PC nach BIOS reset SEHR laut

1 Antwort

Ist den die Lüftersteuerung im Bios deaktiviert worden beim Bios Reset?
Nicht verwechseln mit Cool&Quiet.

CPU bzw Wasserkühlung wird ziemlich heiß?

Hallo zusammen,

es geht um folgendes habe einen relativ neuen PC hier zu stehen mit nen i7 6700k OC auf 4.4 Ghz. Leider versagte in der Vergangenheit meine WaKü sodass die CPU anscheinend eine Macke bekommen hat, sie lief danach nur noch mit 800Mhz nach Reparatur lief sie wieder auf 4.4 jedoch mit der angabe, dass eine neue verbaut werden sollte. Normalerweise könnte ich den Verkäufer Hardwareversand dafür verantwortlich machen da die neue WaKü eine Macke hatte doch dieser ist nun seit längeren schon Insolvent ( Musste 6 Monate auf Rückgabe des Rechners warten).

So langsam verstehe ich die Welt nicht mehr gestern habe ich 3D Mark und prime95 laufen lassen kam dabei auf ganz gute 15,000 Punkte bei prime95 ging die CPU nach ner stunde auf ca 60 Grad. Heute wollte ich mal wieder Total War Warhammer spielen und mein Rechner spielt fast verrückt die Komplette WaKü kann man kaum anfassen und laut Core temp maximal 65 Grad. Gestern ist dagegen kaum etwas warm geworden heute hingegen wie gesagt kaum anfassbar.

Normalerweise sollte Total War die CPU nicht so beanspruchen das, dass ganze System kaum anfassbar ist oder? Ich verstehe diese unterschiede nicht gestern hatte ich den Rechner im Keller wo es relativ kühl war heute im 3. Stock bei 35 Grad außentemp aber kann das solche unterschiede machen?

Bevor ich mir einen neuen i7 für 350€ kaufe wollte ich erst einmal nach eurer Meinung fragen. Habe mir bisher schonmal eine neue WaKü besorgt mit der Hoffnung, dass diese keine Macke hat und etwas besser kühlt leider habe ich nur einen midi tower.

Danke euch schonmal für fragen stehe ich gerne bereit.

Meine Daten:

CPU: i7 6700k Grafik: GTX 980TI Mainboard: MSI Gaming M3 WaKü: NZXT Kraken X31

...zur Frage

Tool zur CPU Lüfter Regulierung

Hallöchen,

meine Specs: Gigabyte z87-d3hp,GTX770,i5 4670k, CPU Kühler: Arctic Freezer 13.

Und zwar möchte ich die Drehgeschwindigkeit meines CPU Lüfters regulieren, jedoch fallen die Einstellungsmöglichkeiten im Bios (UEfi) dafür sehr spärlich aus und Speedfan ist mit meinen Board nicht kompatibel. Somit bleibt mir noch EasyTune6, welches ich auch bereits schon ausprobiert habe und eig ziemlich gut finde, jedoch ist es jetzt mittlerweile schon mehr als zweimal einfach so abgestürzt als es im Hintergrund lief.

Also zwei Fragen:

1.Woran könnten die willkürlichen Abstürze von EasyTune 6 liegen?

2.Gibt es eine alternative Software, die noch besser zur CPU-Lüfter Steuerung geeignet und mit meinem Board kompatibel ist?

Danke schonmal

...zur Frage

PC geht an, Monitor zeigt aber "Kein Signal", was machen?

Hallo,

Ich habe gestern meine Hardware in ein neues Gehäuse gebaut und habe auch alle Kabel am Motherboard angeschlossen, sowie alle Komponenten. Nach der Verkabelung habe ich den PC gestartet und gemerkt, dass sowohl Monitor als auch Maus und Tastatur kein Signal bekommen. Ich kann also nicht einmal in die BIOS..

Was mich verwundert hat, dass mein Handy aber trotzdem lädt, wenn ich es genau dort anschließe, wo ich die Maus und Tastatur vorher eingesteckt habe (Motherboard anschlüsse).

Kann mir jemand helfen ?

Was ich bereits gemacht habe:

  • CMOS reset
  • Grafikkarte ein und ausgebaut
...zur Frage

Sharkoon Tg5?

Hi,

ich habe seit gestern die geile für meinen neuen Pc was für diese Frage relevant ist, ist das sharkoom tg5 rgb und das asus Strix b450-f Gaming Mainboard.

Bei dem Gehäuse ist eine rgb hub dabei falls man nicht genug rgb headder hat und auf dem Mainboard sind nur 2 ich habe alle 4 Lüfter rgb Anschlüsse daran befestigt aber muss ich nicht auch noch so die Lüfter an den Strom anschließen und wenn ja wo auf dem mainboard ich habe mal in der Anleitung gefunden und habe da den Stecker für den cpu Lüfter (cpu_fan) und (cha_fan) Anschlüsse gefunden die anscheinend die Lüfter mit strom versorgen sollen , davon gibt es nur 3 und die Lüfter Anschlüsse passen dort nicht drauf, wisst ihr wie ich das zu machen habe ???

...zur Frage

Mein Computer startet nicht bzw. schaltet sich nach 5 Sekunden wieder ab. BIOS reset?

Problem steht im Prinzip oben. Ich habe via BIOS die CPU Gear ratio von 1.00 auf 1.25 gestellt, in der Hoffnung den Prozessor so zu übertakten. Nun starter der PC nicht mehr. Nach dem Drücken des Powerbuttons geht er für 5 Sekunden an, dann wieder aus. Nach kurzer Zeit geht er nochmal an und schaltet sich endgültig aus. Da ich jetzt keinen Zugriff auf BIOS mehr habe, habe ich darüber nachgedacht eben jenes manuell zurückzusetzen. Wenn dies die Lösung meines Problems ist, wie gehe ich da vor? Im Internet finde ich kein Handbuch für mein Mainboard, daher die Frage. Soweit ich weis ist das Mainboard meines Alienware Aurora r4 eine Hausmarke von Alienware. Man kann BIOS ja mittels Entfernens der Knopfbatterie auf dem Mainboard zurücksetzen kann. Bloß wo finde ich die und wie gehe ich da vor? Das Mainboard ist: 07jnh0 - x79-chipsatz

Mfg

...zur Frage

Kein Bootscreen nach Grafikkarten Tausch

Hallo zusammen. Es geht um Folgendes ich habe gestern abend aus dem Rechner meiner Freundin die Grafikkarte ausgebaut weil ich sie mit bei mir reinbauen wollte. (Nvidia 125mb) Ich habe auf ihrem Rechner die Onboard grafikkarten Treiber instaliert und mit der Onboard Graka hat alles wunderbar funktioniert. Später habe ich mich dazu entschlossen die Graka doch wieder in ihren Rechner einzubauen. Als ich den Rechner hochfahren wollte zeigte der bildschirm von anfang an kein Signal. Ich habe alle kabel am Monitor überprüft und habe auch einen anderen Monitor getestet immer das selbe kein Signal. Was soll ich jetzt tun? Ich komme ja auch nicht ins Bios um irgentwelche einstellung bezüglich der Primär Grafikkarte zu machen. Weil ich nichtmal den Bootscreen am anfang sehe.

Habe es auch schon mit einem Bios Reset versucht. ( Die Flache knopfbaterie entfernt und den Rechner 15 Minuten vom Stromnetz getrennt) geholfen hat es nichts.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?