" gehe, genauso wie ich es beim Laptop mache, dann ändert er das bild zwar, jedoch macht er dann den Fernseher zum Hauptbildschirm, ohne dass er etwas anzeigt. Der Hauptmonitor, der mit DVI angeschlossen ist, wird dann zum 2. Monitor, also ohne Taskleiste etc.

0
Aus irgendeinem Grund erkennt mein PC den Fernseher nicht als 2. gerät.

Kann gut sein das das Gerät keine Kenung über den VGA Stecker sendet und so nur das Gerät als Standard VGA Monitor erkannt wird (je nach Beschaltung Pin 4 oder Pin 11) Falls der 32 Zoll Monitor über HDMI Verfügt ,prüfen ob darüber der Monitor korrekt erkannt wird. Bei Adaptern von HDMI auf DVDI ( so ein Kabel nutze ich an meinem 19 zoll TFT) kommt es auch vor das diverse Geräte nicht sauber erkennt werden . Auch hier liegt es an der entsprechenden Identifizierung ,das sollte man auf jeden Fall mal Prüfen.

Stell mal bei mehrere monitore, diese Anzeige erweitern ein, dann sollte es gehen

Was möchtest Du wissen?